Angebote zu "Mein" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Röper, Lars: Ich bin viele
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.08.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ich bin viele, Titelzusatz: Mein Leben mit multipler Persönlichkeitsstörung, Autor: Röper, Lars // Hagedorn, Thea, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Biographien, Erinnerungen, Seiten: 104, Informationen: Paperback, Gewicht: 120 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Röhr Borderline bewältigen - Hilfen und Selbsth...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.03.2017, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Hilfen und Selbsthilfen, Auflage: 4/2017, Autor: Röhr, Heinz-Peter, Verlag: Patmos Verlag, Co-Verlag: Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Borderline // Borderline - Störung // Borderline - Syndrom // Frühstörungen // Hans mein Igel // Persönlichkeitsstörung // psychische Krankheit // Ratgeber // seelische Gesungheit, Produktform: Kartoniert, Umfang: 179 S., Seiten: 179, Format: 1.5 x 22 x 14 cm, Gewicht: 302 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Scott Auf e Skala von 1 bis 10
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.05.2019, Einband: Gebunden, Originaltitel: On a Scale of One to Ten, Autor: Scott, Ceylan, Übersetzer: Beate Schäfer, Verlag: Chicken House, Co-Verlag: im Carlsen Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: All die verdammt perfekten Tage // bipolar // Bipolare Störung // Borderline // BPS // Chicken House // Coming-of -Age // Einer flog über das Kuckucksnest // Jugendbuch // Krimi // Magersucht // Mein Sommer auf dem Mond // mental health // mental health awareness // mental illness // Persönlichkeitsstörung // Psychiatrie // psychische Krankheit // Psychologie // Selbstverletzung // Selbstwahrnehmung // Selbstwertgefühl // self-harm // Suizid // Suizidversuch // Teenager // Thriller // Young Adult, Altersangabe: Lesealter: 14-99 J., Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 224 S., Seiten: 224, Format: 2.2 x 21 x 15 cm, Gewicht: 367 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
600 Stunden aus Edwards Leben, Hörbuch, Digital...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Edward Stanton, ein 39-jähriger Mann mit zwanghafter Persönlichkeitsstörung und Asperger-Syndrom, lebt allein und nach strengem Zeitplan in der Stadt seiner Kindheit in Montana. Zu seinen sorgsam ausgearbeiteten Routineabläufen gehört es, dass er täglich seine Aufwachzeit notiert, um die häufigste zu ermitteln (7:38 Uhr), seine Therapiesitzung niemals auch nur eine Sekunde vor dem vereinbarten Termin beginnt (10:00 Uhr) und jeden Abend um Punkt 22:00 Uhr eine Folge der alten Fernsehserie "Polizeibericht" ansieht. Doch als eine alleinerziehende Mutter und ihr neunjähriger Sohn im Haus gegenüber einziehen, gerät nicht nur sein Zeitplan aus den Fugen. Im Verlauf der beschriebenen 600 Stunden freundet er sich mit den neuen Nachbarn an und rebelliert gegen die Einschränkungen durch seine Eltern und die Entfremdung von ihnen, insbesondere aber gegen die Demütigungen seines Vaters. Er erfährt durch die neue Freundschaft nicht nur Freude, sondern auch Leid, und muss entscheiden, ob er sich dennoch in die Welt vor seiner Tür hinauswagt oder sich wieder in die Einsamkeit zurückzieht. Eindringlich und komisch geschrieben, wird dieser Roman insbesondere den Fans von "Blumen für Algernon", "Supergute Tage" oder "Heute singe ich mein Leben" gefallen sowie allen Lesern, die ein Herz für Außenseiter haben. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Helmut Krauss. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/001505/bk_adko_001505_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Im Land der Schneekönigin
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen ihrer Ausbildung realisiert die Autorin, dass ihre Mutter an der Persönlichkeitsstörung Borderline leidet.Die Mutter verhielt sich gegenüber ihren zehn Kindern gewalttätig, hassend, egoistisch, abwertend, lieblos und manipulativ.Die Kindheit und Jugend der Autorin war dadurch für sie völlig verwirrend und chaotisch.Die Tragweite dieser traumatischen Sozialisierung reicht bis ins Erwachsenenalter der Autorin hinein."Mein Buch soll kein Abriss über eine Diagnose sein.Es soll nicht entschuldigen, was Mütter ihren Kindern weitergeben.Es ist auch kein Hetzbuch auf Mütter, die wahrscheinlich selbst Schlimmes überlebt haben.Es ist ein Buch über meinen Weg, mich aus den Fesseln, die mir angelegt wurden,die ich aber erst einmal als Fesseln erkennen musste, zu befreien."

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Im Land der Schneekönigin
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen ihrer Ausbildung realisiert die Autorin, dass ihre Mutter an der Persönlichkeitsstörung Borderline leidet.Die Mutter verhielt sich gegenüber ihren zehn Kindern gewalttätig, hassend, egoistisch, abwertend, lieblos und manipulativ.Die Kindheit und Jugend der Autorin war dadurch für sie völlig verwirrend und chaotisch.Die Tragweite dieser traumatischen Sozialisierung reicht bis ins Erwachsenenalter der Autorin hinein."Mein Buch soll kein Abriss über eine Diagnose sein.Es soll nicht entschuldigen, was Mütter ihren Kindern weitergeben.Es ist auch kein Hetzbuch auf Mütter, die wahrscheinlich selbst Schlimmes überlebt haben.Es ist ein Buch über meinen Weg, mich aus den Fesseln, die mir angelegt wurden,die ich aber erst einmal als Fesseln erkennen musste, zu befreien."

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Dr. Norden Classic 15 - Arztroman (eBook, ePUB)
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dr. Norden ist die erfolgreichste Arztromanserie Deutschlands, und das schon seit Jahrzehnten. Mehr als 1.000 Romane wurden bereits geschrieben. Deutlich über 200 Millionen Exemplare verkauft! Die Serie von Patricia Vandenberg befindet sich inzwischen in der zweiten Autoren- und auch Arztgeneration. Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. "Morgen!", brummte Felix Norden, der zweitälteste Sohn der Familie Norden, als er an diesem Montagmorgen verschlafen ins Esszimmer geschlurft kam. "Schon so spät?" Überrascht sah Felicitas Norden auf die Uhr. Gemeinsam mit ihrem Mann Daniel hatte sie am Frühstückstisch gesessen und die Ruhe und Zweisamkeit genossen. Über ihrem angeregten Gespräch hatten die beiden die Zeit völlig vergessen. "Oje, ich muss gleich los. Wo stecken denn die Zwillinge und Anneka?" "Jan und Dési streiten im Bad um die neuen Zahnbürsten. Anneka hab ich noch nicht gesehen", gab Felix bereitwillig Auskunft und ließ sich erschöpft auf einen Stuhl fallen. Er rieb sich die Augen, ehe er sich eine Tasse Kaffee einschenkte. "Dan, mein Lieber, bist du so gut und weckst Anneka auf?", bat Fee ihren Mann und beugte sich über ihn, um ihm einen Abschiedskuss zu geben. "Mario hat für heute Morgen eine besonders interessante Besprechung mit einem führenden Kinderneurologen anberaumt. Es geht um einen Jungen, der aufgrund eines gutartigen Tumors im Kopf unter einer Persönlichkeitsstörung gelitten hat." Ihre Fortbildung zur Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie forderte Felicitas' ganze Aufmerksamkeit. "Geh nur, mein Schatz", beruhigte Daniel seine Frau, die hektisch im Zimmer hin und her lief und ihre Siebensachen einsammelte. Lehrbücher, Schnellhefter, Federmäppchen und Brillenetui verschwanden in der ledernen Aktentasche, die ihr Mann ihr geschenkt hatte.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Dr. Norden Classic 15 - Arztroman (eBook, ePUB)
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dr. Norden ist die erfolgreichste Arztromanserie Deutschlands, und das schon seit Jahrzehnten. Mehr als 1.000 Romane wurden bereits geschrieben. Deutlich über 200 Millionen Exemplare verkauft! Die Serie von Patricia Vandenberg befindet sich inzwischen in der zweiten Autoren- und auch Arztgeneration. Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist. "Morgen!", brummte Felix Norden, der zweitälteste Sohn der Familie Norden, als er an diesem Montagmorgen verschlafen ins Esszimmer geschlurft kam. "Schon so spät?" Überrascht sah Felicitas Norden auf die Uhr. Gemeinsam mit ihrem Mann Daniel hatte sie am Frühstückstisch gesessen und die Ruhe und Zweisamkeit genossen. Über ihrem angeregten Gespräch hatten die beiden die Zeit völlig vergessen. "Oje, ich muss gleich los. Wo stecken denn die Zwillinge und Anneka?" "Jan und Dési streiten im Bad um die neuen Zahnbürsten. Anneka hab ich noch nicht gesehen", gab Felix bereitwillig Auskunft und ließ sich erschöpft auf einen Stuhl fallen. Er rieb sich die Augen, ehe er sich eine Tasse Kaffee einschenkte. "Dan, mein Lieber, bist du so gut und weckst Anneka auf?", bat Fee ihren Mann und beugte sich über ihn, um ihm einen Abschiedskuss zu geben. "Mario hat für heute Morgen eine besonders interessante Besprechung mit einem führenden Kinderneurologen anberaumt. Es geht um einen Jungen, der aufgrund eines gutartigen Tumors im Kopf unter einer Persönlichkeitsstörung gelitten hat." Ihre Fortbildung zur Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie forderte Felicitas' ganze Aufmerksamkeit. "Geh nur, mein Schatz", beruhigte Daniel seine Frau, die hektisch im Zimmer hin und her lief und ihre Siebensachen einsammelte. Lehrbücher, Schnellhefter, Federmäppchen und Brillenetui verschwanden in der ledernen Aktentasche, die ihr Mann ihr geschenkt hatte.

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
"Wenn lieben weh tut"
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

"Wenn lieben weh tut" richtet sich in erster Linie an Partnerinnen und Partner, die sich in einer Beziehung mit einem Menschen mit der Borderline-Persönlichkeitsstörung befinden. Diese Verbindungen stellen für die Betroffenen immer eine große emotionale Belastung dar, da sie in einen Strudel von Idealisierung und Abwertung geraten sind und oft nicht mehr weiter wissen. 1. Begriffsklärungen und gedankliche Auseinandersetzungen mit Persönlichkeitsmerkmalen - Der Begriff Borderline ("Grenzlinie")... - Was ist eigentlich eine Identitätsstörung? - Partner und Angehörige... - Einer trage des anderen Last.... - Gemeinsame Merkmale der Partner - Irrtümer, die sich für viele Partner aus diesen Merkmalen ergeben - Nach welchen Kriterien wählen wir unseren Partner? - Angst - Schwarz/Weiß - Ambivalenz - Berührungspunkte der Angst - Notwendige Merkmale der Borderline-Partner 2. Liebe als Grundbedürfnis, das verkannte Zentrum des Geschehens - Jede Menge Definitionen - Kann man lieben lernen? - Wo fängt Liebe an? 3. Co- Abhängigkeit - Begriffsklärung - Wege aus dem co-abhängigen Verhalten 4. Kommunikation, nicht alle Theorie ist grau - Was passiert da eigentlich? - Die Gewaltfreie Kommunikation nach M. B. Rosenberg - Wie funktioniert die Gewaltfreie Kommunikation? - Gefühle und Bedürfnisse - SET Kommunikation 5. Von Manipulationen und Grenzen - Emotionale Erpressung - Woran kann ich Emotionale Erpressung erkennen? - Die 4 Gesichter der Emotionalen Erpressung - Wozu brauchen wir Grenzen? - Wann müssen Grenzen gesetzt werden? 6. Was ich nicht wahrhaben will - Verdrängungsmechanismen - Primäre und sekundäre Gefühle 7. Doppelte Botschaften und wie wir sie vermeiden - Vom Umgang mit Double-Binds - Möglichkeiten einer verbesserten Kommunikation zu dem Borderline-Betroffenen 8. Konkretes - Fragen und Antworten - Wie genau kann ich reagieren, wenn ich emotional erpresst werde? - Was ist, wenn mein Partner keine professionelle Hilfe in Anspruch nehmen will? - Ehrlichkeit, Ehrlichkeit, Ehrlichkeit!!!!!!!!! (mangelnde Reflektion und inkongruentes Verhalten) - Wie gehe ich mit Selbstmitleid um? - Wie gehe ich mit Konfliktsituationen (Unstimmigkeiten) um? - Einige Regeln für das aktive Zuhören - Kommunikationsregeln für das Sprechen - Weitere Möglichkeiten ausagierendem Verhalten sinnvoll zu begegnen - Verzerrte Vergangenheit, ein ständiger Konfliktherd... - Wie gehe ich mit Wutausbrüchen, verbalen Angriffen und übergriffigem Verhalten um? - Wie reagiere ich auf Selbstverletzungen? - Wie gehe ich mit Suizidandrohungen um? - Was kann ich tun, wenn ich den Eindruck habe, dass mein Partner mit Selbstmord droht? - Wie kann ich denn konsequent sein, wenn ich weiß, dass ich dafür verurteilt und angegriffen werde? - Wie kann ich Kontaktabbrüche vermeiden? - Wie kann ich mich vor einer Beziehung zu einer Borderline-Persönlichkeit schützen? 9. Nach der Trennung - Danach...und nun...? - Warum fällt das Loslassen so unendlich schwer? - Trauern (Krisenphasen) - Möglichkeiten der bewussten Trauer und Verarbeitung - Die Konsequenzen der Idealisierung - Eigene Anteile entdecken - Abschied Rituale, (Rituale und hilfreiche Verarbeitungsanregungen) - Neubeginn 10. Interview - Interview mit Alexa, Partnerin 42 Jahre alt 11. Zum Schluss... - ...das Schlusswort - Danksagungen - Hilfreiche Internet-Adressen zur Selbsthilfe - Quellenverweis - Empfehlenswerte Literatur

Anbieter: buecher
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot