Angebote zu "Fünf" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Kiesler-Kreis-Training
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kiesler-Kreis-Training (KKT) wurde zur Behandlung von Menschen mit interpersonellen Problemen entwickelt. Das Kreismodell des amerikanischen Psychologen Donald Kiesler beschreibt, wie sich zwischenmenschliche Verhaltensmuster permanent gegenseitig beeinflussen. Der Patient lernt, seine Wirkung auf andere besser einzuschätzen und neue Verhaltensweisen zu durchdenken und auszuprobieren.Der Kiesler-Kreis wird besonders in der Behandlung von chronisch depressiven Patienten (CBASP) aber auch z.B. bei Sozialer Angststörung und Borderline-Persönlichkeitsstörung angewandt.Nach einem einführendem Theorieteil und zahlreichen Fallbeispielen stellt das Buch die Durchführung des Trainings in fünf Modulen dar. Jedes Modul trainiert bestimmte Aspekte wie die nonverbale Kommunikation oder ein Konflikttraining. Zahlreiche Infoblätter, Arbeitsmaterialien, Rollenspielvorlagen bilden ein breites Angebot an Hilfsmitteln für die Praxis. Für geschlossene und offene Gruppen sowie im Einzelsetting.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Kiesler-Kreis-Training (eBook, PDF)
40,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kiesler-Kreis-Training (KKT) wurde zur Behandlung von Menschen mit interpersonellen Problemen entwickelt. Das Kreismodell des amerikanischen Psychologen Donald Kiesler beschreibt, wie sich zwischenmenschliche Verhaltensmuster permanent gegenseitig beeinflussen. Der Patient lernt, seine Wirkung auf andere besser einzuschätzen und neue Verhaltensweisen zu durchdenken und auszuprobieren. Der Kiesler-Kreis wird besonders in der Behandlung von chronisch depressiven Patienten (CBASP) aber auch z.B. bei Sozialer Angststörung und Borderline-Persönlichkeitsstörung angewandt. Nach einem einführendem Theorieteil und zahlreichen Fallbeispielen stellt das Buch die Durchführung des Trainings in fünf Modulen dar. Jedes Modul trainiert bestimmte Aspekte wie die nonverbale Kommunikation oder ein Konflikttraining. Zahlreiche Infoblätter, Arbeitsmaterialien, Rollenspielvorlagen bilden ein breites Angebot an Hilfsmitteln für die Praxis. Für geschlossene und offene Gruppen sowie im Einzelsetting.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Kiesler-Kreis-Training
46,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kiesler-Kreis-Training (KKT) wurde zur Behandlung von Menschen mit interpersonellen Problemen entwickelt. Das Kreismodell des amerikanischen Psychologen Donald Kiesler beschreibt, wie sich zwischenmenschliche Verhaltensmuster permanent gegenseitig beeinflussen. Der Patient lernt, seine Wirkung auf andere besser einzuschätzen und neue Verhaltensweisen zu durchdenken und auszuprobieren.Der Kiesler-Kreis wird besonders in der Behandlung von chronisch depressiven Patienten (CBASP) aber auch z.B. bei Sozialer Angststörung und Borderline-Persönlichkeitsstörung angewandt.Nach einem einführendem Theorieteil und zahlreichen Fallbeispielen stellt das Buch die Durchführung des Trainings in fünf Modulen dar. Jedes Modul trainiert bestimmte Aspekte wie die nonverbale Kommunikation oder ein Konflikttraining. Zahlreiche Infoblätter, Arbeitsmaterialien, Rollenspielvorlagen bilden ein breites Angebot an Hilfsmitteln für die Praxis. Für geschlossene und offene Gruppen sowie im Einzelsetting.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Kiesler-Kreis-Training (eBook, PDF)
40,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kiesler-Kreis-Training (KKT) wurde zur Behandlung von Menschen mit interpersonellen Problemen entwickelt. Das Kreismodell des amerikanischen Psychologen Donald Kiesler beschreibt, wie sich zwischenmenschliche Verhaltensmuster permanent gegenseitig beeinflussen. Der Patient lernt, seine Wirkung auf andere besser einzuschätzen und neue Verhaltensweisen zu durchdenken und auszuprobieren. Der Kiesler-Kreis wird besonders in der Behandlung von chronisch depressiven Patienten (CBASP) aber auch z.B. bei Sozialer Angststörung und Borderline-Persönlichkeitsstörung angewandt. Nach einem einführendem Theorieteil und zahlreichen Fallbeispielen stellt das Buch die Durchführung des Trainings in fünf Modulen dar. Jedes Modul trainiert bestimmte Aspekte wie die nonverbale Kommunikation oder ein Konflikttraining. Zahlreiche Infoblätter, Arbeitsmaterialien, Rollenspielvorlagen bilden ein breites Angebot an Hilfsmitteln für die Praxis. Für geschlossene und offene Gruppen sowie im Einzelsetting.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
STEPPS - Das Trainingsprogramm, Arbeitsbuch
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfolgreiches Emotionstraining - Gruppenprogramm für Menschen mit Borderline-PersönlichkeitsstörungenDas Trainingsprogramm, das vom Borderline-Experten Dr. Ewald Rahn überSetzt wurde, will von Borderline betroffene Menschen befähigen, mit ihren Therapeuten, Familien und Freunden offen und klar über ihre Erkrankung und die notwendigen Schritte zur Bewältigung von Borderline zu sprechen. Außerdem lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in konkreten Arbeitsschritten spezifische Fertigkeiten für einen angemesseneren Umgang mit ihren Emotionen und zur Steuerung ihres Verhaltens.Die Alltagsnähe des Emotionstrainings ist das ganz große Plus dieses Ansatzes. Neben einem ProblemlöSetraining werden auch Fertigkeiten wie das Essverhalten und die Freizeitgestaltung unter die Lupe genommen und neue Verhaltensweisen eingeübt. Ein weiterer Vorteil: Das Programm kann ohne langjährige therapeutische Ausbildung eingeSetzt werden.Das Programm gliedert sich in drei Stufen:1. Die Krankheit erkennen und annehmen: Insbesondere soll erkannt werden, welche Gefühle und Verhaltensweisen mit der Krankheit in Verbindung stehen.2. Fertigkeitstraining zum Umgang mit Emotionen: Erlernt werden fünf Basisfertigkeiten zur Bewältigung der kognitiven und emotionalen Auswirkungen der Erkrankung.3. Verhaltenstraining: Erlernen von Verhaltensfertigkeiten, die u.a. eine bessere Kooperation mit dem sozialen Umfeld ermöglichen.Das Programm bezieht Familienangehörige und Freunde ein. Gemeinsam bilden sie das "Helferteam", das die von der Borderline-Persönlichkeitsstörung Betroffenen dabei unterstützt, die neu erworbenen Fertigkeiten anzuwenden.In den USA wird das Programm von Nancee Blum und ihren Kollegen in Kliniken und ambulant eingeSetzt und weist sehr gute Ergebnisse auf. Dr. Ewald Rahn, stellvertr. Ärztlicher Direktor und Borderline-Experte und Oberärztin Ursula Herrmann haben das Programm überSetzt, bearbeitet und angepasst. Sie testen es seit einiger Zeit erfolgreich in der Borderline-Station in Warstein. Dort wird auch die Trainerausbildung angeboten. Wir empfehlen unbedingt, dieses Angebot zu nutzen. Nähere Informationen über Stepps und die Fortbildungstermine finden Sie demnächst auf der Stepps-Website.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
STEPPS - Das Trainingsprogramm, Arbeitsbuch
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfolgreiches Emotionstraining - Gruppenprogramm für Menschen mit Borderline-PersönlichkeitsstörungenDas Trainingsprogramm, das vom Borderline-Experten Dr. Ewald Rahn überSetzt wurde, will von Borderline betroffene Menschen befähigen, mit ihren Therapeuten, Familien und Freunden offen und klar über ihre Erkrankung und die notwendigen Schritte zur Bewältigung von Borderline zu sprechen. Außerdem lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in konkreten Arbeitsschritten spezifische Fertigkeiten für einen angemesseneren Umgang mit ihren Emotionen und zur Steuerung ihres Verhaltens.Die Alltagsnähe des Emotionstrainings ist das ganz große Plus dieses Ansatzes. Neben einem ProblemlöSetraining werden auch Fertigkeiten wie das Essverhalten und die Freizeitgestaltung unter die Lupe genommen und neue Verhaltensweisen eingeübt. Ein weiterer Vorteil: Das Programm kann ohne langjährige therapeutische Ausbildung eingeSetzt werden.Das Programm gliedert sich in drei Stufen:1. Die Krankheit erkennen und annehmen: Insbesondere soll erkannt werden, welche Gefühle und Verhaltensweisen mit der Krankheit in Verbindung stehen.2. Fertigkeitstraining zum Umgang mit Emotionen: Erlernt werden fünf Basisfertigkeiten zur Bewältigung der kognitiven und emotionalen Auswirkungen der Erkrankung.3. Verhaltenstraining: Erlernen von Verhaltensfertigkeiten, die u.a. eine bessere Kooperation mit dem sozialen Umfeld ermöglichen.Das Programm bezieht Familienangehörige und Freunde ein. Gemeinsam bilden sie das "Helferteam", das die von der Borderline-Persönlichkeitsstörung Betroffenen dabei unterstützt, die neu erworbenen Fertigkeiten anzuwenden.In den USA wird das Programm von Nancee Blum und ihren Kollegen in Kliniken und ambulant eingeSetzt und weist sehr gute Ergebnisse auf. Dr. Ewald Rahn, stellvertr. Ärztlicher Direktor und Borderline-Experte und Oberärztin Ursula Herrmann haben das Programm überSetzt, bearbeitet und angepasst. Sie testen es seit einiger Zeit erfolgreich in der Borderline-Station in Warstein. Dort wird auch die Trainerausbildung angeboten. Wir empfehlen unbedingt, dieses Angebot zu nutzen. Nähere Informationen über Stepps und die Fortbildungstermine finden Sie demnächst auf der Stepps-Website.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Gregor und die anderen
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das "Atert-Lycée" in Redange stellt seine erste Novelle vor: "Gregor und die anderen"Nach dem überwältigenden Erfolg des Kriminalromans "Skye. Anatomie einer Eskalation in fünf Akten" liegt nun die erste Novelle aus den kreativen Werkstätten des Atert-Lycée in Redange (Luxemburg) vor: "Gregor und die anderen". Diesmal ist es die 12eCG des Jahrgangs 2012/2013, die unter dem Pseudoym "Duzieme Zegee" ein Werk vorlegt, das erneut den Qualitätsmaßstab für literarische Schulprojekte in Luxemburg sprengt und völlig neu definiert.Wer ist Gregor?Die Hauptfigur des Romans, Gregor, leidet unter einer ängstlich-vermeidenden Persönlichkeitsstörung. Er vertritt dabei den misstrauisch-wütendenTypus, kühl-distanziert und sozial-vermeidend. Sein wichtigstes Motto lautet: "Du willst mich kritisieren, keine Chance, ich kritisiere dich zuerst." Gregors psychische Störungen führen dazu, dass er sich vor allem mit anderen Menschen und allen möglichen gesellschaftlichen Phänomenen beschäftigt, nicht aber mit sich selbst. Seine Lieblingsbeschäftigung ist das Kritisieren, wobei Gregor es liebt, anderen Menschen die Schuld für seltsame und zum Teil völlig abstruse Pseudo-Missstände zu geben, die nur ihn interessieren. Das normale Leben macht ihn hingegen nervös und depressiv. Auch deshalb beschäftigt sich Gregor lieber mit unbedeutenden Nebensächlichkeiten, über die er sich aufregen kann und die ihn von den Problemen seiner eigenen Existenz ablenken. Gregor ist ein böser Zyniker, der dem Leben mit Sarkasmus und Ironie begegnet. Doch dann dringt unerwartet eine Frau in Gregors Leben. Beide verbringen gemeinsam einen Nachmittag. Zum ersten Mal hat Gregor das Gefühl, dass sich etwas zum Positiven wenden könnte. Er schöpft Hoffnung und ist optimistisch. Allerdings kommt alles ganz anders ...Der neue Roman richtet sich diesmal an etwas ältere Schüler (ab 16) und Erwachsene, die aufgrund ihrer Lebenserfahrung Gregors Gedankengänge (zumindest in Teilen) nachvollziehen, vielleicht sogar nachempfinden können. Gleichsam bietet sich die Novelle "Gregor und die anderen", ähnlich wie "Skye", als kompakte Schullektüre für "zwischendurch" an. Diesbezüglich würden wir uns besonders freuen, wenn sich eine Klasse und ein Lehrer im Rahmen eines literarischen Projekts dafür begeistern könnten, eine Lektüre- bzw. Interpretationshilfe zu "Gregor und die anderen" auszuarbeiten.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
STEPPS - Das Trainingsprogramm, Arbeitsbuch
43,61 € *
ggf. zzgl. Versand

Erfolgreiches Emotionstraining - Gruppenprogramm für Menschen mit Borderline-PersönlichkeitsstörungenDas Trainingsprogramm, das vom Borderline-Experten Dr. Ewald Rahn überSetzt wurde, will von Borderline betroffene Menschen befähigen, mit ihren Therapeuten, Familien und Freunden offen und klar über ihre Erkrankung und die notwendigen Schritte zur Bewältigung von Borderline zu sprechen. Außerdem lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in konkreten Arbeitsschritten spezifische Fertigkeiten für einen angemesseneren Umgang mit ihren Emotionen und zur Steuerung ihres Verhaltens.Die Alltagsnähe des Emotionstrainings ist das ganz große Plus dieses Ansatzes. Neben einem ProblemlöSetraining werden auch Fertigkeiten wie das Essverhalten und die Freizeitgestaltung unter die Lupe genommen und neue Verhaltensweisen eingeübt. Ein weiterer Vorteil: Das Programm kann ohne langjährige therapeutische Ausbildung eingeSetzt werden.Das Programm gliedert sich in drei Stufen:1. Die Krankheit erkennen und annehmen: Insbesondere soll erkannt werden, welche Gefühle und Verhaltensweisen mit der Krankheit in Verbindung stehen.2. Fertigkeitstraining zum Umgang mit Emotionen: Erlernt werden fünf Basisfertigkeiten zur Bewältigung der kognitiven und emotionalen Auswirkungen der Erkrankung.3. Verhaltenstraining: Erlernen von Verhaltensfertigkeiten, die u.a. eine bessere Kooperation mit dem sozialen Umfeld ermöglichen.Das Programm bezieht Familienangehörige und Freunde ein. Gemeinsam bilden sie das "Helferteam", das die von der Borderline-Persönlichkeitsstörung Betroffenen dabei unterstützt, die neu erworbenen Fertigkeiten anzuwenden.In den USA wird das Programm von Nancee Blum und ihren Kollegen in Kliniken und ambulant eingeSetzt und weist sehr gute Ergebnisse auf. Dr. Ewald Rahn, stellvertr. Ärztlicher Direktor und Borderline-Experte und Oberärztin Ursula Herrmann haben das Programm überSetzt, bearbeitet und angepasst. Sie testen es seit einiger Zeit erfolgreich in der Borderline-Station in Warstein. Dort wird auch die Trainerausbildung angeboten. Wir empfehlen unbedingt, dieses Angebot zu nutzen. Nähere Informationen über Stepps und die Fortbildungstermine finden Sie demnächst auf der Stepps-Website.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
STEPPS: Das Trainingsprogramm bei Borderline
130,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Trainingsprogramm will von Borderline betroffene Menschen dazu befähigen, mit ihren Therapeuten, Familien und Freunden klar über ihre Erkrankung und die notwendigen Schritte zur Bewältigung von Borderline zu sprechen. Außerdem lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Fertigkeiten für einen angemesseneren Umgang mit ihren Emotionen und zur Steuerung ihres Verhaltens.Das Programm gliedert sich in drei Stufen:1. Die Krankheit erkennen und annehmen: Insbesondere soll erkannt werden, welche Gefühle und Verhaltensweisen mit der Krankheit in Verbindung stehen.2. Fertigkeitentraining zum Umgang mit Emotionen: Erlernt werden fünf Basisfertigkeiten zur Bewältigung der kognitiven und emotionalen Auswirkungen der Erkrankung.3. Verhaltenstraining: Erlernen von Verhaltensfertigkeiten, die u.a. eine bessere Kooperation mit dem sozialen Umfeld ermöglichen.Stepps bezieht Familienangehörige und Freunde ein. Gemeinsam bilden sie das "Helferteam", das die von der Borderline-Persönlichkeitsstörung Betroffenen dabei unterstützt, die neu erworbenen Fertigkeiten anzuwenden.Das Trainerhandbuch enthält die Moderatoren-Leitlinien für die 20 Wochensitzungen sowie die ausgearbeiteten Wochenstunden plus Downloadmaterialien. Für Borderline-Betroffene, die an dem Training teilnehmen, gibt es das Unterrichtsmaterial als Loseblattsammlung in einem Ordner.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot