Angebote zu "Affektive" (21 Treffer)

Psychische Erkrankungen im Überblick: Angststör...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Psychische Erkrankungen im Überblick: Angststörungen, Zwangsstörungen, Affektive Störung, Schizophrenie und Borderline-Persönlichkeitsstörung:Einführung in die klinische Psychologie Philipp Ablaßmaier

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Psychische Erkrankungen im Überblick: Angststör...
€ 14.99
Angebot
€ 7.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 14.99 / in stock)

Psychische Erkrankungen im Überblick: Angststörungen, Zwangsstörungen, Affektive Störung, Schizophrenie und Borderline-Persönlichkeitsstörung:Einführung in die klinische Psychologie Philipp Ablaßmaier

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Unterschiede im mimisch-affektiven Verhalten zw...
€ 29.99
Angebot
€ 20.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 29.99 / in stock)

Unterschiede im mimisch-affektiven Verhalten zwischen Patienten mit Borderline-Persönlichkeitsstörung und depressiven Patienten während der Selbstbeschreibung: Kerstin Wenger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Unterschiede im mimisch-affektiven Verhalten zw...
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand

Unterschiede im mimisch-affektiven Verhalten zwischen Patienten mit Borderline-Persönlichkeitsstörung und depressiven Patienten während der Selbstbeschreibung:1. Auflage. Kerstin Wenger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Psychische Erkrankungen im Überblick: Angststör...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Psychologie - Allgemeine Psychologie, Note: 1,7, Hochschule für angewandtes Management GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Studienarbeit zur Einführung in die klinische Psychologie befasst sich mit dem Thema psychische Störungen. Psychische Störungen beziehungsweise psychische Erkrankungen gehören in Deutschland zu den am häufigsten Krankschreibemustern. Mindestens 40 Prozent der Bevölkerung waren davon schon einmal in ihrem Leben aufgrund von Krankschreibungen davon betroffen. Allerdings versucht man von der Bezeichnung ´´psychische Krankheit´´ abzusehen und sich eher auf den Begriff Störung festzulegen. Prinzipiell unterscheidet man zwischen fünf Aspekten, die ebenso als Merkmale für das ´´abweichende Erleben und Verhalten´´ innerhalb einer psychischen Störung gekennzeichnet werden können: 1.Die statistische Seltenheit/ Außergewöhnlichkeit 2.Die Verletzung der sozialen, moralischen Normen 3.Das persönliches Leid 4.Die Beeinträchtigung der Lebensführung 5.Die Unangemessenheit des Verhaltens und Erlebens

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Klärungsorientierte Psychotherapie der selbstun...
€ 22.95 *
ggf. zzgl. Versand

Personen mit selbstunsicherer Persönlichkeitsstörung sind sozial stark verunsichert, vor allem im Hinblick auf ihre Wirkung als potenzielle Partner. Ihre Befürchtungen sind tiefgreifender und generalisierter als bei sozialen Phobien, und ihre Schemata sind stärker affektiv geprägt und äußerst resistent gegen Änderungen. Das Buch entwickelt ein psychologisches Modell der selbstunsicheren Persönlichkeitsstörung und geht auf die therapeutischen Ansatzmöglichkeiten ein. Insbesondere wird das Herausarbeiten ungünstiger Selbstschemata und deren Implikationsstrukturen (´´verdeckte Schemata´´), die Bearbeitung dysfunktionaler Schemata und affektiver Schemaanteile sowie die Motivierung von Klienten im Hinblick auf die Ausführung konkreten Verhaltens dargestellt. Therapeutische Vorgehensweisen werden an Therapie-Transkripten illustriert, so dass der Leser einen konkreten Eindruck vom therapeutischen Vorgehen erhält. Insbesondere wird das Vorgehen des Ein-Personen-Rollenspiels ausführlich illustriert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Klärungsorientierte Psychotherapie der selbstun...
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Personen mit selbstunsicherer Persönlichkeitsstörung sind sozial stark verunsichert, vor allem im Hinblick auf ihre Wirkung als potenzielle Partner. Ihre Befürchtungen sind tiefgreifender und generalisierter als bei sozialen Phobien, und ihre Schemata sind stärker affektiv geprägt und äußerst resistent gegen Änderungen. Das Buch entwickelt ein psychologisches Modell der selbstunsicheren Persönlichkeitsstörung und geht auf die therapeutischen Ansatzmöglichkeiten ein. Insbesondere wird das Herausarbeiten ungünstiger Selbstschemata und deren Implikationsstrukturen («verdeckte Schemata»), die Bearbeitung dysfunktionaler Schemata und affektiver Schemaanteile sowie die Motivierung von Klienten im Hinblick auf die Ausführung konkreten Verhaltens dargestellt. Therapeutische Vorgehensweisen werden an Therapie-Transkripten illustriert, so dass der Leser einen konkreten Eindruck vom therapeutischen Vorgehen erhält. Insbesondere wird das Vorgehen des Ein-Personen-Rollenspiels ausführlich illustriert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Diagnostik in der Psychotherapie
€ 30.00 *
ggf. zzgl. Versand

Eine differenzierte Diagnostik sollte nicht nur zu Beginn einer Psychotherapie durchgeführt werden, sondern auch kontinuierlich im Verlauf, um den Erfolg der Behandlung zu evaluieren. Unter klinischen Praxisbedingungen wird eine Erfolgskontrolle jedoch eher zögerlich bis gar nicht durchgeführt. Der vorliegende Band zeigt vielfältige Möglichkeiten einer therapiebegleitenden Diagnostik auf. Neben allgemeinen Grundlagen und den therapieschulenspezifischen Ansätzen liegt der Schwerpunkt des Buchs auf der Diagnostik bezogen auf die wichtigsten Störungsgruppen: u. a. affektive Störungen, Angststörungen, Persönlichkeitsstörungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Bewegungstherapie bei psychischen Erkrankungen
€ 69.95 *
ggf. zzgl. Versand

Psychische Erkrankungen erfolgreich mit Bewegung behandeln Die Anwendung von Maßnahmen der Bewegungsförderung bei psychischen Erkrankungen ist seit der Antike bekannt. In Deutschland gehören seit ca. 50 Jahren unterschiedliche Bewegungstherapien zur ambulanten und stationären Standardbehandlung bei vielen psychischen Erkrankungen, wobei heutzutage die Spanne der Intervention von der Physio- bis zur Körperpsychotherapie reicht. Fachpersonen aus Allgemeinmedizin, Psychiatrie, Psychotherapie und Bewegungstherapie erhalten umfassende theoretische Informationen und anwendungsbezogene Konzepte zu einer Form der Bewegungstherapie, die eng mit der Bewegungs- und Sportwissenschaft verbunden ist. - Körper, Leib und Bewegung - eine Begriffsklärung - Bewegungstherapie auf sport- und bewegungswissenschaftlicher Grundlage - Diagnostik, Indikation, Intervention, Evaluation Bewegungstherapie bei: - Affektiven und Persönlichkeitsstörungen - Schweren psychischen Erkrankungen - Essstörungen - Abhängigkeitserkrankungen Bewegungstherapie in der Kinder- und Jugend sowie der Gerontopsychiatrie

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 15, 2019
Zum Angebot
Biologische Grundlagen psychischer Störungen
€ 29.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der Band bietet eine aktuelle Übersicht zu den biologischen Grundlagen psychischer Störungen, wobei insbesondere auf Demenzen, Störungen durch psychotrope Substanzen, Schizophrenie, affektive Störungen, Angst-, Zwangs- und Belastungsstörungen, Ess- und Sexualstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Intelligenzminderung, frühkindlicher Autismus sowie Hyperaktivitätsstörungen eingegangen wird. Zunächst werden wichtige Forschungsmethoden vorgestellt, physiologische und anatomische Grundlagen vermittelt sowie die synaptische Übertragung und ihre Beeinflussung erläutert. Zu den einzelnen Störungen werden aktuelle Informationen zu Symptomatik, Verlauf, Epidemiologie, familiärer Häufung und Vererbung sowie biologischen Befunde referiert. Darauf aufbauend werden biologische Erklärungsmodelle sowie medikamentöse und andere biologische Interventionsverfahren aufgezeigt..

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot