Angebote zu "Schizophrenie" (32 Treffer)

Das Gespräch als Therapie
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Freud schreibt: ´´In der analytischen Behandlung geht nichts anderes vor als ein Austausch von Worten zwischen dem Analysierten und dem Arzt.´´ Doch was heißt das? Wie ist solches möglich, unter welchen Bedingungen und unter welchen nicht? Wie hängt dieses psychotherapeutische Fundamentalprinzip mit der Funktion des Unbewußten im psychotherapeutischen Prozeß, wie mit der Biographie und wie mit der in der therapeutischen Situation erscheinenden ´´Affektivität´´ zusammen? Diesen Fragen geht Lang in den in diesem Band versammelten Therapiestudien nach. Der alte anthropologische Begriff der ´´Begegnung´´ wird im Lichte der strukturalen Psychoanalyse neu gesehen, Psychotherapie als ´´Kunst´´ und hermeneutische Praxis diskutiert. Der zweite Teil der hier vorgelegten Arbeiten thematisiert diesen therapeutischen Ansatz in der Behandlung der Zwangsneurose, des Herz-Angst-Syndroms, von Persönlichkeitsstörungen sowie in der Behandlung von Schizophrenie und Depression.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 15, 2019
Zum Angebot
Handbuch Psychoedukation und Selbstmanagement
€ 49.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Betroffenen und deren Angehörige umfassend über die Erkrankung zu informieren sowie die Krankheitsbewältigung zu optimieren - diese Anliegen haben für den Bereich der psychischen Erkrankungen die so genannten ´´psychoedukativen Interventionen´´. Entsprechende Ansätze in der (psycho)somatischen Medizin werden als ´´Patientenschulung´´ bzw. umfassender als ´´Gesundheitsbildung´´ verstanden. Beide Richtungen haben sich bislang getrennt voneinander entwickelt, obwohl sie zahlreiche Gemeinsamkeiten und Überschneidungen in den Interventionszielen wie auch den -methoden aufweisen. In diesem Buch kommen nun erstmals namhafte Vertreter beider Ansätze zu Wort und geben einen umfassenden Überblick sowohl über Interventionen bei psychischen Erkrankungen (z.B. Schizophrenie, bipolare Störungen, posttraumatische Belastungsstörungen, Zwangsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen), bei (psycho-)somatischen Erkrankungen (z.B. Asthma, Tinnitus, Schlafstörungen, Schmerzsyndrome) oder bei psychosozialen Belastungsfaktoren (z.B. Mobbing).

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Heilpraktiker Psychotherapie - 1200 Lernkarten ...
€ 149.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das Lernkartenpaket bietet Ihnen den gesamten Lernstoff für die Heilpraktikerprüfung Psychotherapie aufgearbeitet in Fragen und Antworten. Diese Karten dienen dem Erlernen des Prüfungsstoffes, der Wissenskontrolle und der unmittelbaren Vorbereitung auf die auf Psychotherapie eingeschränkte Heilpraktikerprüfung beim Gesundheitsamt. Sie enthalten zahlreiche Fragen aus den Prüfungen der letzten Jahre und deren Beantwortung. Diese Lernkarten sind der ultimative Test für Ihre Prüfungstauglichkeit. 1200 Lernkarten in Pappbox Diese Gesamtausgabe besteht aus den Teilen: HP L1 . Elementarfunktionen und die drei Säulen der psychiatrischen Therapie HP L2 . Angst, Zwangs- und psychoreaktive Störungen HP L3 . Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen und Sexualstörungen HP L4 . Affektive Störungen und Schizophrenie HP L5 . Psychopharmaka, Kinder- und Jugendpsychiatrie HP L6 . Anamnese, Notfälle, Abhängigkeit und Gesetzeskunde

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Betreuung bei psychischen Erkrankungen
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Jeder von uns kann psychisch so schwer erkranken, dass er nicht mehr allein für seine Angelegenheiten sorgen kann und einen Betreuer benötigt. Hinter jedem Betreuungsverfahren steht eine persönliche Leidensgeschichte mit nicht selten dramatischen Konsequenzen für den Betroffenen und seine Angehörigen. Die anonymisierten Fallbeispiele in diesem Buch geben einen Eindruck von der Vielfältigkeit der Schicksale und zeigen die ungewöhnlichen oder auch alltäglichen Anlässe, die zu einem Betreuungsverfahren führen können. Die häufigsten Gründe für die Bestellung eines Betreuers sind psychische und Demenz-Erkrankungen. Derzeit leben in Deutschland rund 1,2 Millionen Demenzkranke, bis zum Jahr 2030 wird sich die Zahl der Erkrankungen verdoppeln, bis zum Jahr 2050 mehr als verdreifachen. Die kurzen Erläuterungen der Krankheitsbilder wie Demenz, Depression, Sucht, Schizophrenie, bipolare affektive Störung, Zwang, Wahn, ADHS oder Persönlichkeitsstörung sind so geschrieben, dass sie auch ohne medizinische Kenntnisse verständlich sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Dissoziation
€ 54.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wenngleich dissoziative Symptome und Störungen häufig auftreten, werden sie im klinischen Alltag sehr oft nicht erkannt und behandelt. Psychotherapeutische Ansätze zur Behandlung von Dissoziation finden sich kaum, so dass sich viele Kliniker mit dieser Symptomatik unsicher fühlen. Dieses Buch gibt einen vollständigen und aktuellen Überblick über dissoziative Symptome und Störungen; es beschreibt, wie sie sich ausprägen und was man therapeutisch tun kann. Im 1. Teil werden Grundlagen dissoziativer Symptome und Störungen ausführlich dargestellt - von der Historie über die Klassifikation bis hin zu Erhebungsinstrumenten, Ätiologie und Neurobiologie. Der 2. Teil ist bestimmten psychiatrischen Störungsbildern gewidmet, bei denen Dissoziation häufig auftritt wie z.B. der Borderline-Persönlichkeitsstörung, der posttraumatischen Belastungsstörung, aber auch der Schizophrenie. Im 3. Teil wird zunächst die Datenlage zu psychotherapeutischen und pharmakotherapeutischen Ansätzen überblickartig dargestellt. Schließlich wird ein Therapieleitfaden zur Behandlung verschiedenster dissoziativer Symptome und Störungen beschrieben. Der modulare Aufbau des Leitfadens erlaubt es, das spezifische Vorgehen in der Therapie zu individualisieren. Bei komorbider Symptomatik können die Therapiemodule in einen Gesamtbehandlungsplan integriert werden. - Aktuell und wissenschaftlich fundiert - Überblick für Wissenschaftler und Kliniker - Beschreibung dissoziativer Symptome und Störungen - Störungsübergreifender modularer Therapieansatz - Praxisorientiert mit vielen Fallbeispielen und Arbeitsblättern

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Psychische Störungen und Verhaltensauffälligkei...
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Band gibt einen umfassenden und mit vielen Fallbeispielen versehenen Überblick zu den besonderen diagnostischen und therapeutischen Herausforderungen bei Verhaltensauffälligkeiten und psychischen Störungen bei Kindern und Erwachsenen mit intellektueller Beeinträchtigung. Für die 2., überarbeitete Auflage wurden neue Befunde und Erkenntnisse im Bereich der emotionalen Entwicklung aufgenommen. Mehrere Kapitel wurden unter Berücksichtigung neuer Forschungsergebnisse und der Veränderungen im DSM-5 überarbeitet. Neu hinzugekommen ist zudem ein Kapitel zu Störungen der Entwicklung des Selbst. Grundlage des Buches ist auch in der 2. Auflage ein Ansatz, der neurobiologische, entwicklungspsychologische, psychiatrische, psychotherapeutische und heilpädagogische Aspekte integriert. Auf dieser Basis wird ein interdisziplinäres Konzept der integrativen Diagnostik und multimodalen Behandlung entwickelt. Das Phasenmodell der kognitiven, emotionalen und sozialen Entwicklung erweitert die Sichtweise auf die oftmals ungewöhnlichen Verhaltensweisen, Symptome und Störungsbilder, wie z.B. aggressives Verhalten, Störungen der Impulskontrolle, aber auch auf bekannte psychiatrische Störungsbilder wie affektive Störungen, Schizophrenien, Angst- und Zwangsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, ebenso Autismus-Spektrum-Störungen, Altersdemenzen und Epilepsien. Bei der Beschreibung der spezifischen Verhaltensweisen und Erscheinungsformen der Störungsbilder werden sowohl der Schweregrad der intellektuellen Beeinträchtigung als auch der emotionale Entwicklungsstand berücksichtigt. So werden ein differenzierter, verstehender Zugang und erweiterte diagnostische Einschätzungen möglich. Dies eröffnet neue Wege, Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung therapeutisch und pädagogisch zu unterstützen und ihre seelische Gesundheit - ganz im Sinne der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen - zu fördern. Der niederländische Autor Anton Dosen zählt zu den weltweit führenden Experten auf dem Gebiet der Verhaltensauffälligkeiten und psychischen Störungen bei Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Crash-Kurs Medizin - Psychologie, 5 DVDs
€ 120.99 *
ggf. zzgl. Versand

In unserer Neuauflage des Psychologie-Crashkurses werden die fundamentalen und prüfungsrelevanten Themen der Psychologie vorgestellt und beschrieben. Dies sind die Grundlagen der Psychopathologie. Die spezielle klinische Pathologie mit den wichtigsten Krankheiten und Persönlichkeitsstörungen, die Sexualstörungen und sexuellen Funktionsstörungen, die Grundlagen der Psychopharmakologie werden vorgestellt, darüber hinaus die wichtigsten Untersuchungsmethoden und die bekanntesten Therapieformen. Anhand von Filmausschnitten werden folgende Themen behandelt: - Psychodiagnostik - Anamnesemethoden - Suizid - Schizophrenie - Depressionen - Alkoholismus und Sucht - Phobien - Essstörungen - Mobbing - Stalking - Neurosen - Psychosen - organische Psychosen und Psychosyndrome u.a.) - Sexuelle Funktionsstörungen Psychotherapiemethoden: - Psychoanalyse - Tiefenpsychologische Verfahren - Systemische Verfahren - Verhaltenstherapie - Psychopharmaka Schließlich wird mit zwei Studierenden eine amtsärztliche Prüfungssituation vorgestellt wobei neben der Überprüfung des Fachwissens eine Vorstellung von der Atmosphäre in einer Prüfung vermittelt wird. Diese DVDs werden Ihnen Ihre Prüfungsvorbereitung wesentlich erleichtern und das Bestehen der Prüfung wahrscheinlicher machen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Polizeibeamte und psychisch Kranke
€ 29.00 *
ggf. zzgl. Versand

Vorwort Einleitung Kapitel 1: Theorie 1 Kontakte von Polizeibeamten zu psychisch Kranken - Bestandsaufnahme 1.1 Polizeirelevante psychische Störungen 1.2 Häufigkeit der Kontakte 1.3 Art der Kontakte 1.4 Einflussfaktoren 1.5 Zusammenfassung Bestandsaufnahme 2 Sozialpsychologische Ansätze 2.1 Werthaltungen der Polizeibeamten 2.2 Hypothesentheorie der sozialen Wahrnehmung 2.3 Attributionstheorie 2.4 Theorie der kognitiven Dissonanz 2.5 Soziale Identitätstheorie 2.6 Klassifikation, Stereotyp und Vorurteil 2.7 Zusammenfassung Sozialpsychologische Ansätze 3 Persönlichkeitspsychologische Ansätze 3.1 Generalisierte Erwartungen 3.2 Ambiguitätstoleranz 3.3 Seelische Gesundheit 3.4 Sonstige Persönlichkeitsvariablen 3.5 Zusammenfassung Persönlichkeitspsychologische Ansätze Kapitel 2: Methodik 1 Operationalisierung 1.1 Stimulusmaterial: Filmsequenzen 1.2 Antworterfassung: Fragebogen 2 Versuchspersonen 2.1 Soziodemographische Variablen 2.2 Beruf 2.3 Persönlichkeitstests 2.4 Wertesystem 3 Versuchsplan 4 Versuchsaufbau und -ablauf 4.1 Voruntersuchung 4.2 Hauptuntersuchung 5 Hypothesen 5.1 Hypothesen über alle Versuchspersonen 5.2 Hypothesen zu Unterschieden Polizei - Nichtpolizei 5.3 Hypothesen zu Unterschieden innerhalb der Polizeibeamten 5.4 Formulierung der statistischen Hypothesen 6 Statistische Datenanalyse 7 Zusammenfassung Methodik Kapitel 3: Ergebnisse 1 Deskriptive Auswertung 1.1 Kontakt zu psychisch Kranken 1.2 Einschätzung / Bekanntheit psychischer Störungen 1.3 Einstellung zu psychisch Kranken 1.4 Differenzierungsleistung psychisch krank - psychisch gesund 1.5 Zusammenfassung deskriptive Auswertung 2 Analytische Auswertung (Hypothesentestung) 2.1 Hypothesen über alle Versuchspersonen 2.2 Hypothesen zu Unterschieden Polizei - Nichtpolizei 2.3 Hypothesen zu Unterschieden innerhalb der Polizeibeamten 2.4 Zusammenfassung analytische Auswertung 3 Heuristische Auswertung 3.1 Gesamtstichprobe 3.2 Polizeibeamte 3.3 Zusammenfassung heuristische Auswertung Kapitel 4: Diskussion Zusammenfassung Literaturverzeichnis Anhang Der professionelle Umgang mit psychisch Kranken ist eine Kernkompetenz für Polizeibeamte. Das folgt zum einen aus der Häufigkeit solcher Kontakte - mindestens jeder vierter Bürgerkontakt eines Polizeibeamten findet mit einem psychisch Kranken statt - zum anderen spielt der potenziell eskalierende Verlauf solcher Kontakte in der Wahrnehmung, den Einstellungen, den Emotionen und den Verhaltensweisen der Beamten eine zentrale Rolle. Trotz der großen Bedeutung für den Polizeialltag lag bislang nur wenig empirisches Material zu diesem Thema vor. Zum Schließen dieser Lücke beizutragen, ist Ziel des Buches. Es wurden 207 Versuchspersonen, davon 105 Polizeibeamte, hinsichtlich ihrer Einstellungen, Emotionen und Verhaltensweisen zu psychisch Kranken untersucht. Den Versuchspersonen wurden vierzehn Filmsequenzen vorgeführt. Sieben Filmsequenzen zeigten psychisch Kranke mit den Störungen Schizophrenie, affektive Störung, Tablettenabhängigkeit, Demenz, Persönlichkeitsstörung, Alkoholabhängigkeit und Drogenabhängigkeit. Ebenfalls sieben Filmsequenzen zeigten Menschen in emotional bedeutsamen psychischen Zuständen ohne Krankheitswert. Die Versuchspersonen hatten jeweils zu entscheiden, ob eine psychische Störung vorlag oder nicht. Neben dieser Differenzierungsleistung wurden ihre Einstellungen zu, ihre emotionalen Reaktion auf und ihr Verhalten im Umgang mit psychisch Kranken erfasst. Ferner wurden relevant erscheinende Persönlichkeitskonstrukte sowie die Werthaltungen der Versuchspersonen gemessen. Neben der Ergebnisdarstellung für die Gesamtstichprobe wird auf Unterschiede zwischen Polizeibeamten und Nichtpolizeibeamten eingegangen. Auf Basis der Ergebnisse werden Empfehlungen für das Training von Polizeibeamten im Umgang mit Kranken gegeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Das Wesensgeheimnis der Seele
€ 29.80 *
ggf. zzgl. Versand

Anhand der vier Haupt-Organe des Menschen, Herz, Niere, Leber und Lunge beschreibt der Autor vier großen Aufbau- und Entwicklungsprozesse im sozialen und pädagogischen Umgang. Das Herz bildet dabei beispielsweise nicht nur das physische Organ, sondern die Mitte des Menschen, die zu einer Ordnung und inhaltlichen Gestaltung des Lebens fähig ist. Wie auch über die Nieren nicht nur die bekannten Ausscheidungsprozesse verlaufen, sondern sich auch im Verborgen die Fähigkeit zur empfindsamen Anteilnahme am Gegenüber entfalten. Ähnliches ergibt sich bei tieferer Betrachtung auch für die Leber und die Lunge. Heinz Grill gibt in diesem Buch tiefsinnige und überraschende Erklärungen wie auch praktische Therapieansätze zu den psychischen Erkrankungen, wie Ängste, Psychosen, Belastungs- und Persönlichkeitsstörungen, die er selbst aus langjähriger geistiger Forschung im Umgang mit vielen Menschen errungen hat. Auch die schwereren psychischen Erkrankungen, wie Borderline oder Schizophrenie, werden von ihm in ihren geistigen Hintergründen beleuchtet. Jeder einzelne der vier großen Entwicklungsprozesse, sei es über das Herz mit dem sogenannten sozialen Prozess, über die Nieren mit dem Empfindungsprozess, über die Leber mit dem Gedankenbilde- und Konzentrationsprozess oder über die Lunge mit dem Sinnesprozess, bietet die Möglichkeit zu einem weitreichenden schöpferischen Aufbau in gesundheitlicher und seelisch-geistiger Hinsicht. Das Buch bietet damit Therapeuten und Pädagogen, aber auch all jenen, die künstlerische und soziale Prozesse gestalten wollen, die notwendigen Anregungen und Grundlagen zu einem sogenannten Ätheraufbau, d.h. zum schöpferischen Aufbau von gesundheits- und entwicklungsfördernden Kräften. Neben den Hintergründen zu den vier Aufbauprozessen bietet das Buch aber auch praktische Übungsansätze, Bilder und Betrachtungsobjekte, die das Schauvermögen für die sozialen wie auch metaphysische Zusammenhänge ermöglichen. Das Buch ist also nicht nur für Ärzte, Psychologen, Therapeuten gedacht sondern auch für Lehrer und Pädagogen, sowie für Verantwortliche in Betrieben und im Umgang mit Menschen. Es eignet sich für jeden, der an einem entwicklungsfähigen und entwicklungsfreudigen Menschenbild interessiert ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Zur Psychoanalyse psychotischer Zustände
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Band hat der Autor 13 seiner wichtigsten Publikationen aus den Jahren 1947-1964 neu zusammengestellt und einem breiteren Publikum zugänglich gemacht. Es handelt sich zur Hauptsache um Arbeiten zur psychoanalytischen Erforschung und Behandlung akuter und chronischer Schizophrenie, ein Gebiet, auf welchem der Autor Pionierarbeit geleistet hat. Entgegen der bis dahin gültigen Lehrmeinung, wonach eine psychoanalytische Therapie bei psychotischen Patienten wegen deren narzisstischer Beziehungsunfähigkeit nicht in Frage komme, konnte Rosenfeld an Hand überzeugender Fallbeispiele belegen, dass schizophrene Patienten sehr wohl imstande sind, eine emotionale Beziehung zum Therapeuten aufzunehmen, und zwar eine sehr archaische Beziehungsform, deren Phänomenologie und Psychodynamik, deren unbewusste Gefühls- und Phantasiedimensionen der Autor in teilweise faszinierenden Schilderungen umreißt und u. a. mit Hilfe von Melanie Kleins Konzept der projektiven Identifizierung zu erhellen versucht. Die Überzeugungskraft dieser Arbeiten beruht wesentlich auf der stringenten Verknüpfung von theoretischer Konzeptualisierung und klinischer Beobachtung sowie auf der Konsequenz - man könnte sagen: der produktiven Einseitigkeit -, mit welcher der Autor sich vermittels der psychoanalytischen Methode ganz auf die Erforschung und Interpretation der inneren Erlebniswelt psychotischer Patienten konzentriert. Insofern handelt es sich um eine wichtige Ergänzung zu den familientherapeutischen Ansätzen der Schizophrenieforschung und -behandlung, in denen überwiegend die äußeren Interaktionen zwischen den Kranken und ihrer Umwelt untersucht worden sind. Weiterhin enthält dieser Band u. a. zwei umfassende Artikel über Suchtprobleme aus psychoanalytischer Sicht, eine sehr originelle Arbeit über die Psychopathologie der Hypochondrie, ein Kapitel über die Wechselbeziehungen zwischen Homosexualität, Paranoia und Narzissmus sowie einen Aufsatz ´Zur Psychopathologie des Narzißmus aus klinischer Sicht´, der die Diskussion über den Narzissmusbegriff und die Auffassung und Behandlung narzisstischer Persönlichkeitsstörungen entscheidend mitgeprägt hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot