Angebote zu "Kindes" (37 Treffer)

Kategorien

Shops

Merod, R: Dialektisch-behaviorale Therapie (DBT...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Dialektisch-behaviorale Therapie (DBT-A) mit Jugendlichen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung, Titelzusatz: Therapiemanual für Einzeltherapie und Skills-Training bei Borderline-Persönlichkeitsstörung, Autor: Merod, Rudi, Verlag: Dgvt Verlag // DGVT Deutsche Gesellschaft fr Verhaltenstherapie e.V., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Psychische Störungen, Rubrik: Psychologie // Psychologische Ratgeber, Seiten: 328, Abbildungen: Mit CD-ROM, Reihe: KiJu - Psychologie und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter (Nr. 16), Gewicht: 621 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Gideon
1,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Gideon Webb leidet trotz fortgeschrittenen Alters an einer Persönlichkeitsstörung, die ihm das Gemüt und die Offenheit eines Kindes bewahrt hat. Als ihn seine Tante aus persönlichen Gründen nicht länger betreuen kann, gibt sie ihn in die Obhut der einzigen karitativen Einrichtung am Ort: eines privat geführten Altersheims. Unter den dort ansässigen Senioren löst die Ankunft des unkomplizierten, erlebnishungrigen Mannes einen gruppendynamischen Prozess aus, der schließlich allen Seiten neue, positive Lebensperspektiven eröffnet. Darsteller: Christopher Lambert, Charlton Heston, Carroll O'Connor Regisseur: Claudia Hoover

Anbieter: reBuy
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Narzissmus (eBook, PDF)
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Narzissmus - krankhaft oder nicht? Der Begriff des Narzissmus in der Psychotherapie ist wohl so alt wie die Psychotherapie selbst. Auch im Alltag wird er häufig verwendet - doch wer umgangssprachlich als Narzisst bezeichnet wird, leidet noch lange nicht an einer behandlungsbedürftigen Störung. Doch wo hört das gesunde Streben nach Selbstwert auf und wo fängt der krankhafte Narzissmus an? Und ist die Diagnose der Narzisstischen Persönlichkeitsstörung in der modernen Psychotherapie überhaupt noch sinnvoll und hilfreich? PiD hinterfragt und beleuchtet den Begriff Narzissmus und die zugehörigen Konzepte aus zahlreichen Blickwinkeln und stellt unterschiedliche psychotherapeutische Herangehensweisen vor. Nutzen Sie die Vielfalt an Wissen und Erfahrung, um sich Anregungen für Ihre Praxis zu holen -u.a. zu den folgenden Themen: - Narzissmus oder kein Narzissmus? - Generation Me: Soziale Medien und Narzissmus - Narzissmus in der therapeutischen Beziehung - Diagnostische Verfahren zur Messung des Narzissmus - Mentalisierungsbasierte Therapie (MBT) bei Narzisstischer Persönlichkeitsstörung - Narzissmus und Übertragungsfokussierte Psychotherapie (TFP) - Verhaltenstherapie der narzisstischen Persönlichkeitsstörung - Das schematherapeutische Vorgehen bei narzisstischen Patienten - Narzissmus in der Partnerschaft und in Paartherapien - Weiblicher und männlicher Narzissmus - Gemeinsamkeiten und Unterschiede - Gibt es Narzissmus im Kindes- und Jugendalter und wie äußert er sich? - Kinder und Jugendliche von Eltern mit narzisstischer Persönlichkeitsstörung - Narzissmus und Macht in Politik und Gesellschaft

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Narzissmus (eBook, PDF)
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Narzissmus - krankhaft oder nicht? Der Begriff des Narzissmus in der Psychotherapie ist wohl so alt wie die Psychotherapie selbst. Auch im Alltag wird er häufig verwendet - doch wer umgangssprachlich als Narzisst bezeichnet wird, leidet noch lange nicht an einer behandlungsbedürftigen Störung. Doch wo hört das gesunde Streben nach Selbstwert auf und wo fängt der krankhafte Narzissmus an? Und ist die Diagnose der Narzisstischen Persönlichkeitsstörung in der modernen Psychotherapie überhaupt noch sinnvoll und hilfreich? PiD hinterfragt und beleuchtet den Begriff Narzissmus und die zugehörigen Konzepte aus zahlreichen Blickwinkeln und stellt unterschiedliche psychotherapeutische Herangehensweisen vor. Nutzen Sie die Vielfalt an Wissen und Erfahrung, um sich Anregungen für Ihre Praxis zu holen -u.a. zu den folgenden Themen: - Narzissmus oder kein Narzissmus? - Generation Me: Soziale Medien und Narzissmus - Narzissmus in der therapeutischen Beziehung - Diagnostische Verfahren zur Messung des Narzissmus - Mentalisierungsbasierte Therapie (MBT) bei Narzisstischer Persönlichkeitsstörung - Narzissmus und Übertragungsfokussierte Psychotherapie (TFP) - Verhaltenstherapie der narzisstischen Persönlichkeitsstörung - Das schematherapeutische Vorgehen bei narzisstischen Patienten - Narzissmus in der Partnerschaft und in Paartherapien - Weiblicher und männlicher Narzissmus - Gemeinsamkeiten und Unterschiede - Gibt es Narzissmus im Kindes- und Jugendalter und wie äußert er sich? - Kinder und Jugendliche von Eltern mit narzisstischer Persönlichkeitsstörung - Narzissmus und Macht in Politik und Gesellschaft

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Emotionsregulation und psychische Störungen im ...
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine dysfunktionale Emotionsregulation begünstigt die Entstehung und Aufrechterhaltung einer Vielzahl psychischer Störungen im Kindes- und Jugendalter. Im Buch wird die Rolle der Emotionsregulation beispielhaft anhand der folgenden Störungen vorgestellt: Internalisierende und externalisierende Störungen, Regulations-, Autismusspektrum-, Ess-, und Traumastörungen, nicht-suizidales selbstverletzendes Verhalten und Borderline-Persönlichkeitsstörung. Des Weiteren wird auf den theoretischen Hintergrund und die Entwicklung der Emotionsregulation eingegangen, und es werden diagnostische Verfahren und Präventionstrainings vorgestellt.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Emotionsregulation und psychische Störungen im ...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine dysfunktionale Emotionsregulation begünstigt die Entstehung und Aufrechterhaltung einer Vielzahl psychischer Störungen im Kindes- und Jugendalter. Im Buch wird die Rolle der Emotionsregulation beispielhaft anhand der folgenden Störungen vorgestellt: Internalisierende und externalisierende Störungen, Regulations-, Autismusspektrum-, Ess-, und Traumastörungen, nicht-suizidales selbstverletzendes Verhalten und Borderline-Persönlichkeitsstörung. Des Weiteren wird auf den theoretischen Hintergrund und die Entwicklung der Emotionsregulation eingegangen, und es werden diagnostische Verfahren und Präventionstrainings vorgestellt.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Mütter mit Borderline-Persönlichkeitsstörung
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Alltag von Menschen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung ist von häufigen Krisen und extremen Stimmungsschwankungen geprägt. Unter Stress reagieren die Betroffenen oft impulsiv und selbstschädigend. Kommt die Verantwortung für die Entwicklung eines Kindes hinzu, stellt dies eine ganz besondere Herausforderung für die betroffenen Mütter dar. Bei ihren Kindern besteht ein erhöhtes Risiko, selbst psychische Probleme zu entwickeln.Der Alltag von Menschen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung ist von häufigen Krisen und extremen Stimmungsschwankungen geprägt. Unter Stress reagieren die Betroffenen oft impulsiv und selbstschädigend. Kommt die Verantwortung für die Entwicklung eines Kindes hinzu, stellt dies eine ganz besondere Herausforderung für die betroffenen Mütter dar. Bei ihren Kindern besteht ein erhöhtes Risiko, selbst psychische Probleme zu entwickeln.Das Trainingsprogramm "Borderline und Mutter sein" wendet sich an alle Berufsgruppen, die mit diesen Frauen arbeiten. Es liefert Hintergrundwissen und konkrete Anleitungen für die praktische Arbeit mit betroffenen Müttern. Das Training kann im Gruppen- und Einzelsetting eingesetzt werden.Module: Borderline und Mutterschaft - Risiken und Chancen für Mutter und Kind - Achtsamkeit - Kindliche Grundbedürfnisse - Stress und Stressbewältigung - (Tages-)Struktur und Flexibilität - Umgang mit Konflikten - Umgang mit Gefühlen - Bedeutung des Körpers in der Kindererziehung - Grundannahmen und Werte in der Kindererziehung - Selbstfürsorge für MütterAlle Arbeitsmaterialien auch zum Download im E-Book inside.Empfohlen vom Deutschen Dachverband DBT.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Mütter mit Borderline-Persönlichkeitsstörung
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Alltag von Menschen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung ist von häufigen Krisen und extremen Stimmungsschwankungen geprägt. Unter Stress reagieren die Betroffenen oft impulsiv und selbstschädigend. Kommt die Verantwortung für die Entwicklung eines Kindes hinzu, stellt dies eine ganz besondere Herausforderung für die betroffenen Mütter dar. Bei ihren Kindern besteht ein erhöhtes Risiko, selbst psychische Probleme zu entwickeln.Der Alltag von Menschen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung ist von häufigen Krisen und extremen Stimmungsschwankungen geprägt. Unter Stress reagieren die Betroffenen oft impulsiv und selbstschädigend. Kommt die Verantwortung für die Entwicklung eines Kindes hinzu, stellt dies eine ganz besondere Herausforderung für die betroffenen Mütter dar. Bei ihren Kindern besteht ein erhöhtes Risiko, selbst psychische Probleme zu entwickeln.Das Trainingsprogramm "Borderline und Mutter sein" wendet sich an alle Berufsgruppen, die mit diesen Frauen arbeiten. Es liefert Hintergrundwissen und konkrete Anleitungen für die praktische Arbeit mit betroffenen Müttern. Das Training kann im Gruppen- und Einzelsetting eingesetzt werden.Module: Borderline und Mutterschaft - Risiken und Chancen für Mutter und Kind - Achtsamkeit - Kindliche Grundbedürfnisse - Stress und Stressbewältigung - (Tages-)Struktur und Flexibilität - Umgang mit Konflikten - Umgang mit Gefühlen - Bedeutung des Körpers in der Kindererziehung - Grundannahmen und Werte in der Kindererziehung - Selbstfürsorge für MütterAlle Arbeitsmaterialien auch zum Download im E-Book inside.Empfohlen vom Deutschen Dachverband DBT.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Kinder psychisch kranker Eltern. Auswirkungen u...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,0, Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Studien zufolge haben Kinder psychisch kranker Eltern tendenziell ein erhöhtes Risiko, später selbst psychisch zu erkranken. Neben den erblichen Faktoren gibt es dabei eine Vielzahl von Risikofaktoren, die die Wahrscheinlichkeit erhöhen.Ich werde im Verlauf meiner Arbeit näher auf diese Risikofaktoren eingehen, sowie auch auf Schutzfaktoren. Ich werde mich mit dem Erleben des Kindes seiner psychischen kranken Eltern befassen, Problemen des Kindes in seiner Umwelt und seines Alltags.Mein inhaltlicher Schwerpunkt liegt auf den Erkenntnissen der Bindungs- und Entwicklungstheorie, zu denen ich konkrete Beispiele aus der Praxis heranziehen werde. Zum Abschluss zeige ich verschiedene Schutzfaktoren auf, die die Resilienz des betroffenen Kindes erhöhen können und beende meine fachlichen Ausführungen mit einer Zusammenfassung und einem Fazit. Adressen für betroffene Familien befinden sich im Anhang.Um mich nun der Frage nach den Auswirkungen und Folgen für die kindliche Entwicklung bei Erkrankung eines oder beider Elternteile widmen zu können, möchte ich zu allererst auf einige Störungsbilder von Eltern eingehen, die in der Praxis häufig vorkommen und welche mir konkret in meinem Praktikum begegnet sind. Dies soll als kleiner Einblick dienen, wie sich psychische Erkrankungen darstellen können.Ich werde im Speziellen auf drei psychische Störungen eingehen:Depression und Manie (Affektive Störungen)Das Borderline Syndrom (Persönlichkeitsstörung))Zwangsstörung (Angststörung)

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot