Angebote zu "Grenzgänger" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Emotionale Grenzgänger. Zur Diagnose und Therap...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Borderline - eine Diagnose, die Betroffenen und Angehörigen Angst macht. Bindungsprobleme, Depressionen und Selbstverstümmelung gehören zu den häufigsten Symptomen. Aber was kann man konkret tun, um Patienten zu helfen oder sie auch nur besser zu verstehen? In diesem Buch werden Symptome der Borderline-Persönlichkeitsstörung beschrieben und Diagnose- und Therapiemöglichkeiten diskutiert. Aus dem Inhalt: Symptomatik bei Borderline, Diagnostik, Therapeutische Arbeit, Psychoanalyse, Epidemiologie

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Emotionale Grenzgänger. Zur Diagnose und Therap...
24,99 €
Rabatt
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,99 € / in stock)

Emotionale Grenzgänger. Zur Diagnose und Therapie der Borderline-Persönlichkeitsstörung BPS:1. Auflage Daniel Josef Holbe, Katharina Kurzmann, Friedel Buergel-Goodwin

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Emotionale Grenzgänger. Zur Diagnose und Therap...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Emotionale Grenzgänger. Zur Diagnose und Therapie der Borderline-Persönlichkeitsstörung BPS:1. Auflage Friedel Buergel-Goodwin, Daniel Josef Holbe, Katharina Kurzmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Borderline-Störung: Betroffene verstehen
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Borderline-Persönlichkeitsstörung wurde im Bereich der Psychiatrie und Psychotherapie lange Zeit als ein Randphänomen der psychischen Störungen wahrgenommen. In den vergangenen Jahrzehnten ist jedoch ein kontinuierlich steigendes Interesse, insbesondere in der amerikanischen Forschung, zu erkennen. In verschiedenen literarischen Neuerscheinungen wird das Borderline-Phänomen als Krankheit der Moderne bezeichnet, welches Schätzungen zu Folge derzeit die drittgrößte Gruppe psychischer Erkrankungen darstellt. Die Borderline-Störung sowie deren Behandlungsmethoden werden von den verfassenden Psychiatern, Psychologen und Psychotherapeuten in der jüngsten Zeit fast ausschließlich an Hand konkreter Beispiele erläutert. Diese Entwicklung ist auf die in Fachkreisen herrschende Verunsicherung hinsichtlich dieses Störungsbildes zurückzuführen. Lange Zeit wusste man offenbar nicht, was sich hinter der Diagnose Borderline verbirgt und wie man damit umgehen sollte. Der Begriff Borderline (Grenze, Grenzgänger) an sich impliziert die besondere Fähigkeit dieser Menschen, nicht nur sich selbst, sondern auch ihr persönliches Umfeld an ihre Grenzen zu bringen. Warum Menschen mit einer Borderline-Störung eine solche Wirkung haben können und welche konkreten Verhaltensmuster sie aufweisen, weist neben der Auseinandersetzung mit aktuellen Behandlungsmethoden und sozialarbeiterischen Interventionsschritten einen Schwerpunkt dieser Studie auf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot