Angebote zu "Persönlichkeitsstörungen" (329 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Schizophrenie und Persönlichkeitsstörung
€ 49.00 *
ggf. zzgl. Versand

Schizophrenie ist eine der schwerwiegendsten psychischen Krankheiten unserer Zeit. Vor allem im Hinblick auf das durch die Krankheit verursachte Leid und die für die Gesellschaft entstehenden Kosten ist es wichtig, die Möglichkeit zur Früherkennung schizophrener Psychosen zu verbessern. Die Komplexität des Krankheitsbildes erschwert eine Suche nach potentiell krankheitsverursachenden Genen. Deswegen ist es sinnvoll, sich auf die Suche nach Krankheitskorrelaten zu begeben, die genetisch direkter beeinflusst sind. Die Autorin Lisa Sollmann geht der Frage nach, ob Persönlichkeitsstörungsmerkmale als Ausdruck einer genetischen Belastung bei Verwandten von Schizophrenen in Frage kommen. Zeigen Verwandte von Schizophrenen mehr schizotype Merkmale als Kontrollprobanden? Erreichen Verwandte darüber hinaus auch höhere Werte auf anderen Persönlichkeitsstörungsdimensionen? Gelänge es, dies herauszufinden, könnte das wichtige Implikationen für die Früherkennung schizophrener Psychosen haben. Die Einschätzung des Psychoserisikos könnte verfeinert und das Risiko von nicht bzw. falsch diagnostizierten Risikopersonen reduziert werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Persönlichkeitsstörungen: Ursachen und Behandlung
€ 39.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch mit dem aktuellsten Wissensstand zum Thema ´´Persönlichkeitsstörungen´´: Was versteht man unter einer Persönlichkeitsstörung? Wo ist die Grenze zwischen normaler und abnormaler Persönlichkeit? Wie entsteht eine Persönlichkeitsstörung und welche Bedeutung haben neurowissenschaftliche Befunde? Wie lassen sich Persönlichkeitsstörungen behandeln? Zudem wird ein neuropsychosoziales Ätiologiemodell vorgestellt, das als Grundlage für eine allgemeine Psychotherapie von Persönlichkeitsstörungen dienen kann. Fünf Fallbeispiele aus der Praxis illustrieren anschaulich diese Fragestellungen und lassen ein lebhaftes Bild der Persönlichkeitsstörungen und ihrer spezifischen Therapieabläufe und verwendeten Techniken entstehen. Das Buch richtet sich an einen breiten Leserkreis: Wissenschaftler, Studierende der Medizin und Psychologie finden das geltende Wissen zu empirisch fundierten Theorien und Studienergebnissen. Psychologische und ärztliche Psychotherapeuten, Psychiater und Berufstätigein anderen Heilberufen sowie Allgemeinmediziner erhalten vielfältige Anregungen zur Gestaltung ihrer Interventionen und effizienten Behandlung ihrer Patienten. Aber auch Personen, die selbst an einer Persönlichkeitsstörung erkrankt sind, ebenso wie ihre Angehörigen, können sich aufgrund der verständlichen Sprache leicht in das komplexe Thema einfinden. ´´Das Buch bietet einen fulminanten Überblick über den aktuellen Forschungsstand zu allen Facetten der Persönlichkeitsstörungen.´´ KRIMINALISTIK

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Psychopathie und antisoziale Persönlichkeitsstö...
€ 49.00 *
ggf. zzgl. Versand

Psychopathie oder psychopathische Persönlichkeit sind nicht mehr offiziell gültige Begriffe der heutigen Psychiatrie , dennoch ermöglicht die ideengeschichtliche Analyse der traditionellen Psychopathie-Konzepte ein fundierteres Verständnis der heutigen Konzepte der Persönlichkeitsstörungen, insbesondere der antisozialen Persönlichkeitsstörung. Die ersten Vorläufer finden sich in Europa in der Degenerationslehre Ende des 19. Jahrhunderts (Morel, Magnan, Koch) und in der angloamerikanischen Psychiatrie in den Konzepten von Rush (1812) und Pritchard (1835). Die psychiatriehistorische Untersuchung der Entwicklung von Psychopathie-Konzepten in der deutschen und angloamerikanischen Psychiatrie bildet dann die Voraussetzung aktuelle Positionen zu diskutieren: z.B. Bezug zu den operationalisierten Diagnosesystemen, gesellschaftlich erfolgreiche ´´Psychopathen´´, Kritik am Konzept der antisozialen Persönlichkeitsstörung des DSM-IV.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Integrative Psychotherapie bei Persönlichkeitss...
€ 39.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch bietet einen ausführlichen Überblick über die Psychotherapie der Persönlichkeitsstörungen. Erstmals wird dazu das Rahmenkonzept für eine Integrative Psychotherapie vorgestellt, welches auch Modellcharakter für die schulenübergreifende Behandlung anderer psychischer Störungen besitzt. Das Buch bietet Psychotherapeuten konkrete Hilfen für die Entscheidung, bei welchen Patienten mit welchen Persönlichkeitsstörungen, welche herkömmlichen Behandlungskonzepte indiziert sind. Weiterhin werden moderne Ansätze für selektive, differenzielle und adaptive Indikationsstellungen in der Psychotherapie vorgestellt, die eine konkrete Planung, Analyse und Bewertung von Behandlungsmaßnahmen in Forschung und Praxis ermöglichen. Das Buch vermittelt ein klares und nachvollziehbares Konzept für eine diagnostische Einordnung der Persönlichkeitsstörungen und für die ätiologische Ableitung und Begründung schulenübergreifend bedeutsamer Behandlungsansätze. Schließlich werden aktuelle Behandlungskonzepte für verschiedene Persönlichkeitsstörungen dargestellt und konkrete Anregungen für den Umgang mit schweren Krisen und Problemen, z.B. Gewaltprävention und Suizidprophylaxe, die bei allen Persönlichkeitsstörungen vorkommen können, gegeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Psychodrama-Psychotherapie bei Persönlichkeitss...
€ 26.20 *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Handbuch verbindet die Autorin ihre jahrelange praktische Erfahrung in der Behandlung von Persönlichkeitsstörungen mit aktuellen Erkenntnissen und Modellen aus störungsspezifischer und Psychodrama-Literatur zu einem Modell einer störungsspezifischen, strukturbezogenen Psychodrama-Psychotherapie. Psychodrama wird als erlebnisorientiertes, humanistisches Therapieverfahren vorgestellt, welches das Wiedererlangen von (blockierter) Spontaneität und Kreativität zum Ziel hat. Diese werden als Voraussetzung gelingender zwischenmenschlicher Begegnung und sozialer Integration betrachtet, welche bei Persönlichkeitsstörungen in typischer Weise beeinträchtigt sind. Persönlichkeitsstörungen gelten als schwierige Störungen, ihre Behandlung als fachliche Herausforderung. Anhand von Falldarstellungen wird deutlich, wie die Gestaltung der therapeutischen Beziehung(en) und der flexible Einsatz der umfangreichen Methoden in Psychodrama-Psychotherapie eine Verbesserung der Symptomatik fördern können. So ist dieses Buch nicht nur für PsychodramatikerInnen interessant, sondern auch für VertreterInnen anderer Fachrichtungen und Professionen, die sich über psychodramatische Behandlungsmöglichkeiten bei Persönlichkeitsstörungen informieren möchten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Persönlichkeitsstörungen verstehen (eBook, PDF)
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand

Patienten mit Persönlichkeitsstörungen gelten als schwierig und ´´nervig´´. Sie stehen im Ruf, psychiatrische Teams aufzumischen und schwer behandelbar zu sein. Sachse zeigt, wie man Verständnis und Zugang zu diesen Menschen entwickeln kann. Für ihn stellen sich Persönlichkeitsstörungen im Kern als Beziehungsstörungen dar. Anhand des von ihm entwickelten Modells der doppelten Handlungsregulation zeichnet er nach, wie diese ungünstigen Beziehungsmuster entstehen, in der Familie verstärkt werden, sich im späteren Verlauf der Biografie entwickeln und welche Probleme daraus für Klienten mit Persönlichkeitsstörungen und die Menschen, die mit ihnen umgehen, entstehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Borderline-Persönlichkeitsstörung
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Zahl, der Menschen, die an Borderline-Persönlichkeitsstörung leiden, steigt weiter an. Nicht nur für die Betroffenen selbst, sondern auch für Angehörige und Freunde ist der Umgang mit dieser psychischen Krankheit nicht einfach. Dieser Ratgeber soll helfen, die Borderline-Persönlichkeitsstörung besser zu verstehen und einen ´´Einblick´´ in die Gefühlswelt der Betroffenen zu geben. Wertvolle Tipps und Verhaltensweisen im Umgang mit Borderlinern runden den Inhalt dieses Ratgebers ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Persönlichkeitsstörungen bei Kindern und Jugend...
€ 38.00 *
ggf. zzgl. Versand

Es ist dies das erste Buch, in dem gezeigt wird, daß und wie Persönlichkeitsstörungen schon bei Kindern und Jugendlichen diagnostiziert und therapiert werden können. War bisher die Lehrbuchmeinung vorherrschend, die Diagnose Persönlichkeitsstörung könne frühestens im jungen Erwachsenenalter gestellt werden, so wird in Zukunft ein Umdenken nötig werden. Die Autoren liefern detaillierte, strukturierte Beschreibungen der einzelnen Störungsbilder aus den Bereichen der neurotischen, der psychotischen Persönlichkeitsorganisation und der Borderline-Störungen und zeigen im Anschluß daran die gesamte diagnostische Bandbreite sowie die Therapiemöglichkeiten auf. Fallvignetten illustrieren die Vorgehensweise.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Histrionische und Narzisstische Persönlichkeits...
€ 29.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit mit Klientinnen und Klienten mit Histrionischer oder Narzisstischer Persönlichkeitsstörung stellt für viele Therapeuten eine besondere Herausforderung dar. Die Erwartungen der Klienten an die Therapeuten sind hoch, und dennoch werden therapeutische Angebote oft nicht angenommen. Zudem lassen sich häufig intransparente Interaktionsformen feststellen. Im vorliegenden Buch werden Histrionische und Narzisstische Persönlichkeitsstörungen als Beziehungs- oder Interaktionsstörungen aufgefasst. Theoretisch fundiert werden die besonderen Interaktionseigenheiten, Erlebens- und Verarbeitungsweisen dieser Klientinnen und Klienten dargestellt. Aus den spezifischen Modellen für die Störungen werden unter anderem therapeutische Strategien für die differentielle Beziehungsgestaltung und die Bearbeitung intransparenter Interaktionsformen abgeleitet. Darüber hinaus werden für eine Vielzahl schwieriger therapeutischer Situationen praxisorientierte Vorgehensweisen beschrieben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
S2-Leitlinien für Persönlichkeitsstörungen
€ 32.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Leitlinien beschreiben den aktuellen Stand der Diagnostik und Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Persönlichkeitsstörungen. Sie beantworten folgende Fragen: Was sind notwendige diagnostische Maßnahmen? Was sind empirisch begründete, d. h. wirkungsvolle Maßnahmen? Was kann aus klinischer Erfahrung nützlich sein? Die Leitlinien beruhen auf empirischer Evidenz und Expertenkonsens. Ärzten und Psychologen dienen sie dazu, Patienten mit Persönlichkeitsstörungen nach den gültigen Regeln der Kunst zu behandeln.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot