Angebote zu "Borderline-Persönlichkeitsstörung" (166 Treffer)

Borderline-Persönlichkeitsstörung
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Zahl, der Menschen, die an Borderline-Persönlichkeitsstörung leiden, steigt weiter an. Nicht nur für die Betroffenen selbst, sondern auch für Angehörige und Freunde ist der Umgang mit dieser psychischen Krankheit nicht einfach. Dieser Ratgeber soll helfen, die Borderline-Persönlichkeitsstörung besser zu verstehen und einen ´´Einblick´´ in die Gefühlswelt der Betroffenen zu geben. Wertvolle Tipps und Verhaltensweisen im Umgang mit Borderlinern runden den Inhalt dieses Ratgebers ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Mütter mit Borderline-Persönlichkeitsstörung
€ 39.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der Alltag von Menschen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung ist von häufigen Krisen und extremen Stimmungsschwankungen geprägt. Unter Stress reagieren die Betroffenen oft impulsiv und selbstschädigend. Kommt die Verantwortung für die Entwicklung eines Kindes hinzu, stellt dies eine ganz besondere Herausforderung für die betroffenen Mütter dar. Bei ihren Kindern besteht ein erhöhtes Risiko, selbst psychische Probleme zu entwickeln.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Borderline-Persönlichkeitsstörung
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

- Basiswissen: Für angehende Fachärztinnen und Psychologen in Ausbildung und für alle, die mit Borderline-Patienten arbeiten - Von anderen lernen: Alles Wissenswerte über die 4 wichtigsten Therapien der BPS - Griffbereite Konzeption: Verliert sich nicht in Details, durch und durch ein Praxisbuch Ihr Patient oder Ihre Patientin mit Borderline-Persönlichkeitsstörung lässt ein ruhiges, kontinuierliches Arbeiten an der Problematik kaum zu, verwirrt das Behandlungsteam, entwertet die Therapie oder droht bei anstehender Entlassung mit Selbstverletzung oder gar Suizid? Sie haben keine Zeit, erneut die umfangreiche Grundlagenliteratur zu lesen, und auch die Kollegen wissen gerade nicht weiter? Dann ist schneller Rat gefragt und dieses Buch ein Glücksgriff! Informativ, konzis und auf der Höhe der Forschung bietet dieses Buch einen schnellen und doch fachkundig-genauen Überblick über die Störung und die möglichen Vorgehensweisen in bestimmten Therapiephasen und -situationen. Es definiert, was eine Borderline-Persönlichkeitsstörung ausmacht und stellt das nötige neurobiologische Grundlagenwissen sowie die wenigen existierenden psychopharmakologischen Behandlungsansätze vor. Der Hauptteil führt in die vier wesentlichen Therapieansätze der BPS ein, die Ihnen schulenübergreifend eine Hilfe sind: - die DBT: Dialektisch-Behaviorale Therapie nach M. Linehan - die MBT: Mentalisierungsbasierte Therapie nach A. Bateman und P. Fonagy - die Schematherapie nach J. Young - sowie die TFP: Transference-focused Psychotherapy nach O.F. Kernberg Ein abschließendes Kapitel reflektiert, wie die Zukunft der Borderline-Therapie aussehen sollte: integrativ die erfolgreichen Prinzipien der wichtigsten Borderline- Therapieverfahren aufgreifend und zu etwas Neuem verbindend. Dieses kleine Buch geht einen großen Schritt in diese Richtung. Dieses Buch richtet sich an - Assistenzärzte - Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychotherapeutische Medizin und Psychosomatik - Ärzte mit Zusatzbezeichnung Psychotherapie - Psychologen - Psychotherapeuten - ferner Patienten/Betroffene

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Psychotherapie der Borderline-Persönlichkeitsst...
€ 39.90 *
ggf. zzgl. Versand

´´Dieses Buch ist ein echter Happen. Es nimmt den Leser mit auf die Reise durch die psychoanalytische Entwicklungspsychologie, durch die Borderline-Theorien und die verschiedenen Therapieformen. Jeder, der verstehen möchte, wie ein Kind sein eigenes ´´Selbst´´ begreift und warum manche Menschen nur ausgeglichen leben können, wenn andere sie schlecht behandeln, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen.´´ Dunja Voos, www.medizin-im-text.de ´´Dieses Buch wurde sehnsüchtig erwartet.´´ Glen O. Gabbard, führender Borderline-Experte und Herausgeber des Psychoanalytic Quarterly und International Journal of Psychoanalysis Die Borderline-Persönlichkeitsstörung ist eine schwere Charakterpathologie, deren Krankheitsbild sich durch Impulsivität, Identitätsstörungen, Suizidalität, Selbstverletzungen, Gefühle innerer Leere sowie durch affektintensive und gleichermaßen instabile Beziehungen auszeichnet. Anthony W. Bateman und Peter Fonagy haben ein erfolgreiches, psychoanalytisch orientiertes Behandlungsverfahren die ´´mentalisierungsgestützte Therapie´´ entwickelt und in randomisierten kontrollierten Studien nachgewiesen, dass diese Methode anderen therapeutischen Verfahren deutlich überlegen ist. In ihrem ersten gemeinsamen Buch dokumentieren Bateman und Fonagy zu Beginn die aktuelle interdisziplinäre Forschung zur Borderline-Thematik und beschreiben anschließend ihre Therapie. Im Kontext der psychoanalytischen und psychotherapeutischen Literatur gilt das Buch, das sich an Psychoanalytiker und Psychotherapeuten, Psychiater und Vertreter anderer psychosozialer Berufe richtet, bereits jetzt als Standardwerk.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Schematherapie bei Borderline-Persönlichkeitsst...
€ 34.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die von Jeffrey Young entwickelte Schematherapie ist ein integrativer Psychotherapie-Ansatz, der auf kognitiven Modellen basiert und sich insbesondere in der Behandlung der Borderline-Störung als sehr effektiv erweist. Dieses Manual bietet sowohl die schematherapeutischen Grundlagen als auch Methoden und Techniken für die konkrete Anwendung (Therapiedialoge). Inklusive Therapiematerialien: Arbeits- und Informationsblätter für Patienten und Therapeuten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 15, 2019
Zum Angebot
Borderline-Persönlichkeitsstörung
€ 17.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Diagnose Borderline klingt erschreckend und überwältigt die Betroffenen mit einer Vielzahl an Emotionen: einerseits Erleichterung, weil sie jetzt einen Namen und eine Ursache für ihr ´´Anderssein´´ haben, andererseits Angst und Ratlosigkeit, weil sie (noch) nicht wissen, wie sie damit umgehen sollen. Alexander Chapman und Kim Gratz unterstützen Menschen mit Borderline besonders dann, wenn sie es am nötigsten brauchen: direkt nach der Diagnose. Einfühlsam und leicht verständlich erläutern sie, welche ärztlichen Informationen und Untersuchungen wichtig sind, wie mit starken Emotionen umgegangen werden kann, welche wirksamen Behandlungsmethoden es gibt und wie man sich selbst den Alltag erleichtern und Hilfe von anderen bekommen kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Borderline-Persönlichkeitsstörungen im Jugendalter
€ 27.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Borderlinestörungen gehört zu den Störungen, die am schwierigsten zu diagnostizieren und zu therapieren sind, besonders dann, wenn der Verdacht schon im Kindes- und Jugendalter besteht. Der Band ist Teil der Reihe ´´Manuale psychischer Störungen im Kindes- und Jugendalter´´. Sie verfolgt einen interdisziplinären Ansatz, bei der der Patient im Mittelpunkt steht und Psychiater und Psychologen gefordert sind, gemeinsame Strategien zur Behandlung zu finden. Alle Bände sind so strukturiert, dass wichtige Informationen schnell erfasst werden können.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Stationäre Krisenintervention bei Borderline-Pe...
€ 22.95 *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Band wird die stationäre Krisenintervention bei Patienten mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung aus der Sicht von Ärzten und Psychologinnen mit langjährigen Erfahrungen auf diesem Gebiet beschrieben. Das Buch enthält viele schulenübergreifende und pragmatische Behandlungsempfehlungen mit konkreten Fallbeispielen. Beschrieben werden erstmals Indikationen und typische Probleme der stationären Krisenintervention bei Patienten mit Borderline-Persönlichkeitsstörung. Zu den behandelten Themen gehören Epidemiologie von Suizid und Selbstverletzungen, Probleme der Diagnose, Umgang mit Suizidalität und manipulativer Suizidalität, Indikationsstellung für und gegen stationäre Behandlungen, vielfältige Aspekte des therapeutischen Vorgehens, Besonderheiten der therapeutischen Beziehung, Umgang mit Medikamenten und Implikationen für niedergelassene Psychotherapeuten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 15, 2019
Zum Angebot
Klärungsorientierte Psychotherapie der Borderli...
€ 32.95 *
ggf. zzgl. Versand

Während für die Emotionsregulationsstörung der Borderline-Persönlichkeitsstörung mit der Dialektisch-behavioralen Therapie ein wirksames Behandlungskonzept vorliegt, wünschen sich viele Therapeuten Unterstützung beim Umgang mit dem typischen dysfunktionalen Interaktionsverhalten ihrer Klientinnen. Genau dies können die Konzepte der Klärungsorientierten Psychotherapie bieten. So werden in diesem Band zunächst verschiedene Dimensionen zur Konzeptualisierung der Störung vorgeschlagen und mit dazu passenden Störungsmodellen beschrieben. Anschließend wird auf die konkrete praktische Umsetzung im Therapieprozess eingegangen: Es werden Überlegungen zur Therapieplanung bei gleichzeitigem Vorliegen verschiedener Problembereiche angestellt und dargelegt, wie Methoden der Beziehungsgestaltung integriert werden können. Auch die Konfrontation mit der Spielebene und die Klärung und Bearbeitung von Schemata anhand eines mit unterschiedlichen Persönlichkeitsanteilen arbeitenden Rahmenmodells wird anschaulich beschrieben. Beispiele und Transkripte veranschaulichen das konkrete Vorgehen und runden diesen empirisch fundierten, praxisorientierten Band ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Impulsivität im Rahmen der Borderline-Persönlic...
€ 68.00 *
ggf. zzgl. Versand

Impulsive selbstschädigende Handlungen und Gefühlsausbrüchevon extremer Intensität sind charakteristische Kennzeichen einerBorderline-Persönlichkeitsstörung (BPS). Auf Außenstehende wirkensolche Reaktionen meist irritierend und unverständlich, da sie inkeinem erkennbaren Verhältnis zur auslösenden Situation stehen.Klinische Beobachtungen und wissenschaftliche Theorien legen nahe,dass Menschen mit BPS häufig unter extremer innerer Anspannungleiden und starke Anspannung die Bereitschaft zu impulsivem Handelnerhöht. Dieser Zusammenhang wurde zuvor jedoch noch nichtuntersucht. Die Autorin A. Krause erfasste die Impulsivität von 24BPS-Patienten und 24 gesunden Probanden als stabilesPersönlichkeitsmerkmal (Trait) und vorübergehenden Zustand (State)in Abhängigkeit innerer Anspannung. Dabei wurden in einemLaborexperiment Anspannung durch Leistungsdruck erzeugt undImpulsivität im Ruhe- und Stresszustand erhoben. Die Befunde derArbeit belegen, dass erhöhte Impulsivität ein wesentliches Merkmalder BPS ist und Anspannung eine Auswirkung auf den impulsivenAntrieb hat. Die Arbeit richtet sich an Psychologen, Therapeuten,Psychiater und andere, die mit der BPS konfrontiert sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot