Angebote zu "Peter" (33 Treffer)

Kategorien

Shops

Zorn, Peter: Schemazentrierte emotiv-behavioral...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2011, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Schemazentrierte emotiv-behaviorale Therapie (SET), Titelzusatz: Therapieprogramm für Patienten mit Persönlichkeitsstörungen. Mit Online-Materialien, Autor: Zorn, Peter // Roder, Volker, Verlag: Psychologie Verlagsunion // Julius Beltz GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Borderline-Störung // Persönlichkeitsstörung // Störung // psychologisch, Rubrik: Angewandte Psychologie, Seiten: 240, Abbildungen: 20 Schwarz-Weiß- Tabellen, 7 Schwarz-Weiß- Zeichnungen, Online-Material, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Gewicht: 535 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Clarkin, John F.: Psychodynamische Psychotherap...
72,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.12.2012, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Psychodynamische Psychotherapie der Persönlichkeitsstörungen, Titelzusatz: Handbuch für die klinische Praxis, Autor: Clarkin, John F., Redaktion: Fonagy, Peter // Gabbard, Glen O., Verlag: SCHATTAUER // Schattauer, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Persönlichkeitsstörung // Störung // psychologisch // Psychotherapie // Psychotherapeut // Therapie // Psychiatrie // Psychiater // Innere Medizin // Medizin // Psychische Störungen // Klinische und Innere Medizin, Rubrik: Medizin // Andere Fachgebiete, Seiten: 480, Abbildungen: 12 Abbildungen, 31 Tabellen, Gewicht: 1174 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Persönlichkeitsstörungen (eBook, PDF)
48,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Persönlichkeitsstörungen stellen Therapeuten vor besondere Herausforderungen. Welche Persönlichkeitsstörungen es gibt und wie sie behandelt werden, zeigen die renommierten Autoren Peter Fiedler und Sabine C. Herpertz. In der 7. Auflage werden anhand der neuen DSM-5-Kriterien die einzelnen Persönlichkeitsstörungen und ihre Behandlung eingehend beschrieben. Dieses Standardwerk ist für jeden Psychotherapeuten, Psychiater und klinischen Psychologen ein Muss und darf in keiner Praxis fehlen! Dieses Handbuch informiert über die vielen Formen von Persönlichkeitsstörungen. Ein klarer Aufbau sorgt für eine problemlose Orientierung. Das Kernstück dieses Buches bildet die ausführliche Vorstellung von 10 Persönlichkeitsstörungen - jeweils mit aktueller Konzeptentwicklung, Differenzialdiagnostik und Erklärungsansätzen. Aus dem Inhalt: Antisoziale Persönlichkeitsstörung Borderline-Persönlichkeitsstörung Dependente Persönlichkeitsstörung Histrionische Persönlichkeitsstörung Narzistische Persönlichkeitsstörung Paranoide Persönlichkeitsstörung Schizoide Persönlichkeitsstörung Schizotype Persönlichkeitsstörung Vermeidend-Selbstunsichere Persönlichkeitsstörung Zwanghafte Persönlichkeitsstörung

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Persönlichkeitsstörungen (eBook, PDF)
48,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Persönlichkeitsstörungen stellen Therapeuten vor besondere Herausforderungen. Welche Persönlichkeitsstörungen es gibt und wie sie behandelt werden, zeigen die renommierten Autoren Peter Fiedler und Sabine C. Herpertz. In der 7. Auflage werden anhand der neuen DSM-5-Kriterien die einzelnen Persönlichkeitsstörungen und ihre Behandlung eingehend beschrieben. Dieses Standardwerk ist für jeden Psychotherapeuten, Psychiater und klinischen Psychologen ein Muss und darf in keiner Praxis fehlen! Dieses Handbuch informiert über die vielen Formen von Persönlichkeitsstörungen. Ein klarer Aufbau sorgt für eine problemlose Orientierung. Das Kernstück dieses Buches bildet die ausführliche Vorstellung von 10 Persönlichkeitsstörungen - jeweils mit aktueller Konzeptentwicklung, Differenzialdiagnostik und Erklärungsansätzen. Aus dem Inhalt: Antisoziale Persönlichkeitsstörung Borderline-Persönlichkeitsstörung Dependente Persönlichkeitsstörung Histrionische Persönlichkeitsstörung Narzistische Persönlichkeitsstörung Paranoide Persönlichkeitsstörung Schizoide Persönlichkeitsstörung Schizotype Persönlichkeitsstörung Vermeidend-Selbstunsichere Persönlichkeitsstörung Zwanghafte Persönlichkeitsstörung

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Persönlichkeitsstörungen
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Persönlichkeitsstörungen stellen Therapeuten vor besondere Herausforderungen. Welche Persönlichkeitsstörungen es gibt und wie sie behandelt werden, zeigen die renommierten Autoren Peter Fiedler und Sabine C. Herpertz. In der 7. Auflage werden anhand der neuen DSM-5-Kriterien die einzelnen Persönlichkeitsstörungen und ihre Behandlung eingehend beschrieben.Dieses Standardwerk ist für jeden Psychotherapeuten, Psychiater und klinischen Psychologen ein Muss und darf in keiner Praxis fehlen!Dieses Handbuch informiert über die vielen Formen von Persönlichkeitsstörungen. Ein klarer Aufbau sorgt für eine problemlose Orientierung.Das Kernstück dieses Buches bildet die ausführliche Vorstellung von 10 Persönlichkeitsstörungen - jeweils mit aktueller Konzeptentwicklung, Differenzialdiagnostik und Erklärungsansätzen.Aus dem Inhalt:Antisoziale PersönlichkeitsstörungBorderline-PersönlichkeitsstörungDependente PersönlichkeitsstörungHistrionische PersönlichkeitsstörungNarzistische PersönlichkeitsstörungParanoide PersönlichkeitsstörungSchizoide PersönlichkeitsstörungSchizotype PersönlichkeitsstörungVermeidend-Selbstunsichere PersönlichkeitsstörungZwanghafte Persönlichkeitsstörung

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Persönlichkeitsstörungen
55,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Persönlichkeitsstörungen stellen Therapeuten vor besondere Herausforderungen. Welche Persönlichkeitsstörungen es gibt und wie sie behandelt werden, zeigen die renommierten Autoren Peter Fiedler und Sabine C. Herpertz. In der 7. Auflage werden anhand der neuen DSM-5-Kriterien die einzelnen Persönlichkeitsstörungen und ihre Behandlung eingehend beschrieben.Dieses Standardwerk ist für jeden Psychotherapeuten, Psychiater und klinischen Psychologen ein Muss und darf in keiner Praxis fehlen!Dieses Handbuch informiert über die vielen Formen von Persönlichkeitsstörungen. Ein klarer Aufbau sorgt für eine problemlose Orientierung.Das Kernstück dieses Buches bildet die ausführliche Vorstellung von 10 Persönlichkeitsstörungen - jeweils mit aktueller Konzeptentwicklung, Differenzialdiagnostik und Erklärungsansätzen.Aus dem Inhalt:Antisoziale PersönlichkeitsstörungBorderline-PersönlichkeitsstörungDependente PersönlichkeitsstörungHistrionische PersönlichkeitsstörungNarzistische PersönlichkeitsstörungParanoide PersönlichkeitsstörungSchizoide PersönlichkeitsstörungSchizotype PersönlichkeitsstörungVermeidend-Selbstunsichere PersönlichkeitsstörungZwanghafte Persönlichkeitsstörung

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Störungsspezifische Konzepte in der Körperpsych...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch stellen namhafte Vertreter der beteiligten Körperpsychotherapie-Schulen erstmalig störungsbezogen das therapeutische Arbeiten in der Körperpsychotherapie vor. Den Autoren/-innen liegen dabei vier verschiedene Fallvignetten vor. Ausgehend von dem jeweiligen psychischen Störungsbild (Depression, Angsterkrankung, somatoforme Störung und Persönlichkeitsstörung), werden Interventionsstrategien aus der Sicht der beteiligten Körperpsychotherapie-Schulen entwickelt: Bioenergetik, Konzentrative Bewegungstherapie, Funktionelle Entspannung, Tanz- und Bewegungstherapie, Analytische Körperpsychotherapie, Integrative Biodynamik, Unitive Körperpsychotherapie. Die Unterschiede und Gemeinsamkeiten im therapeutischen Vorgehen werden vom Herausgeber gesondert für das jeweilige Störungsbild diskutiert.Mit Beiträgen von David Boadella, Jörg Clauer, Ursula Dultz, Christine Geißler, Peter Geißler, Birgit Kluck-Puttendörfer, Margit Koemeda-Lutz, Monika Leye, Gustl Marlock, Nina Papadopoulos, Frank Röhricht, Ilse Schmidt-Zimmermann und Manfred Thielen

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Störungsspezifische Konzepte in der Körperpsych...
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch stellen namhafte Vertreter der beteiligten Körperpsychotherapie-Schulen erstmalig störungsbezogen das therapeutische Arbeiten in der Körperpsychotherapie vor. Den Autoren/-innen liegen dabei vier verschiedene Fallvignetten vor. Ausgehend von dem jeweiligen psychischen Störungsbild (Depression, Angsterkrankung, somatoforme Störung und Persönlichkeitsstörung), werden Interventionsstrategien aus der Sicht der beteiligten Körperpsychotherapie-Schulen entwickelt: Bioenergetik, Konzentrative Bewegungstherapie, Funktionelle Entspannung, Tanz- und Bewegungstherapie, Analytische Körperpsychotherapie, Integrative Biodynamik, Unitive Körperpsychotherapie. Die Unterschiede und Gemeinsamkeiten im therapeutischen Vorgehen werden vom Herausgeber gesondert für das jeweilige Störungsbild diskutiert.Mit Beiträgen von David Boadella, Jörg Clauer, Ursula Dultz, Christine Geißler, Peter Geißler, Birgit Kluck-Puttendörfer, Margit Koemeda-Lutz, Monika Leye, Gustl Marlock, Nina Papadopoulos, Frank Röhricht, Ilse Schmidt-Zimmermann und Manfred Thielen

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Psychotherapie der Borderline-Persönlichkeitsst...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Dieses Buch ist ein echter Happen. Es nimmt den Leser mit auf die Reise durch die psychoanalytische Entwicklungspsychologie, durch die Borderline-Theorien und die verschiedenen Therapieformen. Jeder, der verstehen möchte, wie ein Kind sein eigenes "Selbst" begreift und warum manche Menschen nur ausgeglichen leben können, wenn andere sie schlecht behandeln, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen."Dunja Voos, www.medizin-im-text.de"Dieses Buch wurde sehnsüchtig erwartet." Glen O. Gabbard, führender Borderline-Experte und Herausgeber des Psychoanalytic Quarterly und International Journal of PsychoanalysisDie Borderline-Persönlichkeitsstörung ist eine schwere Charakterpathologie, deren Krankheitsbild sich durch Impulsivität, Identitätsstörungen, Suizidalität, Selbstverletzungen, Gefühle innerer Leere sowie durch affektintensive und gleichermaßen instabile Beziehungen auszeichnet. Anthony W. Bateman und Peter Fonagy haben ein erfolgreiches, psychoanalytisch orientiertes Behandlungsverfahren die "mentalisierungsgestützte Therapie" entwickelt und in randomisierten kontrollierten Studien nachgewiesen, dass diese Methode anderen therapeutischen Verfahren deutlich überlegen ist.In ihrem ersten gemeinsamen Buch dokumentieren Bateman und Fonagy zu Beginn die aktuelle interdisziplinäre Forschung zur Borderline-Thematik und beschreiben anschließend ihre Therapie. Im Kontext der psychoanalytischen und psychotherapeutischen Literatur gilt das Buch, das sich an Psychoanalytiker und Psychotherapeuten, Psychiater und Vertreter anderer psychosozialer Berufe richtet, bereits jetzt als Standardwerk.

Anbieter: buecher
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot