Angebote zu "Historischer" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Borderline Persönlichkeitsstörung. Historischer...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Borderline Persönlichkeitsstörung. Historischer Überblick Diagnostik Therapieformen ab 13.99 € als sonstiges: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Borderline Persönlichkeitsstörung - historische...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Borderline Persönlichkeitsstörung - historischer Überblick Diagnostik Therapieformen ab 12.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Borderline Persönlichkeitsstörung. Historischer...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Borderline Persönlichkeitsstörung. Historischer Überblick Diagnostik Therapieformen ab 13.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Borderline Persönlichkeitsstörung - historische...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Borderline Persönlichkeitsstörung - historischer Überblick Diagnostik Therapieformen ab 12.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
"Eichmann schlägt Erschießen vor"
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Debatte über die Person Adolf Eichmanns ist seit den 1960ern von Hannah Arendts Beobachtung des Eichmann-Prozesses in Jerusalem geprägt. Christian Spengler stellt Arendts damalige Einschätzung mithilfe moderner Ansätze der Psychoanalyse erstmals grundlegend und umfassend infrage.Die Studie ist nicht nur eine Bereicherung für die NS-TäterInnenforschung und für die Diskussionen, die auf Arendts Äußerungen über die Tötungsbürokratie folgten. Spengler zeigt auch exemplarisch die Chancen psychoanalytisch fundierter Untersuchungen historischer Persönlichkeiten: Das theoretische Instrumentarium ermöglicht ihm die detaillierte diagnostische Einschätzung einer schweren Persönlichkeitsstörung Eichmanns.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Borderline Persönlichkeitsstörung. Historischer...
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1, Hochschule München (FB Sozialwesen), Veranstaltung: Menschliche Entwicklung, Handeln und Verhalten, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Borderline heisst zu deutsch einfach nur Grenzlinie. Dieser Begriff entstand schon 1938, als Ärzte, Therapeuten und Wissenschaftler dieses Krankheitsbild weder der Gruppe der Neurosen noch der Psychosen so recht zuordnen konnten, so dass sie sich schliesslich auf diesen Begriff geeinigt haben. In der modernen Literatur und Wissenschaft spricht man heute von einer emotional-instabilen Persönlichkeit, womit das Kernelement und der Ursprung dieser Erkrankung treffend beschrieben sind. Auch wenn Menschen mit einer Borderlineerkrankung sich manchmal an der Grenze zwischen Leben und Tod bewegen, so liegt ihre Hauptschwierigkeit in einer emotionalen Regulationsstörung. Der Text gibt zuerst einen allgemeinen, historischen, sowie epidemiologischen Überblick über diese 'Störung' und widmet sich im weiteren Kapitel Fragen zur Diagnostik und Ätiologie. Im letzten Teil des Textes widmet sich der Autor dann den verschiedenen Therapieformen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Borderline Persönlichkeitsstörung - historische...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1, Hochschule München (FB Sozialwesen), Veranstaltung: Menschliche Entwicklung, Handeln und Verhalten, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Borderline heisst zu deutsch einfach nur Grenzlinie. Dieser Begriff entstand schon 1938, als Ärzte, Therapeuten und Wissenschaftler dieses Krankheitsbild weder der Gruppe der Neurosen noch der Psychosen so recht zuordnen konnten, so dass sie sich schliesslich auf diesen Begriff geeinigt haben. In der modernen Literatur und Wissenschaft spricht man heute von einer emotional-instabilen Persönlichkeit, womit das Kernelement und der Ursprung dieser Erkrankung treffend beschrieben sind. Auch wenn Menschen mit einer Borderlineerkrankung sich manchmal an der Grenze zwischen Leben und Tod bewegen, so liegt ihre Hauptschwierigkeit in einer emotionalen Regulationsstörung. Der Text gibt zuerst einen allgemeinen, historischen, sowie epidemiologischen Überblick über diese 'Störung' und widmet sich im weiteren Kapitel Fragen zur Diagnostik und Ätiologie. Im letzten Teil des Textes widmet sich der Autor dann den verschiedenen Therapieformen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Borderline Persönlichkeitsstörung. Historischer...
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1, Hochschule München (FB Sozialwesen), Veranstaltung: Menschliche Entwicklung, Handeln und Verhalten, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Borderline heißt zu deutsch einfach nur Grenzlinie. Dieser Begriff entstand schon 1938, als Ärzte, Therapeuten und Wissenschaftler dieses Krankheitsbild weder der Gruppe der Neurosen noch der Psychosen so recht zuordnen konnten, so dass sie sich schließlich auf diesen Begriff geeinigt haben. In der modernen Literatur und Wissenschaft spricht man heute von einer emotional-instabilen Persönlichkeit, womit das Kernelement und der Ursprung dieser Erkrankung treffend beschrieben sind. Auch wenn Menschen mit einer Borderlineerkrankung sich manchmal an der Grenze zwischen Leben und Tod bewegen, so liegt ihre Hauptschwierigkeit in einer emotionalen Regulationsstörung. Der Text gibt zuerst einen allgemeinen, historischen, sowie epidemiologischen Überblick über diese 'Störung' und widmet sich im weiteren Kapitel Fragen zur Diagnostik und Ätiologie. Im letzten Teil des Textes widmet sich der Autor dann den verschiedenen Therapieformen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot
Borderline Persönlichkeitsstörung - historische...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1, Hochschule München (FB Sozialwesen), Veranstaltung: Menschliche Entwicklung, Handeln und Verhalten, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Borderline heißt zu deutsch einfach nur Grenzlinie. Dieser Begriff entstand schon 1938, als Ärzte, Therapeuten und Wissenschaftler dieses Krankheitsbild weder der Gruppe der Neurosen noch der Psychosen so recht zuordnen konnten, so dass sie sich schließlich auf diesen Begriff geeinigt haben. In der modernen Literatur und Wissenschaft spricht man heute von einer emotional-instabilen Persönlichkeit, womit das Kernelement und der Ursprung dieser Erkrankung treffend beschrieben sind. Auch wenn Menschen mit einer Borderlineerkrankung sich manchmal an der Grenze zwischen Leben und Tod bewegen, so liegt ihre Hauptschwierigkeit in einer emotionalen Regulationsstörung. Der Text gibt zuerst einen allgemeinen, historischen, sowie epidemiologischen Überblick über diese 'Störung' und widmet sich im weiteren Kapitel Fragen zur Diagnostik und Ätiologie. Im letzten Teil des Textes widmet sich der Autor dann den verschiedenen Therapieformen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.06.2020
Zum Angebot