Angebote zu "Affekt" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Mentalisieren in der psychotherapeutischen Praxis
55,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.03.2016, Einband: Gebunden, Originaltitel: Mentalishing in clinical practice, Auflage: 2/2016, Autor: Allen, Jon G/Fonagy, Peter/Bateman, Anthony W, Übersetzer: Elisabeth Vorspohl, Verlag: Klett-Cotta, Co-Verlag: J.G.Cotta`sche Verlagsbuchhandlung GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Affekt // Affektregulierung // Bindung // Bindungsforschung // Borderline // Entwicklungspsychologie // Familientherapie // Gewaltprävention // Kinderpsychiatrie // Kinderpsychologie // Kinderpsychotherapie // Mentalisieren // Mentalisierung // Neurobiologie // Persönlichkeitsstörung // Psychiatrie // Psychoanalyse // Psychologie // Psychologische Beratung // Psychotherapie // soziale Arbeit // Sozialpädiatrie // Tiefenpsychologie // Trauma, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 478 S., Seiten: 478, Format: 3.3 x 23.2 x 16.5 cm, Gewicht: 779 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Objektbeziehungstheorie Affekt Aggression und s...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Objektbeziehungstheorie Affekt Aggression und schwere Persönlichkeitsstörung ab 13.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Lebenshilfe,

Anbieter: hugendubel
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Objektbeziehungstheorie Affekt Aggression und s...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Objektbeziehungstheorie Affekt Aggression und schwere Persönlichkeitsstörung ab 12.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Psychologie & Psychiatrie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Wagner/R Emotionsbasierte systemische Th
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.08.2016, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Intrapsychische Prozesse verstehen und behandeln, Leben lernen 285, Auflage: 2/2019, Autor: Wagner, Elisabeth/Russinger, Ulrike, Verlag: Klett-Cotta, Co-Verlag: J.G.Cotta`sche Verlagsbuchhandlung GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Affekt // Affektaktualisierung // Affektregulierung // Beziehungskonflikt // Beziehungsmuster // Coach // Coaching // Emotion // Emotionen // emotionsfokussiert // Familie // Familienberatung // Gefühl // Gefühle // Gesprächspsychotherapie // Grossmann // Humanistische Therapie // Klientenzentrierte Psychotherapie // Kognitive Verhaltenstherapie // Konflikt // Kurt Ludewig // Mentalisierung // Neurobiologie // Paarberatung // Paartherapie // Persönlichkeit // Persönlichkeitsstörung // Psychodynamik // Psychodynamische Therapie // Psychologie // Psychologische Beratung // Psychotherapeutische Medizin // Psychotherapie // Schematherapie // Supervision // Systemische Einzeltherapie // Systemische Familientherapie // Systemische Therapie // Therapeutische Intervention, Produktform: Kartoniert, Umfang: 275 S., farbige Illustr., Seiten: 275, Format: 2.5 x 21 x 13.5 cm, Gewicht: 389 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Schultz-V Lehrbuch Mentalisieren - Psychotherap...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.11.2013, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Psychotherapien wirksam gestalten, Auflage: 3/2015, Autor: Schultz-Venrath, Ulrich, Verlag: Klett-Cotta, Co-Verlag: J.G.Cotta`sche Verlagsbuchhandlung GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: AD(H)S bei Erwachsenen // ADS // Affekt // Affektregulierung // Angststörung // Bindung // Bindungsforschung // Borderline // Depression // Entwicklungspsychologie // Familientherapie // Gewaltprävention // Gruppenpsychotherapie // Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie // Kinder- und Jugendpsychiatrie // Kinderpsychologie // Mentalisation // Mentalisieren // Mentalisierung // mentalisierungsbasiert // mentalisierungsgestützte Therapie // Mentalsierung // Neurobiologie // Neuropsychiatrie // Neurowissenschaft // Persönlichkeitsstörung // Posttraumatische Belastungsstörungen // Psychiatrie // psychische Störung // Psychoanalyse // Psychodynamische Therapie // Psychologie // Psychologische Beratung // Psychosomatik // Psychotherapie // PtBs // Selbst // Sozialpädiatrie // Supervision // Symbolisierung // Team // Teamarbeit // therapeutische Haltung // Tiefenpsychologie // Trauma, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 455 S., Seiten: 455, Format: 3.6 x 23.4 x 16 cm, Gewicht: 729 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Schultz-V Mentalisieren in Gruppen - Klett-Cott...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.10.2016, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Klett-Cotta Fachbuch, Mentalisieren in Klinik und Praxis 1, Auflage: 1/2016, Autor: Schultz-Venrath, Ulrich/Felsberger, Helga, Herausgeber: Ulrich Schultz-Venrath, Verlag: Klett-Cotta, Co-Verlag: J.G.Cotta`sche Verlagsbuchhandlung GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Affekt // Affektfokussierung // Bateman // Bindung // Borderline // DAGG // DGN // DGPM // DGPT // DPV // D3G // Fonagy // GASI // Gesundheitspsychologie // Gruppe // Gruppenanalyse // Gruppenpsychotherapie // Gruppentherapie // Intervention // Interventionsübungen // Klinische Psychologie // Klinische Psychotherapie // MBT // MBT-G // Mentalisation // Mentalisierung // Mentalisierungsbasierte Therapie // Mentalisierungsgestützte Therapie // Mentalisierungsstörung // Nervenheilkunde // ÖAGG // Persönlichkeitsstörung // Psychoanalyse // Psychodynamische Therapie // Psychologie // Psychologische Beratung // Psychosomatik // Psychosomatische Medizin // Psychosomatische Therapie // Psychotherapeutische Medizin // Psychotherapie // Rollenspiel // Supervision, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 221 S., farbige Illustr., Seiten: 221, Format: 2 x 22 x 14 cm, Gewicht: 403 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Objektbeziehungstheorie Affekt Aggression und s...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Objektbeziehungstheorie Affekt Aggression und schwere Persönlichkeitsstörung ab 13.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Die Angst der Borderline-Persönlichkeit
39,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder Mensch empfindet Angst, der eine mehr, der andere weniger. Bei Menschen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung sind Angstgefühle oft vorherrschend, sie scheinen das Gefühl der Angst als Grundgefühl in ihr Selbstkonzept und ihre Sicht der Welt integriert zu haben. Dieses Buch widmet sich ganz dem Affekt der Angst bei Borderline-Persönlichkeiten: Angst als Antrieb für die Entstehung weiterer wesentlicher Symptome, Angst als Auslöser für die Ausbildung der bekannten Abwehrmechanismen und damit Angst auch als essentieller Einflussfaktor auf die Beziehungs- und Arbeitsgestaltung im professionellen Setting. Dem Affekt der Angst wird eine zentrale Rolle für das Verständnis der Erkrankung zugeschrieben, eine Möglichkeit, sich dem inneren Chaos der Borderline-Persönlichkeit zu nähern und praktische Interventionsmöglichkeiten auszuarbeiten.Hintergrund für die Entstehung dieses Buches ist die Arbeit der Autorin in einer sozialtherapeutischen Wohngruppe für Frauen mit Persönlichkeitsstörungen, in der vornehmlich Frauen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung betreut werden.Die Symptomatik der Klientel stellt sich insbesondere zu Beginn einer Maßnahme besonders 'schillernd' dar, und weist vor dem Hintergrund von zumeist pathogenen Beziehungserfahrungen in der Vergangenheit auf den Einfluss einer existenziellen Angst hin: Hier die Angst, erneut fallen gelassen zu werden. Jede Art von Symptomverschiebungen ist an dieser Stelle möglich, was für beide Seiten bedeutet, sich unter erschwerten Bedingungen mit dem Beziehungsaufbau auseinander zu setzen. Aber auch im weiteren Verlauf werden borderline-typische Ängste, wie etwa die panische Angst vor dem Verlassenwerden, dem Alleinsein oder der Veränderung den Umgang mit der Klientel maßgeblich beeinflussen. Die Angstsymptoma tik wird relevantes Thema im Betreuungsalltag bleiben, wird die Beziehungsgestaltung und die pädagogische Zielplanung beeinflussen und den Einsatz angstmindernder Methoden und Strukturen einfordern.

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Objektbeziehungstheorie, Affekt, Aggression und...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werde ich versuchen herauszuarbeiten, wie Justiz und Psychoanalyse sich zueinander verhalten. Um die Schwierigkeiten einer Zusammenarbeit dieser beiden Disziplinen darzustellen, wird es nötig sein, kurz in die grundlegenden Konzepte der Psychoanalyse nach Freud einzuführen. Am Beispiel der antisozialen Tendenz nach Winnicott werde ich dann Grundlagen für die Entstehung antisozialen bzw. kriminellen Verhaltens anführen. Kern dieser Arbeit wird es sein, den Zusammenhang zwischen unbewusster Motivation und der daraus resultierenden bewussten strafbaren Handlung aufzuzeigen. Welche Möglichkeiten oder Verpflichtungen ergeben sich daraus für eine gerechtere Jurisdiktion?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot