Angebote zu "Hoffmann" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Zwanghafte Persönlichkeitsstörung und Zwangserk...
34,99 €
Rabatt
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(34,99 € / in stock)

Zwanghafte Persönlichkeitsstörung und Zwangserkrankungen:Therapie und Selbsthilfe. Auflage 2010 Nicolas Hoffmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Zwanghafte Persönlichkeitsstörung und Zwangserk...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Gesamtbevölkerung leiden 2 bis 3 % unter verschiedenen Formen von Zwangserkrankungen. Viele andere Menschen leiden an diversen Ausprägungen der sogenannten zwanghaften Persönlichkeitsstörung (mit Merkmalen wie Perfektionismus, Hypermoralität, Detailfixiertheit). In diesem Buch werden zum ersten Mal beide Formen dargestellt. Psychotherapeutische Hilfen wie auch Selbsthilfe sind möglich und wirksam. Die Autoren haben für beide Störungen Konzepte entwickelt, die sich als wirksam erwiesen haben. Diese stellen sie nun in diesem Buch dar. Der Schwerpunkt der Darstellung liegt auf lebendigen und lehrreichen Fallbeispielen, mit denen das jeweilige Problem illustriert wird und Hilfsmöglichkeiten aufgezeigt werden. Ein Fachbuch für den Fachmann, das so anschaulich und verständlich ist, dass auch Patienten und Angehörige es mit Gewinn lesen können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Neurotische Störungen und Psychosomatische Medizin
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hoffmann/Hochapfel/Eckhardt-Henn/Heuft (Hrsg.): Neurotische Störungen und Psychosomatische Medizin Erfolgreiches CompactLehrbuch in der 8. Auflage! Die Neuauflage des seit 30 Jahren erfolgreichen Standardwerks für Studium, Weiterbildung und Examensvorbereitung präsentiert sich vollständig aktualisiert und erweitert. Neu aufgenommen wurde ein Kapitel zur psychosomatischen Grundversorgung. Das ideale Lehrbuch - straff gegliedert, übersichtlich und anschaulich durch Schemata, Merkkästen und Fallbeispiele. Der ´´Hoffmann/Hochapfel´´ - seit 30 Jahren ein Klassiker Das erfolgreiche Lehrbuch - jetzt in der 8. Auflage! - führt wissenschaftlich fundiert und praxisbezogen in das Fachgebiet der neurotischen Störungen und der Psychosomatischen Medizin ein. Das renommierte Autorenteam orientiert sich dabei am psychodynamischen Krankheitsmodell, bei dem der Mensch als Person mit seinen Emotionen und sozialen Interaktionen im Vordergrund des Verständnisses steht. Die allgemeinen Grundlagen der Entstehung psychischer und psychosomatischer Störungen werden umfassend vermittelt. Detailliert gehen die Autoren auf die neurotischen Störungsbilder, die Persönlichkeitsstörungen und die psychosomatischen Krankheitsbilder ein. Dabei wird durchgehend Bezug auf das deutsche Versorgungssystem sowie auf ICD-10 und DSM-IV genommen. Kapitel über die Diagnostik in der psychosomatischen Medizin, zu wichtigen Psychotherapieverfahren sowie - neu - über die psychosomatische Grundversorgung runden das Buch ab. Vollständig aktualisiert, straff gegliedert, übersichtlich und anschaulich durch Schemata, Merkkästen und Fallbeispiele - das bewährte Standard-Lehrbuch für Studium, Weiterbildung und Examensvorbereitung!

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Diagnosenübergreifende Psychoedukation
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Umfassendes, vielfältig einsetzbares Manual für die Psychoedukationsarbeit mit Klienten/innen und Angehörigen. Psychoedukation hat das Ziel, psychiatrische Patienten zur aktiven Mitarbeit im Behandlungsprozess zu befähigen. Häufig kommen jedoch nicht genügend Patienten der gleichen Diagnose für die Gruppenarbeit zusammen. Dieses Manual bietet eine überzeugende Lösung für die Diagnosen übergreifende Arbeit bei folgenden Störungen: - Psychosen - Affektiven Störungen - Zwangsstörungen - Angsterkrankungen - Somatisierungsstörungen - Persönlichkeitsstörungen Das Buch dient als Leitfaden für Angehörigengruppen und ist auch für die Einzeltherapie nutzbar. Es enthält: - detaillierten Sitzungsanleitungen - umfassende Informationen zu psychischen Störungen - Selbstbeobachtungsprotokolle - Krisenplan und Notfallkoffer - Module für die Angehörigenarbeit - Entlassungsvorbereitung - Module zur gesunden Ernährung und Stressbewältigung Alle Arbeitsblätter und Powerpointpräsentationen sind als Download verfügbar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Der in die tiefste Tiefe schaute
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Einer der größten Dichter deutscher Sprache, ETA Hoffmann, war zugleich ein bedeutender Psychopathologe. Im Anfang des 19. Jahrhunderts beschrieb er psychische Störungen und psychodynamische Zusammenhänge, die größtenteils noch unerkannt waren. Er muss als Erstbeschreiber der Konversionsreaktion, der dissoziativen Persönlichkeitsstörung (Doppelleben) und der Nebenrealität gewürdigt werden. Verschiedene psychopathologische Themen durchziehen das ganze Werk Hoffmanns, z.B. Wahn und Wahnsinn, Doppelgänger und Idealbild. Der Leser erfährt, dass auch in der fiktionalen Welt der Dichtung bedeutsame psychopathologische Erkenntnisse entstanden sind. In diesem Buch wird Hoffmann ausgiebig zitiert, er kann als der eigentliche Autor gelten. Dem Verfasser kommt dabei vergleichsweise die Rolle eines Kunstsachverständigen zu, der in einer Ausstellung Objekte, deren Sinn nicht ohne weiteres erkennbar ist, erläutert. Das Buch ist geeignet, dem Leser den Zugang zu den psychopathologischen Stoffen ETA Hoffmanns zu erleichtern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot