Angebote zu "Kernberg" (20 Treffer)

Narzißtische Persönlichkeitsstörungen - Otto F....
16,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1996

Anbieter: reBuy.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Schwere Persönlichkeitsstörungen als Buch von O...
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwere Persönlichkeitsstörungen:Theorie, Diagnose, Behandlungsstrategien. 10. Auflage Otto F Kernberg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.06.2019
Zum Angebot
Schwere Persönlichkeitsstörungen: Theorie, Diag...
44,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Persönlichkeitsstörungen bei Kindern und Jugend...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Persönlichkeitsstörungen bei Kindern und Jugendlichen:Fachbuch. Nachdruck Paulina F Kernberg, Alan Weiner, Karen Bardenstein

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 10.06.2019
Zum Angebot
Narzißmus, Aggression und Selbstzerstörung als ...
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Narzißmus, Aggression und Selbstzerstörung:Fortschritte in der Diagnose und Behandlung schwerer Persönlichkeitsstörungen. 2., Aufl. Otto F. Kernberg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Persönlichkeitsstörungen bei Kindern und Jugend...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es ist dies das erste Buch, in dem gezeigt wird, daß und wie Persönlichkeitsstörungen schon bei Kindern und Jugendlichen diagnostiziert und therapiert werden können. War bisher die Lehrbuchmeinung vorherrschend, die Diagnose Persönlichkeitsstörung könne frühestens im jungen Erwachsenenalter gestellt werden, so wird in Zukunft ein Umdenken nötig werden. Die Autoren liefern detaillierte, strukturierte Beschreibungen der einzelnen Störungsbilder aus den Bereichen der neurotischen, der psychotischen Persönlichkeitsorganisation und der Borderline-Störungen und zeigen im Anschluß daran die gesamte diagnostische Bandbreite sowie die Therapiemöglichkeiten auf. Fallvignetten illustrieren die Vorgehensweise.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Schizoidie und schizoide Persönlichkeitsstörung
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die schizoide Persönlichkeitsstörung ist eine der interessantesten, aber auch unbekanntesten Störungen der Persönlichkeit. Das Konzept der Schizoidie hat eine wechselhafte Geschichte, die mit der Schizophrenie beginnt und andere klinische Problemfelder, etwa die Schizotypie, die Autismus-Spektrum-Störungen, den vermeidenden Bindungsstil oder den Mangel an Empathie der Psychopathie, berührt. Menschen mit Schizoidie sind sehr zurückhaltend bei intensiven interpersonellen Beziehungen und dem Erleben-Wollen stärkerer Gefühlswelten und besetzen dafür ihre Unabhängigkeit, Rationalität und Ich-Funktionen hoch. Neben der Darstellung der Entstehung des Konzepts und Befunden aus der empirischen Forschung fokussiert dieses Buch auf die Differentialdiagnosen, fallbezogen auf die Psychodynamik der schizoiden Patienten und ihre oft eindrückliche Kreativität sowie auf die psychotherapeutischen Möglichkeiten und Behandlungsschwierigkeiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot