Angebote zu "Hinter" (63 Treffer)

Kategorien

Shops

Narzisstische Persönlichkeitsstörung: Wie du hi...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Narzissmus - in welchem Maße ist er gesund, wann wird er zur krankhaften Selbstverliebtheit und somit zur narzisstischen Persönlichkeitsstörung? Welche Symptome sind typisch, welche Rolle spielt das innere Kind, welche Formen des Narzissmus gibt es und wie kann Betroffenen geholfen werden?Ein gewisses Maß an Selbstliebe und Selbstbewusstsein ist durchaus gesund und wichtig - ja sogar erstrebenswert. Sein eigenes Selbstbewusstsein stärken und Selbstvertrauen gewinnen sind wichtige Faktoren, um Beruf und Alltag zu optimieren. Doch wann ist die Grenze des gesunden Maßes erreicht? Wann kann ein pathologischer Narzissmus auftreten und von einer psychischen Erkrankung die Rede sein? Egal, ob Du Narzissten in deinem Umfeld hast oder selbst gegen narzisstische Persönlichkeitszüge vorgehen möchtest, dieser Ratgeber wird dir helfen, Narzissmus besser zu verstehen und Auswege aus dem Teufelskreis der krankhaften Selbstverliebtheit zeigen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Richard Bachmann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/acx0/141866/bk_acx0_141866_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Der Feind an meiner Seite
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Johanna Winter war zwanzig Jahre mit einem Mann mit einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung verheiratet. Nur wenige Bücher werfen einen Blick hinter die Kulissen dieser Erkrankung, nur wenige Frauen sind mutig genug, damit an die Öffentlichkeit zu gehen: Ausgerechnet der Mensch, dem sie am meisten vertrauen, weil sie ihn am meisten lieben, manipuliert, demütigt und misshandelt sie. Wie es dazu kommen konnte, wie sie dieses Grauen ertrug und ihre Kinder rettete, beschreibt Johanna Winter fesselnd und authentisch.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Der Feind an meiner Seite (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Johanna Winter war zwanzig Jahre mit einem Mann mit einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung verheiratet. Nur wenige Bücher werfen einen Blick hinter die Kulissen dieser Erkrankung, nur wenige Frauen sind mutig genug, damit an die Öffentlichkeit zu gehen: Ausgerechnet der Mensch, dem sie am meisten vertrauen, weil sie ihn am meisten lieben, manipuliert, demütigt und misshandelt sie. Wie es dazu kommen konnte, wie sie dieses Grauen ertrug und ihre Kinder rettete, beschreibt Johanna Winter fesselnd und authentisch.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Der Feind an meiner Seite
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Johanna Winter war zwanzig Jahre mit einem Mann mit einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung verheiratet. Nur wenige Bücher werfen einen Blick hinter die Kulissen dieser Erkrankung, nur wenige Frauen sind mutig genug, damit an die Öffentlichkeit zu gehen: Ausgerechnet der Mensch, dem sie am meisten vertrauen, weil sie ihn am meisten lieben, manipuliert, demütigt und misshandelt sie. Wie es dazu kommen konnte, wie sie dieses Grauen ertrug und ihre Kinder rettete, beschreibt Johanna Winter fesselnd und authentisch.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Der Feind an meiner Seite (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Johanna Winter war zwanzig Jahre mit einem Mann mit einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung verheiratet. Nur wenige Bücher werfen einen Blick hinter die Kulissen dieser Erkrankung, nur wenige Frauen sind mutig genug, damit an die Öffentlichkeit zu gehen: Ausgerechnet der Mensch, dem sie am meisten vertrauen, weil sie ihn am meisten lieben, manipuliert, demütigt und misshandelt sie. Wie es dazu kommen konnte, wie sie dieses Grauen ertrug und ihre Kinder rettete, beschreibt Johanna Winter fesselnd und authentisch.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Wenn lieben weh tut (eBook, ePUB)
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Wenn lieben weh tut" richtet sich in erster Linie an Partnerinnen und Partner, die sich in einer Beziehung mit einem Menschen mit der Borderline-Persönlichkeitsstörung befinden. Diese Verbindungen stellen für die Betroffenen immer eine große emotionale Belastung dar, da sie in einen Strudel von Idealisierung und Abwertung geraten sind und oft nicht mehr weiter wissen. Die Autorin Manuela Rösel beschreibt in ihrem Buch Lösungsmöglichkeiten, angemessen mit dem Partner, der an der Borderline-Persönlichkeitsstörung leidet, umzugehen. Dabei legt sie besonderen Wert auf die Entwicklung der Selbstwahrnehmung von Betroffenen, denn diese wird in der Borderline-Beziehung zunehmend untergraben. Die Autorin gibt wertvolle Informationen über das typische Verhalten beider Seiten. Sie geht insbesondere auf einfühlsame Kommunikation, Grenzsetzung und den Umgang mit charakteristischen Verhaltensweisen, wie doppelte Botschaften, emotionale Erpressung oder Selbstverletzung ein. Zuletzt gibt sie wertvolle Hinweise zur Trennung, sollte diese unumgänglich werden. Mit dieser Lektüre bekommen Sie effektive Werkzeuge in die Hand, das Gefühl der Hilflosigkeit hinter sich zu lassen und neue Wege zu einem konstruktiven Umgang mit sich selbst und dem Partner zu gehen - damit lieben nicht mehr weh tut.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Wenn lieben weh tut (eBook, ePUB)
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Wenn lieben weh tut" richtet sich in erster Linie an Partnerinnen und Partner, die sich in einer Beziehung mit einem Menschen mit der Borderline-Persönlichkeitsstörung befinden. Diese Verbindungen stellen für die Betroffenen immer eine große emotionale Belastung dar, da sie in einen Strudel von Idealisierung und Abwertung geraten sind und oft nicht mehr weiter wissen. Die Autorin Manuela Rösel beschreibt in ihrem Buch Lösungsmöglichkeiten, angemessen mit dem Partner, der an der Borderline-Persönlichkeitsstörung leidet, umzugehen. Dabei legt sie besonderen Wert auf die Entwicklung der Selbstwahrnehmung von Betroffenen, denn diese wird in der Borderline-Beziehung zunehmend untergraben. Die Autorin gibt wertvolle Informationen über das typische Verhalten beider Seiten. Sie geht insbesondere auf einfühlsame Kommunikation, Grenzsetzung und den Umgang mit charakteristischen Verhaltensweisen, wie doppelte Botschaften, emotionale Erpressung oder Selbstverletzung ein. Zuletzt gibt sie wertvolle Hinweise zur Trennung, sollte diese unumgänglich werden. Mit dieser Lektüre bekommen Sie effektive Werkzeuge in die Hand, das Gefühl der Hilflosigkeit hinter sich zu lassen und neue Wege zu einem konstruktiven Umgang mit sich selbst und dem Partner zu gehen - damit lieben nicht mehr weh tut.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Am Ende bleibt der Schmerz und die Frage WARUM?
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Ende bleibt der Schmerz und die Frage WARUM?Das Buch soll der Aufklärung dienen. Es richtet sich an alle diejenigen, die sich mit der Borderline-Persönlichkeitsstörung auseinandersetzen.Ziel dieses Buches ist es, die Dynamiken einer Borderline-Beziehung zu erklären - auf rationaler sowie auf emotionaler Ebene.Aufgrund eigener Erfahrungen wissen Suzi Pavic und Ed Hellmeier, dass Aufklärung und Verständnis sowohl für Betroffene als auch deren Partner wichtig sind, um besser mit dieser komplexen Krankheit umgehen zu können.Die Autoren tun dies mit einfachen Worten und sorgen für Klarheit, was sich hinter den gängigen Fachbegriffen verbirgt. Sie räumen dabei auch mit dem einen oder anderen Klischee auf.Ein Ratgeber

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Umgang mit Borderline-Patienten (eBook, PDF)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Menschen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung verunsichern das therapeutische Personal oft massiv: Kränkungen sind auszuhalten, Abwertungen, schnelle Wechsel von hohen Nähewünschen zu radikaler Distanz. Dazu spalten diese Patienten so manches therapeutische Team und verursachen dadurch weitere Konflikte. Ewald Rahn, der bereits einen sehr erfolgreichen Ratgeber zum Thema »Borderline« für Betroffene und Angehörige geschrieben hat, wechselt in diesem Buch die Perspektive und gibt Anregungen, wie professionell Tätige dem Borderline-Verhalten therapeutisch angemessen begegnen und hilfreich arbeiten können. Er schafft ein tieferes Verständnis für diese Erkrankung, indem er veranschaulicht, warum sich diese Menschen so verhalten, was sich hinter dem Verhalten wirklich verbergen kann und welche Gefühle und Befindlichkeiten dahinter stehen.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot