Angebote zu "Missbrauch" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Kognitive Therapie für Persönlichkeitsstörungen
17,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Persönlichkeitsstörungen zählen zu den resistentesten klinischen Problemen, mit denen Therapeuten konfrontiert werden können und sie gehören zu den heute am häufigsten auftretenden Fällen in der psychotherapeutischen Praxis. Dieses Buch beschreibt die schemafokussierte Therapie, einen integrativen Ansatz, der zur Behandlung von Patienten mit Problemen wie emotional-instabiler, narzisstischer, ängstlicher (vermeidender), abhängiger, zwanghafter, passiv-aggressiver oder histrionischer Persönlichkeitsstörung. entwickelt wurde. Schemafokussierte Behandlungsstrategien haben sich ebenso für die Rückfallprophylaxe bei Depressionen, Angststörungen und Suchterkrankungen als nutzbringend erwiesen, wie auch für die Behandlung von körperlichem und psychischem Missbrauch, Essstörungen und chronischen Schmerzen. Die Schematherapie ist mit ihrer Integration von Ansätzen aus der kognitiven Verhaltenstherapie, der Objektbeziehungstheorie sowie psychoanalytisch orientierten Therapien wegweisend geworden. Sie stellt aber auch eine Erweiterung der herkömmlichen kognitiven Verhaltenstherapie dar, mit einer stärkeren Gewichtung der therapeutischen Beziehung, emotionsaktivierenden Strategien und dem Einbezug der frühen Lebenserfahrungen. In diesem ersten Grundlagenwerk der Schematherapie werden Theorie und Praxis kurzgefasst dargestellt und durch Fallbeispiele erläutert. Darüber hinaus beinhaltet es den Schemafragenbogen Young Schema Questionnaire sowie einen Klientenleitfaden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Narzissmus verstehen - Narzisstischen Missbrauc...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach Schätzungen machen Narzissten heute etwa 4 bis 6 Prozent der Gesamtbevölkerung aus - Tendenz steigend. Doch was bedeutet Narzissmus eigentlich, und wie kommt es zu dieser ´´Narzisstischen Persönlichkeitsstörung´´? In diesem Buch, das sich insbesondere an Opfer narzisstischen Missbrauchs, also an Kinder, Partner und andere nahestehende Personen von Betroffenen richtet, werden die Ursachen der Narzisstischen Persönlichkeitsstörung ergründet und die vielfältigen zwischenmenschlichen Probleme erläutert, die aus der Störung resultieren. Es soll aufklären, Trost spenden und Schuldgefühle mindern. Und vielleicht kann es auch dem einen oder anderen Leser helfen, das eigene Verhalten zu verbessern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Konsequent ambivalent
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In Deutschland leiden mehr als 1,6 Millionen Menschen unter der Borderline-Persönlichkeitsstörung. Es scheint, als biete unsere Gesellschaft einen guten Nährboden für diese Störung. Ursache ist meist eine Folge von traumatischen Erlebnissen, weit hinein in die Kindheit. Seelischer oder körperlicher Missbrauch, Leistungsdruck, emotionale Vernachlässigung, unstete Familiensituationen und das Fehlen wichtiger Grundwerte spielen eine große Rolle. Eine der Folgen sind Gefühle der eigenen Wertlosigkeit, die Betroffene bis ins Erwachsenenleben begleiten und durch individuelle Erlebnisse getriggert werden können. Auch typisch sind dissoziative Zustände, in denen das Bewusstsein nicht mehr fähig ist, Erlebnisse mit entsprechenden Gefühlen zu verknüpfen. Viele beschreiben diesen Zustand als einen Verlust der eigenen Identität. Man ist sich selbst fremd. Dies kann wie aus dem Nichts oder bei subjektiv wahrgenommener Bedrohung einsetzen. Betroffene empfinden solche Momente als sehr belastend. Daraus resultiert oft das ebenso typische selbstverletzende Verhalten. Ritzen ist eine der gängigsten Methoden. Aber auch selbstschädigendes Verhalten kann eine Rolle spielen, wie etwa Kaufsucht, Essstörungen oder unverbindlicher Sex.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Proxy - dunkle Seite der Mütterlichkeit
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Mutterliebe und das Böse - Sie lassen ihre Kinder hungern, verabreichen ihnen Medikamente, ersticken sie beinahe oder brechen ihre Knochen. Mütter, die unter dem sogenannten ´´Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom´´ (auch: Münchhausen-by-proxy-Syndrom, MBPS) leiden, fügen ihren gesunden Kindern heimlich, aber gezielt Schaden zu. So erzwingen sie eine medizinische Behandlung und erlangen die Aufmerksamkeit der Ärzte. Was treibt Mütter zu solchen Taten? Erstmals hat eine betroffene Mutter ihre Geschichte aufgeschrieben. Frau ´´Proxy´´, wie sie im Buch heißt, beschreibt einen jahrzehntelangen Leidensweg - gnadenlos offen und schockierend. Traumatisiert durch schweren sexuellen Missbrauch in der Kindheit, wird sie als Mutter selbst zur Täterin. Sie schildert, wie sie ihre Tochter zwanghaft ´´dosiert und kalkuliert´´ in Lebensgefahr gebracht hat, um sich anschließend aufopfernd um sie zu kümmern. Für ihre Tochter war sie beides: Täterin und Retterin, Teufelin und Engel. Der Erfahrungsbericht von Frau Proxy wird aus Sicht mehrerer Experten reflektiert und beleuchtet. Zu Wort kommen ein Medizin-Ethiker, eine Fachfrau für weibliche Kriminalität, eine Staatsanwältin, ein Pädiater sowie ein Psychiater und Psychotherapeut. Frau Proxy möchte mit ihrer Geschichte allen Betroffenen Mut machen, sich einer Therapie zu öffnen. Denn für sie ist klar, dass ihre Therapien ihrer Tochter und auch ihr selbst das Leben gerettet haben. Den Autoren gelingt es, ein brisantes, für viele schockierendes Thema wissenschaftlich und gleichzeitig allgemeinverständlich aufzubereiten. Ein Buch, das Sie nicht mehr aus der Hand legen werden! Besuchen Sie uns auf und und und und lassen Sie sich direkt von unserem Autor wertvolle Hintergründe zu seinem Werk und Themen unserer Zeit schildern. KEYWORDS: Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom, Münchhausen-by-proxy-Syndrom, MBPS, Kindesmisshandlung, artifizielle Störung, Arztsucht, Persönlichkeitsstörung, fremdverletzendes Verhalten, Überfürsorge, Traumatisierung durch Gewalt, Traumatisierung durch Missbrauch, Trauma-Folgestörungen, Mutter-Kind-Beziehung

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.07.2019
Zum Angebot
STEPPS: Das Trainingsprogramm - Handlungsorient...
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese CD enthält alle Materialien für die STEPPS Gruppe in vereinfachter Sprache. STEPPS ist ein verhaltenstherapeutisches Programm für Menschen mit emotionaler Instabilität und Borderline Persönlichkeitsstörung. Es versetzt die Teilnehmenden in die Lage, offen und klar mit ihren Therapeuten, Familien und Freunden über ihre Erkrankung und die notwendigen Schritte zur Bewältigung zu sprechen. Die handlungsorientierte Fassung des STEPPS Arbeitsbuchs nutzt eine klare, vereinfachte Sprache um die Inhalte zielgruppengerecht zu transportieren. In konkreten Arbeitsschritten und durch wiederholtes Üben erlernen die Teilnehmenden Fertigkeiten für einen angemesseneren Umgang mit ihren Emotionen und zur Steuerung ihres Verhaltens. STEPPS bezieht Familienangehörige und Freunde mit ein. Sie bilden das »Helferteam«, das die Betroffenen dabei unterstützt, die neu erworbenen Fertigkeiten anzuwenden. Das Material auf dieser CD enthält alle Arbeitsunterlagen für Betroffene, die am STEPPS-Trainingsprogramm teilnehmen. Die Themen, die in den 20 Wochen bearbeitet werden, sind u.a.: - Distanzieren in emotionalen Krisen - Kommunizieren - Gedanken hinterfragen - Probleme bewältigen - Ziele setzen - Auf die körperliche Gesundheit achten - Die Vermeidung von Missbrauch und Selbstschädigung - Soziale Beziehungen gestalten Außerdem enthalten: Kopiervorlagen/ häufig verwendete Materialien

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Wenn lieben immer wieder weh tut
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Sie dieses Buch in den Händen halten, kann es sein, dass Sie sich in einer Beziehung befinden oder befunden haben, die Sie verwirrt, ängstigt und tief verunsichert. Vielleicht haben Sie den Eindruck, die Kontrolle über ihr Leben verloren zu haben, oder finden sich in missbräuchlichen und gewaltvollen Situationen wieder, die in Ihnen Hilflosigkeit und Ohnmacht auslösen.´´Wenn Lieben immer wieder weh tut´´, die Fortsetzung des Bestsellers ´´Wenn Lieben weh tut´´, richtet sich an Menschen, die Liebe mit Schmerz, Verlust- und Angstgefühlen assoziieren, die Verletzungen aus der Kindheit in sich tragen und die sich immer wieder leidvollen und doch so altvertrauten Beziehungsmustern aussetzen. In diesem Ratgeber geht Manuela Rösel auf die typischen Beziehungsmuster der Borderline-Persönlichkeitsstörung ein. Sie bietet Partnern und Angehörigen Lösungsansätze für ein selbstverantwortliches Handeln an, um einen Weg aus ihrer Sackgasse heraus zu finden und sich selbst besser verstehen zu lernen. Denn Borderline-Beziehungen können eine Chance sein - wenn man es zulässt. Manuela Rösel berichtet in ihren Büchern über Ihre vielfachen Erfahrungen - sowohl im Umgang mit Betroffenen als auch mit deren Angehörigen. Dabei versteht sie es wie kaum ein anderer Fachautor, komplexe Sachverhalte anschaulich, gut lesbar, spannend und interessant darzustellen, sodass ihr Gesamtwerk für Betroffene, Angehörige und auch für die Fachwelt zu einem unverzichtbaren Ratgeber geworden ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Das Gift der Narzisse
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die narzisstische Persönlichkeitsstörung betrifft je nach Statistik zwischen 1 % und 4 % der Bevölkerung. Wichtig ist zu wissen, dass die Fachliteratur ausschließlich Narzissten erfasst, die in Behandlung sind. Narzissten begeben sich aber meist nicht in Behandlung. Ihr fester Glaube, sie seien perfekt, verhindert das Aufsuchen eines Therapeuten. Oft wird Narzissmus als Eigenliebe definiert. Narzissten können jedoch nicht richtig lieben. Weder andere noch sich selbst. Der narzisstische, emotionale Missbrauch innerhalb der Familie und besonders durch die Mutter bleibt oft unverstanden und unbemerkt. So auch bei Gabriele, die von frühester Kindheit an unter ihrer Mutter litt. 2013 gründete Gabriele eine Gruppe, um sich mit anderen auszutauschen. Sehr schnell merkte sie, dass die eigenen Mütter das Leben ihrer Töchter immer nach demselben Muster vergifteten: ´´Das Gift, das langsam wirkt, ist nicht weniger gefährlich als das Gift, dessen Wirkung man sofort spürt.´´ Dieses Buch nimmt den Leser mit in die Welt von Gabriele, die tagein, tagaus mit der Kaltherzigkeit ihrer Mutter Leni leben muss. Schon als Dreijährige fragte sie sich: Warum hat Mama mich nicht lieb? Umso mehr schmerzten sie die Worte ihrer Mutter: ´´Man kann dich nicht lieben.´´ Ihr Leben lang versuchte Gabi, ihre Mutter zu überzeugen, dass sie kein schlechter Mensch sei, doch egal was sie tat, es war immer falsch. Auf der Suche nach Liebe lernt sie Robert kennen, von dem sie drei Kinder bekommt. Weiterhin versucht sie, ihrer Mutter alles recht zu machen, um ihre Liebe zu erhalten. Egal was sie tut, es ist nie das Richtige. Als die Ehe in die Brüche geht, ist Gabi endgültig davon überzeugt, dass man sie nicht lieben kann. Erst ihr zweiter Mann erkennt, dass nicht Gabi das Problem ist, sondern ihre selbstsüchtige Mutter. Diese schmiedet einen perversen Plan, der Gabi so tief verletzen soll, dass sie sich davon nicht wieder erholen sollte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Dr. Psych´s Psychopathologie, Klinische Psychol...
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein absolutes Muss für alle interessierten Leser und Studenten, die sich psycho-pathologisches und klinisch-psychologisches Fachwissen aneignen und vertiefen wollen: Endlich ein Lehrbuch, das keine Grundkenntnisse voraussetzt und Ihrem Gehirn nicht nur trockenen Lehrstoff, sondern auch Abwechslung, Spaß, Unterhaltung und sogar Phasen der Entspannung bietet. Das glauben Sie nicht? Lassen Sie sich überraschen und gehen Sie mit Ihrem Dozenten Dr. Psych auf eine spannende Reise durch die menschliche Seele. Sie werden begeistert sein. In Band I beginnen wir mit einem Überblick über die Häufigkeit psychischer Erkrankungen und machen Sie mit Grundbegriffen, Berufsgruppen, Klassifikationssystemen sowie mit den psychopathologischen Symptomen und Syndromen vertraut. Außerdem vermitteln wir Ihnen neurophysiologisches, diagnostisches und gesetzliches Basiswissen nicht etwa in schwierigen medizinischen Fachbegriffen, sondern einfach und verständlich und stellen Ihnen die wichtigsten Psychotherapieformen und deren Anwendungsbereiche vor. Wir erläutern Symptome, Ursachen und Therapiemöglichkeiten organischer Störungen (F0) , deren bekannteste die Demenz ist, und erklären, was genau im Gehirn passiert, wenn sich eine Demenz entwickelt. Anschließend widmen wir uns den durch Missbrauch psychotroper Substanzen (F1) wie Alkohol und Drogen entstehenden Verhaltensstörungen, deren Folgeerkrankungen und Behandlungsmöglichkeiten. Dann stellen wir Ihnen eines der schwersten psychischen Störungsbilder vor: die Schizophrenie (F2), die auch als »Spaltung der Seele« bezeichnet wird. Zum Schluss geht es um depressive und manische Erkrankungen, die Affektiven Störungen (F3), die unsere Stimmungslage und unseren Antrieb massiv beeinflussen. In Band II unseres Lehrbuches setzen wir unsere spannende Reise mit dem großen Gebiet der neurotischen, somatoformen und reaktiven Störungen (F4) fort. Darin geht es unter anderem um Angst- und Zwangsstörungen, psychosomatische Störungen und um Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS), die durch traumatische Erlebnisse wie Vergewaltigung, Naturkatastrophen, Krieg oder schwere Unfälle entstehen können. In F5 geben wir Ihnen Einblick in Ursachen, Symptome und therapeutische Maßnahmen bei Essstörungen sowie Schlaf- und sexuellen Störungen. Das gesamte Spektrum der Persönlichkeitsstörungen, das von der paranoiden bis zur ängstlichen und abhängigen Persönlichkeitsstörung reicht, bringen wir Ihnen in F6 näher. Damit schließen wir den großen Bereich der Erwachsenenpsychiatrie ab und bieten Ihnen in den folgenden drei Kapiteln eine kurze Einführung in die Kinder- und Jugendpsychiatrie (F7, F8, F9). Dabei widmen wir uns schwerpunktmäßig dem Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätssyndrom (kurz ADHS), bei dem es sich weder um eine Modeerkrankung noch um ein Erziehungsproblem handelt, sondern um ein komplexes Krankheitsbild, bei dessen Entstehung ein Zusammenspiel psychosozialer und biologischer Faktoren vermutet wird. Zu guter Letzt bringen wir Ihnen die Wirkweise der wichtigsten Psychopharmaka und ihre Anwendungsgebiete näher und geben einige Tipps zum Erkennen und Behandeln psychiatrischer Notfallsituationen. Zum Nachschlagen psychiatrischer Fachbegriffe haben wir ein umfangreiches, ausführliches Glossar erstellt, das Ihnen die Benutzung der Lehrbücher sicher erleichtern wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Dr. Psych´s Psychopathologie, Klinische Psychol...
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein absolutes Muss für alle interessierten Leser und Studenten, die sich psycho-pathologisches und klinisch-psychologisches Fachwissen aneignen und vertiefen wollen: Endlich ein Lehrbuch, das keine Grundkenntnisse voraussetzt und Ihrem Gehirn nicht nur trockenen Lehrstoff, sondern auch Abwechslung, Spaß, Unterhaltung und sogar Phasen der Entspannung bietet. Das glauben Sie nicht? Lassen Sie sich überraschen und gehen Sie mit Ihrem Dozenten Dr. Psych auf eine spannende Reise durch die menschliche Seele. Sie werden begeistert sein. In Band I beginnen wir mit einem Überblick über die Häufigkeit psychischer Erkrankungen und machen Sie mit Grundbegriffen, Berufsgruppen, Klassifikationssystemen sowie mit den psychopathologischen Symptomen und Syndromen vertraut. Außerdem vermitteln wir Ihnen neurophysiologisches, diagnostisches und gesetzliches Basiswissen nicht etwa in schwierigen medizinischen Fachbegriffen, sondern einfach und verständlich und stellen Ihnen die wichtigsten Psychotherapieformen und deren Anwendungsbereiche vor. Wir erläutern Symptome, Ursachen und Therapiemöglichkeiten organischer Störungen (F0) , deren bekannteste die Demenz ist, und erklären, was genau im Gehirn passiert, wenn sich eine Demenz entwickelt. Anschließend widmen wir uns den durch Missbrauch psychotroper Substanzen (F1) wie Alkohol und Drogen entstehenden Verhaltensstörungen, deren Folgeerkrankungen und Behandlungsmöglichkeiten. Dann stellen wir Ihnen eines der schwersten psychischen Störungsbilder vor: die Schizophrenie (F2), die auch als »Spaltung der Seele« bezeichnet wird. Zum Schluss geht es um depressive und manische Erkrankungen, die Affektiven Störungen (F3), die unsere Stimmungslage und unseren Antrieb massiv beeinflussen. In Band II unseres Lehrbuches setzen wir unsere spannende Reise mit dem großen Gebiet der neurotischen, somatoformen und reaktiven Störungen (F4) fort. Darin geht es unter anderem um Angst- und Zwangsstörungen, psychosomatische Störungen und um Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS), die durch traumatische Erlebnisse wie Vergewaltigung, Naturkatastrophen, Krieg oder schwere Unfälle entstehen können. In F5 geben wir Ihnen Einblick in Ursachen, Symptome und therapeutische Maßnahmen bei Essstörungen sowie Schlaf- und sexuellen Störungen. Das gesamte Spektrum der Persönlichkeitsstörungen, das von der paranoiden bis zur ängstlichen und abhängigen Persönlichkeitsstörung reicht, bringen wir Ihnen in F6 näher. Damit schließen wir den großen Bereich der Erwachsenenpsychiatrie ab und bieten Ihnen in den folgenden drei Kapiteln eine kurze Einführung in die Kinder- und Jugendpsychiatrie (F7, F8, F9). Dabei widmen wir uns schwerpunktmäßig dem Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätssyndrom (kurz ADHS), bei dem es sich weder um eine Modeerkrankung noch um ein Erziehungsproblem handelt, sondern um ein komplexes Krankheitsbild, bei dessen Entstehung ein Zusammenspiel psychosozialer und biologischer Faktoren vermutet wird. Zu guter Letzt bringen wir Ihnen die Wirkweise der wichtigsten Psychopharmaka und ihre Anwendungsgebiete näher und geben einige Tipps zum Erkennen und Behandeln psychiatrischer Notfallsituationen. Zum Nachschlagen psychiatrischer Fachbegriffe haben wir ein umfangreiches, ausführliches Glossar erstellt, das Ihnen die Benutzung der Lehrbücher sicher erleichtern wird. Prüfungsbuch: Jeder kennt das: Selbstverständlich hat uns bei all unseren großen und kleinen Prüfungen - sei es nun eine Diplomarbeit, der Führerschein oder nur ein Gedicht, das wir aufsagen sollten - eine prickelnde Nervosität und eine gespannte Erwartung begleitet. Ein schönes Gefühl, wenn unser Adrenalinspiegel in die Höhe schnellt und unsere Aufmerksamkeit geschärft wird, oder? Leider aber gibt es auch die Prüfungsangst, die alles negiert, die uns blockiert und schwer im Magen liegt. Panik macht sich breit: Die Prüfung rückt näher! Trotz allen Lernens hat man das Gefühl, es werde ohnehin nicht klappen und man drückt sich, wo man kann. Schließlich muss man mehr Mut zur Lücke beweisen als Wissen. Damit es Ihnen nicht so ergeht, gibt Ihnen dieses Prüfungsvorbereitungsbuch einen zuverlässigen Begleiter an die Hand, der Ihnen beste Vorbereitung auf die staatliche Überprüfung zum ´´Heilpraktiker für Psychotherapie´´ bietet. Sie wollen wissen, wie das geht? Ganz einfach: Alle schriftlichen Prüfungsfragen, die seit Frühjahr 1999 bis heute gestellt wurden, werden für Sie zusammengefasst. Ihr Tutor gibt Ihnen außerdem Tipps, die Ihnen die

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot