Angebote zu "Einfluss" (42 Treffer)

Kategorien

Shops

Moers, L: Narzissmus im Berufsleben. Welchen Ei...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 26.07.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Narzissmus im Berufsleben. Welchen Einfluss hat eine narzisstische Persönlichkeitsstörung auf den Berufserfolg?, Autor: Moers, Laura, Verlag: Studylab, Sprache: Deutsch, Rubrik: Psychologie // Grundlagen (Methodik, Statistik), Seiten: 84, Informationen: Paperback, Gewicht: 135 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Narzissmus im Berufsleben. Welchen Einfluss hat...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Narzissmus im Berufsleben. Welchen Einfluss hat eine narzisstische Persönlichkeitsstörung auf den Berufserfolg? ab 44.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Psychologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Narzissmus im Berufsleben. Welchen Einfluss hat...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Narzissmus im Berufsleben. Welchen Einfluss hat eine narzisstische Persönlichkeitsstörung auf den Berufserfolg? ab 34.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Schizoide Persönlichkeitsstörung - Einblicke in...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mindestens einer von hundert Erwachsenen hat eine schizoide Persönlichkeitsstörung Menschen mit schizoider Tendenz wirken oft einzelgängerisch, in sich gekehrt und wenig emotional. Bei vielen ist das Interesse am zwischenmenschlichen Kontakt reduziert, soziale Begegnungen erleben sie als anstrengend. Der oft weitgehende soziale Rückzug schränkt die Gestaltungsmöglichkeiten im Privat- und Berufsleben erheblich ein. Mittelfristig können psychische Folgen wie Depression, Ängste und Sucht aus der schizoiden Persönlichkeitsstörung entstehen. Etwas vereinfachend gilt: Liegen bei einem Betroffenen mehrere schizoiden Tendenzen in einer gewissen Stärke vor und resultieren daraus belastende Einschränkungen im Berufs- und/oder Privatleben, spricht man von einer schizoiden Persönlichkeitsstörung. Das vorliegende Buch ist weder ein Fachbuch, das wissenschaftlichen Ansprüchen genügt noch ein Ratgeber, der explizite Ratschläge zum Umgang mit der Störung unterbreitet. Vielmehr bietet es eine Sammlung von kompakten Informationen zu unterschiedlichen Aspekten der schizoiden Persönlichkeitsstörung selbst, aber auch darüber, wie diese Störung Einfluss auf bestimmte Lebensbereiche - z. B. Berufsleben, Partnerschaft und Freundschaft - nimmt. Diese Texte sollen einen Einblick in das subjektive Erleben und Verhalten von Menschen mit schizoider Persönlichkeitsstörung vermitteln. Dabei versuche ich typische Besonderheiten der Störung herauszuarbeiten, die bei Betroffenen auftreten können, ohne dabei stark vereinfachende "Stereotypen" zu entwickeln. Im Idealfall haben Menschen mit schizoider Persönlichkeitsstörung bei der Lektüre häufige "Genau wie bei mir!"-Momente, stellen aber immer wieder auch "Das ist bei mir anders!" fest. Diese Einblicke sollen Betroffenen und Angehörigen ein besseres (Selbst-)Verständnis ermöglichen. Bitte beachten Sie vor dem Kauf folgende Hinweise: Die Inhalte des Buches finden Sie in ähnlicher Form auch auf meiner Website. Aus folgenden Gründen habe ich mich für eine Veröffentlichung als E-Book entschieden: Die Aufbereitung als E-Book bietet erheblich mehr Lesekomfort. Durch das E-Book erhoffe ich, künftig mehr Menschen über die schizoide Persönlichkeitsstörung informieren zu können. Der Betrieb der Website und meine Beratungsarbeit sind nicht kostendeckend. Mit dem Kauf meines E-Books leisten Sie einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Website und meines Beratungsangebotes.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Schizoide Persönlichkeitsstörung - Einblicke in...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mindestens einer von hundert Erwachsenen hat eine schizoide Persönlichkeitsstörung Menschen mit schizoider Tendenz wirken oft einzelgängerisch, in sich gekehrt und wenig emotional. Bei vielen ist das Interesse am zwischenmenschlichen Kontakt reduziert, soziale Begegnungen erleben sie als anstrengend. Der oft weitgehende soziale Rückzug schränkt die Gestaltungsmöglichkeiten im Privat- und Berufsleben erheblich ein. Mittelfristig können psychische Folgen wie Depression, Ängste und Sucht aus der schizoiden Persönlichkeitsstörung entstehen. Etwas vereinfachend gilt: Liegen bei einem Betroffenen mehrere schizoiden Tendenzen in einer gewissen Stärke vor und resultieren daraus belastende Einschränkungen im Berufs- und/oder Privatleben, spricht man von einer schizoiden Persönlichkeitsstörung. Das vorliegende Buch ist weder ein Fachbuch, das wissenschaftlichen Ansprüchen genügt noch ein Ratgeber, der explizite Ratschläge zum Umgang mit der Störung unterbreitet. Vielmehr bietet es eine Sammlung von kompakten Informationen zu unterschiedlichen Aspekten der schizoiden Persönlichkeitsstörung selbst, aber auch darüber, wie diese Störung Einfluss auf bestimmte Lebensbereiche - z. B. Berufsleben, Partnerschaft und Freundschaft - nimmt. Diese Texte sollen einen Einblick in das subjektive Erleben und Verhalten von Menschen mit schizoider Persönlichkeitsstörung vermitteln. Dabei versuche ich typische Besonderheiten der Störung herauszuarbeiten, die bei Betroffenen auftreten können, ohne dabei stark vereinfachende "Stereotypen" zu entwickeln. Im Idealfall haben Menschen mit schizoider Persönlichkeitsstörung bei der Lektüre häufige "Genau wie bei mir!"-Momente, stellen aber immer wieder auch "Das ist bei mir anders!" fest. Diese Einblicke sollen Betroffenen und Angehörigen ein besseres (Selbst-)Verständnis ermöglichen. Bitte beachten Sie vor dem Kauf folgende Hinweise: Die Inhalte des Buches finden Sie in ähnlicher Form auch auf meiner Website. Aus folgenden Gründen habe ich mich für eine Veröffentlichung als E-Book entschieden: Die Aufbereitung als E-Book bietet erheblich mehr Lesekomfort. Durch das E-Book erhoffe ich, künftig mehr Menschen über die schizoide Persönlichkeitsstörung informieren zu können. Der Betrieb der Website und meine Beratungsarbeit sind nicht kostendeckend. Mit dem Kauf meines E-Books leisten Sie einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Website und meines Beratungsangebotes.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Kinder von Borderline-Eltern
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob zwischenmenschliche Instabilität, extreme Stimmungsschwankungen oder selbstverletzendes Verhalten die Borderline-Persönlichkeitsstörung hat vielfältige und tiefgreifende Auswirkungen auf das Leben Betroffener und deren Partner, was in der Fachliteratur umfassend untersucht wird. Die Auswirkungen auf die Entwicklung der Kinder von Borderline-Eltern werden hingegen weit seltener betrachtet. Jowita Zick hat in einer Studie inzwischen erwachsene Kinder von Betroffenen untersucht, um herauszufinden, welchen Risikofaktoren sie ausgesetzt waren und welche Schutzfaktoren einen positiven Einfluss auf ihre eigene Entwicklung hatten.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Kinder von Borderline-Eltern
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob zwischenmenschliche Instabilität, extreme Stimmungsschwankungen oder selbstverletzendes Verhalten die Borderline-Persönlichkeitsstörung hat vielfältige und tiefgreifende Auswirkungen auf das Leben Betroffener und deren Partner, was in der Fachliteratur umfassend untersucht wird. Die Auswirkungen auf die Entwicklung der Kinder von Borderline-Eltern werden hingegen weit seltener betrachtet. Jowita Zick hat in einer Studie inzwischen erwachsene Kinder von Betroffenen untersucht, um herauszufinden, welchen Risikofaktoren sie ausgesetzt waren und welche Schutzfaktoren einen positiven Einfluss auf ihre eigene Entwicklung hatten.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Borderline - Recovery statt Stigmatisierung
23,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Psychische Krankheiten sind häufig von gesellschaftlichen Stigmatisierungen betroffen. Die Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS) wird zudem oft auch von Fachkräften stigmatisiert. Die Betroffenen leiden meistens stark unter den Symptomen, die für Aussenstehende schwer nachvollziehbar sind. Bis in die 1990er Jahre galt die BPS als kaum behandelbar. In den letzten Jahren wurden störungsspezifische Behandlungskonzepte entwickelt, die eine erfolgreiche Behandlung ermöglichen. Dies ist nicht zuletzt der Recovery-Bewegung zu verdanken, die eine wichtige Grundlage für die moderne Integrierte Psychiatrie bildet. Die Bearbeitung der sozialen Dimension und die Förderung der Reintegration gehören zu den Kernaufgaben der Sozialen Arbeit. Trotz moderner Konzepte werden diese Faktoren häufig unzureichend berücksichtigt, was einen erheblichen Einfluss auf die psychische Gesundheit haben kann. Diese Arbeit befasst sich daher damit, wie die Integrationsprozesse nach stationären Klinikaufenthalten von Klientinnen oder Klienten mit einer BPS unter Berücksichtigung des Recovery-Ansatzes gefördert werden können und welche Handlungsperspektiven sich daraus für die Soziale Arbeit ergeben.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Borderline - Recovery statt Stigmatisierung
24,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Psychische Krankheiten sind häufig von gesellschaftlichen Stigmatisierungen betroffen. Die Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS) wird zudem oft auch von Fachkräften stigmatisiert. Die Betroffenen leiden meistens stark unter den Symptomen, die für Aussenstehende schwer nachvollziehbar sind. Bis in die 1990er Jahre galt die BPS als kaum behandelbar. In den letzten Jahren wurden störungsspezifische Behandlungskonzepte entwickelt, die eine erfolgreiche Behandlung ermöglichen. Dies ist nicht zuletzt der Recovery-Bewegung zu verdanken, die eine wichtige Grundlage für die moderne Integrierte Psychiatrie bildet. Die Bearbeitung der sozialen Dimension und die Förderung der Reintegration gehören zu den Kernaufgaben der Sozialen Arbeit. Trotz moderner Konzepte werden diese Faktoren häufig unzureichend berücksichtigt, was einen erheblichen Einfluss auf die psychische Gesundheit haben kann. Diese Arbeit befasst sich daher damit, wie die Integrationsprozesse nach stationären Klinikaufenthalten von Klientinnen oder Klienten mit einer BPS unter Berücksichtigung des Recovery-Ansatzes gefördert werden können und welche Handlungsperspektiven sich daraus für die Soziale Arbeit ergeben.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot