Angebote zu "Annett" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Behandlung von Persönlichkeitsstörungen als...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Behandlung von Persönlichkeitsstörungen:im allgemein-psychiatrischen tagesklinischen Setting Annett Kirchner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Kognitive Verhaltenstherapie bei Persönlichkeit...
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kognitive Verhaltenstherapie bei Persönlichkeitsstörungen und unflexiblen Persönlichkeitsstilen:Ein psychoedukativ- und kompetenzorientiertes Therapieprogramm zur Förderung von Selbstakzeptanz, Me Bernt Schmitz, Petra Schuler, Annette Handke-Raubach, Andreas Jung

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 12.04.2019
Zum Angebot
Kognitive Verhaltenstherapie bei Persönlichkeit...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,99 € / in stock)

Kognitive Verhaltenstherapie bei Persönlichkeitsstörungen und unflexiblen Persönlichkeitsstilen:1. Auflage Bernt Schmitz, Petra Schuhler, Annette Handke-Raubach, Andreas Jung

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Trauma und Entwicklung
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn das Trauma anhält ... Sie schneiden sich, trinken Alkohol, greifen zu Drogen und destruktiven ´´Selbsthilfemaßnahmen´´ - und machen die Therapeuten, die mit ihnen zu tun haben, rat- und hilflos. Annette Streeck-Fischer vermittelt zu diesen Herausforderungen ihr auf langjährigen Erfahrungen basierendes Wissen. Als Psychoanalytikerin, Kinder- und Jugendpsychiaterin sowie Chefärztin einer auf Kinder und Jugendliche spezialisierten Klinikabteilung beschäftigt sie sich intensiv mit schwierigen Entwicklungsverläufen und der Behandlung komplex traumatisierter Jugendlicher. Prägnant, anschaulich, aber auch kritisch hinterfragend beleuchtet sie unter anderem folgende Problemstellungen: - Wie unterscheiden sich noch normale von bereits pathologischen Adoleszenzverläufen, und welche neurobiologischen Umstrukturierungen liegen adoleszentem Risikoverhalten zugrunde? - Welche psychischen, kognitiven und sensomotorischen Beeinträchtigungen manifestieren sich in der Adoleszenz aus frühen ungünstigen Entwicklungen, Bindungstraumata und Mentalisierungsstörungen? - Was kennzeichnet die Psychopathologie von Traumatisierungen in der Entwicklung, und wie behandeln wir die wichtigsten Störungsbilder wie Borderline-Persönlichkeitsstörung und komplexe traumatische Belastungsstörung? - Worauf ist bei der Behandlung Jugendlicher mit chronischen und komplexen Traumatisierungen besonders zu achten, und wie können therapeutische Probleme wie z.B. maligne Verstrickungen oder traumatische Re-Inszenierungen bewältigt werden? ´´Trauma und Entwicklung´´ ist ein hochaktuelles Praxisbuch, in das in der 2. Auflage die Ergebnisse einer klinisch evaluierten, randomisiert kontrollierten Therapiestudie eingeflossen sind: Die neuen Erkenntnisse rücken die Adoleszenz mit ihren spezifischen Problemstellungen an zentrale Stelle in ihrer Bedeutung für Psychiatrie, Psychoanalyse und Sozialarbeit. KEYWORDS: Adoleszenz, Trauma, Entwicklung, Jugendliche, selbstverletzendes Verhalten, Persönlichkeitsstörung, ritzen, Drogenmissbrauch, Alkoholmissbrauch, Bindungstraumata, Mentalisierungsstörungen, Borderline-Persönlichkeitsstörung, komplexe traumatische Belastungsstörung, traumatische Re-Inszenierungen, maligne Verstrickungen

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Betroffenen und deren Angehörige umfassend über die Erkrankung zu informieren sowie die Krankheitsbewältigung zu optimieren - diese Anliegen haben für den Bereich der psychischen Erkrankungen die so genannten ´´psychoedukativen Interventionen´´. Entsprechende Ansätze in der (psycho)somatischen Medizin werden als ´´Patientenschulung´´ bzw. umfassender als ´´Gesundheitsbildung´´ verstanden. Beide Richtungen haben sich bislang getrennt voneinander entwickelt, obwohl sie zahlreiche Gemeinsamkeiten und Überschneidungen in den Interventionszielen wie auch den -methoden aufweisen. In diesem Buch kommen nun erstmals namhafte Vertreter beider Ansätze zu Wort und geben einen umfassenden Überblick sowohl über Interventionen bei psychischen Erkrankungen (z.B. Schizophrenie, bipolare Störungen, posttraumatische Belastungsstörungen, Zwangsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen), bei (psycho-)somatischen Erkrankungen (z.B. Asthma, Tinnitus, Schlafstörungen, Schmerzsyndrome) oder bei psychosozialen Belastungsfaktoren (z.B. Mobbing).

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Die Kunst, seelisches Wachstum zu fördern
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seelisches Wachstum ist ein Vorgang der Umwandlung: Es wird nichts ausgestoßen, es wird nichts ausgelöscht, sondern alle vorhandenen und neu hinzukommenden Inhalte des Psychischen werden permanent umgeformt sie werden transformiert. In dieser Hinsicht stellt das Buch ein neues theoretisches Konzept vor: das Transformationsmodell der seelischen Entwicklung. Zudem wird die daraus abgeleitete Behandlungstechnik, die prozessorientierte Psychotherapie, dargelegt. Der vorliegende Band versammelt Arbeiten von Fachleuten aus Psychotherapie, Medizin, Kunst-, Musik- und Körpertherapie, Pädagogik und Krankenpflege. Er zeigt, wie wachstumsorientiertes Arbeiten die Behandlungsergebnisse in verschiedenen Anwendungsfeldern wesentlich verbessert etwa in der Traumatherapie, der Kindertherapie oder der Arbeit mit Persönlichkeitsstörungen. Mit Beiträgen von Reinhard Plassmann, Bernd Hontschik, Harald Schickedanz, Renate Stachetzki, Alex Schaub, Susan Knecht, Jan Volmer, Monika Gebel und Annette Hahn-Richert

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot