Angebote zu "Krisenintervention" (9 Treffer)

Krisenintervention bei Persönlichkeitsstörung
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Suizidalität, selbst- und fremdschädigendes Verhalten sowie Panikattacken und dissoziative Störungen können die Folge sein, wenn Menschen mit Persönlichkeitsstörungen in akute Lebenskrisen geraten. Die Autoren vermitteln Techniken einer kompetenten Krisenintervention, spezifisch abgestimmt auf die verschiedenen Äußerungsformen. Menschen, die unter Persönlichkeitsstörungen leiden, sind in besonderem Maße der Gefahr ausgesetzt, durch akute Lebenskrisen oder Traumata aus dem mühsam aufrechterhaltenen Gleichgewicht zu fallen. Suizidalität, fremd- und selbstschädigendes Verhalten, schwere Angststörungen und Dissoziationen sind die dann häufig auftretenden Reaktionsweisen. Sowohl im ambulanten als auch im stationären Bereich ist in solchen Fällen daher eine kompetente Krisenintervention - mittels psychotherapeutischer Techniken oder zusätzlicher pharmakologischer Behandlung - von größter Bedeutung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Stationäre Krisenintervention bei Borderline-Pe...
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Band wird die stationäre Krisenintervention bei Patienten mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung aus der Sicht von Ärzten und Psychologinnen mit langjährigen Erfahrungen auf diesem Gebiet beschrieben. Das Buch enthält viele schulenübergreifende und pragmatische Behandlungsempfehlungen mit konkreten Fallbeispielen. Beschrieben werden erstmals Indikationen und typische Probleme der stationären Krisenintervention bei Patienten mit Borderline-Persönlichkeitsstörung. Zu den behandelten Themen gehören Epidemiologie von Suizid und Selbstverletzungen, Probleme der Diagnose, Umgang mit Suizidalität und manipulativer Suizidalität, Indikationsstellung für und gegen stationäre Behandlungen, vielfältige Aspekte des therapeutischen Vorgehens, Besonderheiten der therapeutischen Beziehung, Umgang mit Medikamenten und Implikationen für niedergelassene Psychotherapeuten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Krisenintervention bei Persönlichkeitsstörung a...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Krisenintervention bei Persönlichkeitsstörung:Therapeutische Hilfe bei Suizidalität Selbstschädigung Impulsivität Angst und Dissoziation Leben lernen (LL). 5. durchgesehene Auflage Thomas Bronisch/ Martin Bohus/ Matthias Dose/ Luise Reddemann/ Christine Unckel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Stationäre Krisenintervention bei Borderline-Pe...
22,95 €
Reduziert
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(22,95 € / in stock)

Stationäre Krisenintervention bei Borderline-Persönlichkeitsstörungen: Tilman Steinert/ Maria-Luisa Steib/ Carmen Uhlmann/ Stefan Tschöke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Stationäre Krisenintervention bei Borderline-Pe...
22,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Stationäre Krisenintervention bei Borderline-Persönlichkeitsstörungen:1. Auflage 2014 Tilman Steinert/ Maria-Luisa Steib/ Carmen Uhlmann/ Stefan Tschöke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Dialektisch-behaviorale Therapie (DBT-A) mit Ju...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Dialektisch-behaviorale Therapie (DBT) ist ein verhaltenstherapeutischer Ansatz zur Behandlung von Borderline-Persönlichkeitsstörungen. In diesem Buch wird die seit Jahren bei Erwachsenen erfolgreich eingesetzte Methode speziell auf die Bedürfnisse von jugendlichen Patientinnen und Patienten angepasst. Es werden alle wichtigen Elemente der Einzeltherapie sowie Telefonkontakte und Kriseninterventionen dargestellt wie auch die Möglichkeiten und Grenzen des Einbeziehens der Eltern. Im Zentrum des DBT-A-Manuals steht das Skills-Training mit seinen Modulen Achtsamkeit, Walking the middle path bzw. der Umgang innerhalb der Familie, zwischenmenschliche Fertigkeiten, Selbstwert, Emotionsregulation und Stresstoleranz. Alle Materialien sind auf der beiliegenden CD-ROM leicht verfügbar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Suizidalität
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Psychodynamik und die innerer Welt des Suizidenten, des Menschen in einer suizidalen Krise, verstehbarer, nachvollziehbarer, damit auch behandel¬barer zu machen, ist ein vorrangiges Anliegen der Herausgeber. Nach einer Begriffsbestimmung von Suizidalität überhaupt mit einem kurzen Exkurs in die Geschichte wird Suizidalität in einem ersten Teil in verschie¬denen besonderen Erscheinungsformen vorgestellt. Im zweiten Teil werden wesentliche Bedingungsfaktoren für Suizidalität dargestellt. Es schließt sich ein dritter Teil an, der therapeutischen und suizidprophy¬laktischen Überlegungen gewidmet ist. Ein Abschnitt über die ethischen Aspekte der Suizidprävention bildet den Abschluss. Damit sind 20 Beiträge in diesem Buch zusammengefasst, die einen Blick auf die wichtigsten Themen der Suizidologie erlauben, in deren Rahmen sich die Suizidforschung und Suizidprävention heute bewegt. Aus dem Inhalt: Begriffsbestimmung, Formen und Diagnostik / Doppelsuizid und erweiterter Suizid / Amok / Transkulturelle Aspekte von Suizidalität / Migranten / Männer und Suizidalität / Risikofaktoren für Suizid / Alte Menschen und Suizidalität, Therapeutische Strategien, Prävention / Körperliche Krankheit und Suizidalität / Neurobiologie und Neuropsychologie von Suizidalität / Krisenkonzept von Suizidalität/ Psychoanalytisch-tiefenpsychologische Konzepte von Suizidalität /Narzisstische Persönlichkeitsstörungen und chronische Suizidalität / Psychotherapeutische Krisenintervention /Borderline-Persönlichkeitsstörung / Umgang mit suizidalen Patienten / Psychotische Patienten und wiederholte bzw. anhaltende Suizidgefahr / Übertragungs-Gegenübertragungsprobleme bei suizidalen Patienten / Suizidprävention und Psychopharmako-therapie: Antidepressiva, Stimmungsstabilisatoren, Neuroleptika / Ethische Aspekte der Suizidprävention

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Kunsttherapie bei psychosomatischen Störungen
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Übersichtlich und leicht verständlich bietet das Buch medizinisches Hintergrundwissen und praktische kunsttherapeutische Arbeitsanleitungen bei psychosomatischen Störungen. Der Leser erhält Einblicke in die Ätiologie, Symptomatik und Therapie psychosomatischer Erkrankungen und erfährrt alles über die kunsttherapeutische Vorgehensweise bei einzelnen Krankheitsbildern. Dabei werden die störungsspezifischen Aspekte unterschiedlicher psychosomatischer Problembereiche von Medizinern für Kunsttherapeuten aufbereitet und kunsttherapeutische Verfahren von Kunsttherapeuten dargestellt. Zahlreiche Fallbeispiele mit vielen farbigen Abbildungen sorgen für maximalen Praxisbezug. Neu in der umfassend überarbeiteten 2. Auflage: - Viele Beiträge von neuen Autoren - Thema Ethik und Kunst - Zahlreiche neue Abschnitte im Kapitel Kinder und Jugendliche: psychosomatische Störungen im Kindes- und Jugendalter, Kunsttherapie in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, Spiritualität im Kindes- und Jugendalter - Folgen von Migration und Flucht - Klinische Aspekte von Partnerschaft - Männer als vernachlässigtes Geschlecht in der Psychosomatik - Regenbogenfamilien - Krisenintervention bei Borderline-Persönlichkeitsstörungen - Hospiz und Palliativmedizin, Palliativmedizin bei Kindern und Jugendlichen, kunsttherapeutische Betreuung von Palliativpatienten - Theatertherapie

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot