Angebote zu "Christian" (16 Treffer)

Die narzisstische Persönlichkeitsstörung als eB...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Die narzisstische Persönlichkeitsstörung: Christian Riemarzik

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Borderline-Persönlichkeitsstörungen im Jugendal...
37,99 €
Sale
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(37,99 € / in stock)

Borderline-Persönlichkeitsstörungen im Jugendalter:Auflage 2011 Christian Fleischhaker, Eberhard Schulz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Borderline-Persönlichkeitsstörungen im Jugendal...
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Borderline-Persönlichkeitsstörungen im Jugendalter:Manuale psychischer Störungen bei Kindern und Jugendlichen Manuale psychischer Störungen bei Kindern und Jugendlichen. Auflage 2011 Christian Fleischhaker, Eberhard Schulz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) zur Beha...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) zur Behandlung der Borderline-Persönlichkeitsstörung:Ein Manual für die ambulante Therapie Therapeutische Praxis. 1. Auflage 2017 Christian Stiglmayr, Hans Gunia

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) zur Beha...
49,95 €
Rabatt
42,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,95 € / in stock)

Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) zur Behandlung der Borderline-Persönlichkeitsstörung:Ein Manual für die ambulante Therapie. 1. Auflage Christian Stiglmayr, Hans Gunia

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Borderline-Persönlichkeitsstörungen im Jugendalter
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Borderlinestörungen gehört zu den Störungen, die am schwierigsten zu diagnostizieren und zu therapieren sind, besonders dann, wenn der Verdacht schon im Kindes- und Jugendalter besteht. Der Band ist Teil der Reihe ´´Manuale psychischer Störungen im Kindes- und Jugendalter´´. Sie verfolgt einen interdisziplinären Ansatz, bei der der Patient im Mittelpunkt steht und Psychiater und Psychologen gefordert sind, gemeinsame Strategien zur Behandlung zu finden. Alle Bände sind so strukturiert, dass wichtige Informationen schnell erfasst werden können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) zur Beha...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) von Marsha Linehan ist ein evidenzbasiertes Therapieprogramm zur Behandlung von Patienten mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS). Wesentliches Behandlungsziel der DBT ist der Aufbau bzw. die Verbesserung von funktionalen Strategien zur Emotionsregulation. Das vorliegende Therapiemanual beschreibt erstmals ausführlich das konkrete therapeutische Vorgehen innerhalb der ambulanten DBT. Das Buch liefert zunächst eine Beschreibung des Störungsbildes, informiert über diagnostische Verfahren und erläutert die Entstehung der Störung. Anschließend wird anhand zahlreicher Beispieldialoge das therapeutische Vorgehen in den einzelnen Sitzungen detailliert beschrieben. Dabei werden die zur Anwendung kommenden DBT-Strategien jeweils gekennzeichnet (Adhärenz-Ratings), was die Umsetzung des Vorgehens in der therapeutischen Praxis deutlich erleichtert. Es wird aufgezeigt, wie Patienten Strategien zur Reduktion extremer Emotionalität sowie dysfunktionaler stimmungsabhängiger Verhaltensweisen erlernen können. Einige Strategien, wie z.B. Kettenanalysen, werden dazu erstmalig im deutschsprachigen Raum vorgestellt. Darauf aufbauend werden Methoden vermittelt, die es den Patienten ermöglichen, dem eigenen Erleben mit mehr Akzeptanz und Vertrauen zu begegnen. Die konsequente Anwendung der erlernten Strategien kann schließlich über Selbstakzeptanz, Wertschätzung und Selbstfürsorge zu einem neuen und erfüllten Leben führen. Weiterhin wird auf schwierige Therapiesituationen, wie z.B. krisenhaftes Verhalten, Dissoziation, Wut auf den Therapeuten, eingegangen. Sowohl erfahrene Praktiker als auch Psychotherapeuten, die am Anfang ihrer beruflichen Tätigkeit stehen und sich auf die DBT-Zertifizierung vorbereiten wollen, finden in diesem Manual wertvolle Anregungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
kollektiv neurotisch
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sind die westlichen Gesellschaften neurotisch? Christian Kohlross, psychotherapeutischer Coach und Kulturwissenschaftler, bejaht das und unterzieht sie einer psychologischen Analyse. Längst haben Persönlichkeitsstörungen auch von großen Gruppen und Kulturkreisen Besitz ergriffen. Die alarmierende Diagnose dieses Buchs: Narzissmus, Depression, Zwang und Hysterie sind Symptome einer akuten Kollektivneurose, die Europa und die westliche Welt fest im Griff hat. Am Schluss des Buchs skizziert Christian Kohlross mögliche Wege, diesen destruktiven Seelenlagen politisch und sozial zu begegnen. Die tiefere Ursache dieses kollektiven Krankheitsbildes sieht Kohlross in unserer totalen Visionslosigkeit. Die Ökonomisierung aller Lebensbereiche, das Ende der Utopien auf dem Scheiterhaufen des Neokapitalismus - sie haben das Gemeinschaftsgefühl zerstört, soziale und politische Bindungen aufgelöst und den Individuen die Hoffnung auf die Zukunft genommen. Politik beeinflusst solche Zustände, steht dem Problem aber rat- und konzeptionslos gegenüber. In einer demokratischen Gesellschaft muss sich das ändern! Sonst verspielen wir unsere Zukunft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Dissoziation
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenngleich dissoziative Symptome und Störungen häufig auftreten, werden sie im klinischen Alltag sehr oft nicht erkannt und behandelt. Psychotherapeutische Ansätze zur Behandlung von Dissoziation finden sich kaum, so dass sich viele Kliniker mit dieser Symptomatik unsicher fühlen. Dieses Buch gibt einen vollständigen und aktuellen Überblick über dissoziative Symptome und Störungen; es beschreibt, wie sie sich ausprägen und was man therapeutisch tun kann. Im 1. Teil werden Grundlagen dissoziativer Symptome und Störungen ausführlich dargestellt - von der Historie über die Klassifikation bis hin zu Erhebungsinstrumenten, Ätiologie und Neurobiologie. Der 2. Teil ist bestimmten psychiatrischen Störungsbildern gewidmet, bei denen Dissoziation häufig auftritt wie z.B. der Borderline-Persönlichkeitsstörung, der posttraumatischen Belastungsstörung, aber auch der Schizophrenie. Im 3. Teil wird zunächst die Datenlage zu psychotherapeutischen und pharmakotherapeutischen Ansätzen überblickartig dargestellt. Schließlich wird ein Therapieleitfaden zur Behandlung verschiedenster dissoziativer Symptome und Störungen beschrieben. Der modulare Aufbau des Leitfadens erlaubt es, das spezifische Vorgehen in der Therapie zu individualisieren. Bei komorbider Symptomatik können die Therapiemodule in einen Gesamtbehandlungsplan integriert werden. - Aktuell und wissenschaftlich fundiert - Überblick für Wissenschaftler und Kliniker - Beschreibung dissoziativer Symptome und Störungen - Störungsübergreifender modularer Therapieansatz - Praxisorientiert mit vielen Fallbeispielen und Arbeitsblättern

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot