Angebote zu "Mich" (82 Treffer)

Kategorien

Shops

Inanna, Lillith: Wenn du mich berührst, werde i...
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.02.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wenn du mich berührst, werde ich verschwinden, Titelzusatz: Aufzeichnungen der Erfolge, Misserfolge und Gefahren einer Innen-Kommunikation bei dissoziativer Persönlichkeitsstörung, Auflage: 2. Auflage von 1920 // 2. Auflage, Autor: Inanna, Lillith, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: für Frauen und // oder Mädchen, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 156, Informationen: Paperback, Gewicht: 235 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Inanna, Lillith: Wenn du mich berührst, werde i...
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.02.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wenn du mich berührst, werde ich verschwinden, Titelzusatz: Aufzeichnungen der Erfolge, Misserfolge und Gefahren einer Innen-Kommunikation bei dissoziativer Persönlichkeitsstörung, Auflage: 2. Auflage von 1920 // 2. Auflage, Autor: Inanna, Lillith, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: für Frauen und // oder Mädchen, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 156, Informationen: Paperback, Gewicht: 235 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Buch - Auf einer Skala von 1 bis 10
15,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ein einzigartiges Buch, das unter die Haut geht!Iris ist tot. Und Tamar sitzt in Lime Grove, einer geschlossenen Jugendpsychiatrie, wo sie den ganzen Tag lang sinnlose Fragen beantworten soll. Wie fühlst du dich, auf einer Skala von 1 bis 10? Du weißt schon, dass du dich nicht normal verhältst? Was genau ist eigentlich passiert? Aber Tamar sagt nichts. Sie kann einfach nicht erzählen, was mit Iris geschehen ist. Das Monster lässt es nicht zu.Packend, echt, mitfühlend - dieser Insiderroman liest sich wie ein Thriller und sensibilisiert für die dramatischen Ausmaße psychischer Krankheiten."Scotts Buch ist unverzichtbar - seine Stärke ist die schonungslose Offenheit.", Books for Keeps, 01.10.2018Scott, CeylanCeylan Scott wurde 1997 in London geboren. Bereits in der Pubertät litt sie verstärkt unter psychischen Problemen. Inzwischen wurde bei ihr eine Borderline-Persönlichkeitsstörung diagnostiziert. Sie lebt zusammen mit ihren Eltern, ihrer Zwillingsschwester und drei Familienhunden in Bath und studiert mittlerweile Psychologie und Kriminologie. 'Auf einer Skala von 1 bis 10' ist ihr erster Roman. "Mit sechzehn habe ich mich entschieden, ein Buch zu schreiben. Ich wurde gerade in eine psychiatrische Klinik eingewiesen, hatte zu viel Zeit und Tausend Dinge gingen mir im Kopf herum. Alles frustrierte mich: weit weg von zu Hause zu sein, das Stigma und das Missverständnis, was mir und anderen, die so waren wie ich, entgegengebracht wurde. Obwohl Tamar und die schillernden Leute, die sie trifft, vollkommen fiktiv sind, mussten wir doch einen ähnlich steinigen Weg bis zur Genesung gehen. Einen Weg, den viele für unmöglich halten. Für mich war das Schreiben eine kathartische Erfahrung. Ich konnte meinen starken, intensiven Gefühlen endlich freien Lauf lassen, sie dann packen und ordnen. Ich glaube, das Resultat ist ein Buch, was sich echt anfühlt. Real ist. Weil Tamars Gefühle real sind. Real für mich, real für andere Jugendliche und real für die, die unter einer psychischen Krankheit leiden. Aber vor allem habe ich dieses Buch geschrieben, weil es mir Kraft gegeben hat. Und ich hoffe sehr, dass es zumindest einen Funken Hoffnung schenkt, Stärke und Kraft gibt, für alle, die von der Dunkelheit gefangen gehalten werden."Schäfer, BeateBeate Schäfer, 1961 bei Frankfurt am Main geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Amerikanistik in München und arbeitete lange als Verlagslektorin. An der Alice-Salomon-Hochschule Berlin absolvierte sie eine Ausbildung als Schreibpädagogin. Inzwischen lebt sie als Übersetzerin und freie Lektorin in München und leitet daneben Seminare und Schreibwerkstätten für Autoren und interessierte Laien.

Anbieter: myToys
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Buch - Das Gift der Narzisse
16,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die narzisstische Persönlichkeitsstörung betrifft je nach Statistik zwischen 1 % und 4 % der Bevölkerung. Wichtig ist zu wissen, dass die Fachliteratur ausschließlich Narzissten erfasst, die in Behandlung sind. Narzissten begeben sich aber meist nicht in Behandlung. Ihr fester Glaube, sie seien perfekt, verhindert das Aufsuchen eines Therapeuten.Oft wird Narzissmus als Eigenliebe definiert. Narzissten können jedoch nicht richtig lieben. Weder andere noch sich selbst. Der narzisstische, emotionale Missbrauch innerhalb der Familie und besonders durch die Mutter bleibt oft unverstanden und unbemerkt.So auch bei Gabriele, die von frühester Kindheit an unter ihrer Mutter litt. 2013 gründete Gabriele eine Gruppe, um sich mit anderen auszutauschen. Sehr schnell merkte sie, dass die eigenen Mütter das Leben ihrer Töchter immer nach demselben Muster vergifteten: "Das Gift, das langsam wirkt, ist nicht weniger gefährlich als das Gift, dessen Wirkung man sofort spürt."Dieses Buch nimmt den Leser mit in die Welt von Gabriele, die tagein, tagaus mit der Kaltherzigkeit ihrer Mutter Leni leben muss. Schon als Dreijährige fragte sie sich: Warum hat Mama mich nicht lieb? Umso mehr schmerzten sie die Worte ihrer Mutter: "Man kann dich nicht lieben."Ihr Leben lang versuchte Gabi, ihre Mutter zu überzeugen, dass sie kein schlechter Mensch sei, doch egal was sie tat, es war immer falsch. Auf der Suche nach Liebe lernt sie Robert kennen, von dem sie drei Kinder bekommt. Weiterhin versucht sie, ihrer Mutter alles recht zu machen, um ihre Liebe zu erhalten. Egal was sie tut, es ist nie das Richtige.Als die Ehe in die Brüche geht, ist Gabi endgültig davon überzeugt, dass man sie nicht lieben kann. Erst ihr zweiter Mann erkennt, dass nicht Gabi das Problem ist, sondern ihre selbstsüchtige Mutter. Diese schmiedet einen perversen Plan, der Gabi so tief verletzen soll, dass sie sich davon nicht wieder erholen sollte.

Anbieter: yomonda
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Stark wie ein Schmetterling, Hörbuch, Digital, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Er hat mich an meine Grenzen gebracht. Es gab Tage, da wollte ich nicht mehr leben.Laras Beziehung mit Max beginnt wie ein Märchen und endet in einem Albtraum. Trotzdem kommt sie nach der Trennung gegen die Sehnsucht nach ihm kaum an. Es deutet alles darauf hin, dass Max an einer Persönlichkeitsstörung leidet. Lara sieht nun vieles, was sie in den letzten 14 Monaten erlebt hat, in einem anderen Licht und erkennt, wie sehr sie sich durch seine Manipulationen verändert hat. Sie versteht nicht, wie es so weit kommen konnte und warum sie all die Verletzungen ertragen hat. Ist sie gar nicht so stark und selbstbewusst, wie sie immer glaubte? Wird sie jemals wieder vertrauen und ohne Angst lieben können? Lara braucht Antworten, wenn sie zu sich finden will. Als sich eine Möglichkeit auftut, diese Antworten zu bekommen, stellt sich für sie eine weitere Frage. Ist sie bereit, diesen Weg zu gehen?Die Geschichte einer Frau, die schmerzlich erfährt, dass vergessen nicht reicht, um glücklich zu werden. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Lisa Müller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hage/000648/bk_hage_000648_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Schizoide Persönlichkeitsstörung - Einblicke in...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mindestens einer von hundert Erwachsenen hat eine schizoide Persönlichkeitsstörung Menschen mit schizoider Tendenz wirken oft einzelgängerisch, in sich gekehrt und wenig emotional. Bei vielen ist das Interesse am zwischenmenschlichen Kontakt reduziert, soziale Begegnungen erleben sie als anstrengend. Der oft weitgehende soziale Rückzug schränkt die Gestaltungsmöglichkeiten im Privat- und Berufsleben erheblich ein. Mittelfristig können psychische Folgen wie Depression, Ängste und Sucht aus der schizoiden Persönlichkeitsstörung entstehen. Etwas vereinfachend gilt: Liegen bei einem Betroffenen mehrere schizoiden Tendenzen in einer gewissen Stärke vor und resultieren daraus belastende Einschränkungen im Berufs- und/oder Privatleben, spricht man von einer schizoiden Persönlichkeitsstörung. Das vorliegende Buch ist weder ein Fachbuch, das wissenschaftlichen Ansprüchen genügt noch ein Ratgeber, der explizite Ratschläge zum Umgang mit der Störung unterbreitet. Vielmehr bietet es eine Sammlung von kompakten Informationen zu unterschiedlichen Aspekten der schizoiden Persönlichkeitsstörung selbst, aber auch darüber, wie diese Störung Einfluss auf bestimmte Lebensbereiche - z. B. Berufsleben, Partnerschaft und Freundschaft - nimmt. Diese Texte sollen einen Einblick in das subjektive Erleben und Verhalten von Menschen mit schizoider Persönlichkeitsstörung vermitteln. Dabei versuche ich typische Besonderheiten der Störung herauszuarbeiten, die bei Betroffenen auftreten können, ohne dabei stark vereinfachende "Stereotypen" zu entwickeln. Im Idealfall haben Menschen mit schizoider Persönlichkeitsstörung bei der Lektüre häufige "Genau wie bei mir!"-Momente, stellen aber immer wieder auch "Das ist bei mir anders!" fest. Diese Einblicke sollen Betroffenen und Angehörigen ein besseres (Selbst-)Verständnis ermöglichen. Bitte beachten Sie vor dem Kauf folgende Hinweise: Die Inhalte des Buches finden Sie in ähnlicher Form auch auf meiner Website. Aus folgenden Gründen habe ich mich für eine Veröffentlichung als E-Book entschieden: Die Aufbereitung als E-Book bietet erheblich mehr Lesekomfort. Durch das E-Book erhoffe ich, künftig mehr Menschen über die schizoide Persönlichkeitsstörung informieren zu können. Der Betrieb der Website und meine Beratungsarbeit sind nicht kostendeckend. Mit dem Kauf meines E-Books leisten Sie einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Website und meines Beratungsangebotes.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Schizoide Persönlichkeitsstörung - Einblicke in...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mindestens einer von hundert Erwachsenen hat eine schizoide Persönlichkeitsstörung Menschen mit schizoider Tendenz wirken oft einzelgängerisch, in sich gekehrt und wenig emotional. Bei vielen ist das Interesse am zwischenmenschlichen Kontakt reduziert, soziale Begegnungen erleben sie als anstrengend. Der oft weitgehende soziale Rückzug schränkt die Gestaltungsmöglichkeiten im Privat- und Berufsleben erheblich ein. Mittelfristig können psychische Folgen wie Depression, Ängste und Sucht aus der schizoiden Persönlichkeitsstörung entstehen. Etwas vereinfachend gilt: Liegen bei einem Betroffenen mehrere schizoiden Tendenzen in einer gewissen Stärke vor und resultieren daraus belastende Einschränkungen im Berufs- und/oder Privatleben, spricht man von einer schizoiden Persönlichkeitsstörung. Das vorliegende Buch ist weder ein Fachbuch, das wissenschaftlichen Ansprüchen genügt noch ein Ratgeber, der explizite Ratschläge zum Umgang mit der Störung unterbreitet. Vielmehr bietet es eine Sammlung von kompakten Informationen zu unterschiedlichen Aspekten der schizoiden Persönlichkeitsstörung selbst, aber auch darüber, wie diese Störung Einfluss auf bestimmte Lebensbereiche - z. B. Berufsleben, Partnerschaft und Freundschaft - nimmt. Diese Texte sollen einen Einblick in das subjektive Erleben und Verhalten von Menschen mit schizoider Persönlichkeitsstörung vermitteln. Dabei versuche ich typische Besonderheiten der Störung herauszuarbeiten, die bei Betroffenen auftreten können, ohne dabei stark vereinfachende "Stereotypen" zu entwickeln. Im Idealfall haben Menschen mit schizoider Persönlichkeitsstörung bei der Lektüre häufige "Genau wie bei mir!"-Momente, stellen aber immer wieder auch "Das ist bei mir anders!" fest. Diese Einblicke sollen Betroffenen und Angehörigen ein besseres (Selbst-)Verständnis ermöglichen. Bitte beachten Sie vor dem Kauf folgende Hinweise: Die Inhalte des Buches finden Sie in ähnlicher Form auch auf meiner Website. Aus folgenden Gründen habe ich mich für eine Veröffentlichung als E-Book entschieden: Die Aufbereitung als E-Book bietet erheblich mehr Lesekomfort. Durch das E-Book erhoffe ich, künftig mehr Menschen über die schizoide Persönlichkeitsstörung informieren zu können. Der Betrieb der Website und meine Beratungsarbeit sind nicht kostendeckend. Mit dem Kauf meines E-Books leisten Sie einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Website und meines Beratungsangebotes.

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Im Land der Schneekönigin
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen ihrer Ausbildung realisiert die Autorin, dass ihre Mutter an der Persönlichkeitsstörung Borderline leidet.Die Mutter verhielt sich gegenüber ihren zehn Kindern gewalttätig, hassend, egoistisch, abwertend, lieblos und manipulativ.Die Kindheit und Jugend der Autorin war dadurch für sie völlig verwirrend und chaotisch.Die Tragweite dieser traumatischen Sozialisierung reicht bis ins Erwachsenenalter der Autorin hinein."Mein Buch soll kein Abriss über eine Diagnose sein.Es soll nicht entschuldigen, was Mütter ihren Kindern weitergeben.Es ist auch kein Hetzbuch auf Mütter, die wahrscheinlich selbst Schlimmes überlebt haben.Es ist ein Buch über meinen Weg, mich aus den Fesseln, die mir angelegt wurden,die ich aber erst einmal als Fesseln erkennen musste, zu befreien."

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Im Land der Schneekönigin
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Rahmen ihrer Ausbildung realisiert die Autorin, dass ihre Mutter an der Persönlichkeitsstörung Borderline leidet.Die Mutter verhielt sich gegenüber ihren zehn Kindern gewalttätig, hassend, egoistisch, abwertend, lieblos und manipulativ.Die Kindheit und Jugend der Autorin war dadurch für sie völlig verwirrend und chaotisch.Die Tragweite dieser traumatischen Sozialisierung reicht bis ins Erwachsenenalter der Autorin hinein."Mein Buch soll kein Abriss über eine Diagnose sein.Es soll nicht entschuldigen, was Mütter ihren Kindern weitergeben.Es ist auch kein Hetzbuch auf Mütter, die wahrscheinlich selbst Schlimmes überlebt haben.Es ist ein Buch über meinen Weg, mich aus den Fesseln, die mir angelegt wurden,die ich aber erst einmal als Fesseln erkennen musste, zu befreien."

Anbieter: buecher
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot