Angebote zu "Schizotypische" (12 Treffer)

Schizotypische Persönlichkeitsstörung
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Buch über schwerste Kontaktstörungen, die weit über das hinausgehen was als Schüchternheit/Gehemmtheit, als Soziale Phobie bekannt ist: Die Schizotypische Persönlichkeitsstörung (Schizophrenie ist NICHT gemeint!), eine Nonverbalstörung, eine Unfähigkeit zum Erkennen von sprachlichen und gestischen Symbolen, worauf die Umgebung ungehalten reagiert. Das Buch ist zeitlos, es beschreibt die Dinge prinzipiell. Schizotypische werden überall abgelehnt, mißverstanden, gehänselt. Es wird auch ausführlich die Borderline Persönlichkeitsstörung behandelt. Schizotypische PS und Borderline PS zeigen in bestimmten Punkten Ähnlichkeit, was zu Verwechslungen führt. Und einige Schizotypische haben in abgeschwächter Form zusätzlich Borderline PS. Das Buch soll für Diagnostiker und Betroffene für Übersichtlichkeit sorgen. Außerdem ist der Leidensweg der schizotypischen Menschen beschrieben, aus existenzphänomenologischer und aus philosophischer Sicht. Bei keiner anderen psychischen Krankheit ist die Wechselwirkung mit den Verhältnissen in der Gesellschaft so das Krankheitsgeschehen mitbestimmend wie bei der Schizotypischen PS. - Die anderen Persönlichkeitsstörungen (Narzisstische, Histrionische, usw.) sowie die verschiedenen Arten von Depressionen werden ebenfalls beschrieben. Auch wird die Hypnose erläutert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Schizotypische Persönlichkeitsstörung als Buch ...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schizotypische Persönlichkeitsstörung:Borderline Persönlichkeitsstörung, Soziale Phobie. 1., Aufl. Kurt-Heinrich Weshavel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Schizotypische Persönlichkeitsstörung als eBook...
28,00 €
Angebot
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(28,00 € / in stock)

Schizotypische Persönlichkeitsstörung:Borderline Persönlichkeitsstörung, Soziale Phobie. 1. Auflage Kurt-Heinrich Weshavel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Cluster A. Paranoide, schizotypische und schizo...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Beratung, Therapie, Universität Regensburg (Institut für Psychologie), Veranstaltung: Grundlagen der Persönlichkeitsstörungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach einer breitgefächerten Erhebung von Tölle (1986), welche sowohl den stationären und ambulanten Bereich, als auch verschiedene Berufsgruppen separat erfasste, diagnostizierten 97,2 % der Befragten eine Persönlichkeitsstörung. Lediglich 2,8 % kamen ohne diese Diagnose aus. Es ist auch auffällig, dass sich immer mehr Menschen mit diesem Problem befassen. Aber was versteht man unter einer Persönlichkeitsstörung überhaupt? Nach der Internationalen Klassifikation von Krankheiten (ICD 10) werden Persönlichkeitsstörungen als ´´tief verwurzelte, anhaltende Verhaltensmuster, die sich in starren Reaktionen auf unterschiedliche persönliche und soziale Lebenslagen zeigen´´ definiert. ´´Sie verkörpern gegenüber der Mehrheit der betreffenden Bevölkerung deutliche Abweichungen im Wahrnehmen, Denken, Fühlen und in den Beziehungen zu anderen. Solche Verhaltensmuster sind meistens stabil und beziehen sich auf vielfältige Bereiche des Verhaltens und der psychologischen Funktionen. Häufig gehen sie mit einem unterschiedlichen Ausmaß persönlichen Leidens und gestörter sozialer Funktionsfähigkeit einher.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Cluster A. Paranoide, schizotypische und schizo...
13,99 €
Angebot
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Cluster A. Paranoide, schizotypische und schizoide Persönlichkeitsstörung: Andreas Widmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Cluster A. Paranoide, schizotypische und schizo...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Cluster A. Paranoide, schizotypische und schizoide Persönlichkeitsstörung:1. Auflage Andreas Widmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Persönlichkeitsstörungen
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Persönlichkeitsstörungen stellen Therapeuten vor besondere Herausforderungen. Welche Persönlichkeitsstörungen es gibt und wie sie behandelt werden, zeigen die renommierten Autoren Peter Fiedler und Sabine C. Herpertz. In der 7. Auflage werden anhand der neuen DSM-5-Kriterien die einzelnen Persönlichkeitsstörungen und ihre Behandlung eingehend beschrieben. Dieses Standardwerk ist für jeden Psychotherapeuten, Psychiater und klinischen Psychologen ein Muss und darf in keiner Praxis fehlen! Dieses Handbuch informiert über die vielen Formen von Persönlichkeitsstörungen. Ein klarer Aufbau sorgt für eine problemlose Orientierung. Das Kernstück dieses Buches bildet die ausführliche Vorstellung von 10 Persönlichkeitsstörungen - jeweils mit aktueller Konzeptentwicklung, Differenzialdiagnostik und Erklärungsansätzen. Aus dem Inhalt: Antisoziale Persönlichkeitsstörung Borderline-Persönlichkeitsstörung Dependente Persönlichkeitsstörung Histrionische Persönlichkeitsstörung Narzistische Persönlichkeitsstörung Paranoide Persönlichkeitsstörung Schizoide Persönlichkeitsstörung Schizotype Persönlichkeitsstörung Vermeidend-Selbstunsichere Persönlichkeitsstörung Zwanghafte Persönlichkeitsstörung

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Schizophrenie und Persönlichkeitsstörung
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schizophrenie ist eine der schwerwiegendsten psychischen Krankheiten unserer Zeit. Vor allem im Hinblick auf das durch die Krankheit verursachte Leid und die für die Gesellschaft entstehenden Kosten ist es wichtig, die Möglichkeit zur Früherkennung schizophrener Psychosen zu verbessern. Die Komplexität des Krankheitsbildes erschwert eine Suche nach potentiell krankheitsverursachenden Genen. Deswegen ist es sinnvoll, sich auf die Suche nach Krankheitskorrelaten zu begeben, die genetisch direkter beeinflusst sind. Die Autorin Lisa Sollmann geht der Frage nach, ob Persönlichkeitsstörungsmerkmale als Ausdruck einer genetischen Belastung bei Verwandten von Schizophrenen in Frage kommen. Zeigen Verwandte von Schizophrenen mehr schizotype Merkmale als Kontrollprobanden? Erreichen Verwandte darüber hinaus auch höhere Werte auf anderen Persönlichkeitsstörungsdimensionen? Gelänge es, dies herauszufinden, könnte das wichtige Implikationen für die Früherkennung schizophrener Psychosen haben. Die Einschätzung des Psychoserisikos könnte verfeinert und das Risiko von nicht bzw. falsch diagnostizierten Risikopersonen reduziert werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Persönlichkeitsstörungen: Vorlesung für Heilpra...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Hörbuch zur Prüfungsvorbereitung für Heilpraktiker Psychotherapie werden die Persönlichkeitsstörungen angesprochen. Hierzu gehören die ängstlich-vermeidende-, abhängige-, zwanghafte-, dissoziale-, emotional instabile (Borderline-Störung), histrionische-, narzisstische-, paranoide-, schizoide- und schizotype Persönlichkeitsstörung. Außerdem werden abnorme Gewohnheiten und Störungen der Impulskontrolle wie pathologisches Glücksspiel, Brandstiftung und Stehlen angesprochen. Ebenfalls werden die Diagnose und Therapiemöglichkeiten besprochen. Damit unterstützt es Sie optimal bei Ihrer Prüfungsvorbereitung zum Heilpraktiker und zur Heilpraktikerin für Psychotherapie. Es richtet sich aber auch genauso an alle an der klinischen Psychologie interessierten Menschen, Betroffene und Angehörige, die sich einen Überblick verschaffen wollen. Vor allem Menschen aus beratenden und sozialen Berufen, die immer wieder Kontakt zu Menschen haben, die teilweise an mehr oder weniger schweren psychischen Störungen leiden, profitieren auch von diesem Wissen. Denn auch hier gilt es einerseits, eventuelle Störungen zu erkennen und entsprechende Maßnahmen in die Wege zu leiten, zum anderen sind oftmals die Grenzen rein beratender und therapeutischer Arbeit fließend. Daraus können sich u. U. rechtliche Probleme ergeben, da therapeutisches Arbeiten erlaubnispflichtig ist, d. h. es dürfen nur Ärzte, Psychologische Psychotherapeuten und Heilpraktiker therapeutisch tätig sein. Diese rechtliche und fachliche Lücke zu schließen ist eines der Ziele dieser Hörbuchreihe. Ihr Referent ist Joachim Letschert. Er ist selbst Heilpraktiker für Psychotherapie und bildet seit 10 Jahren Menschen für diesen Beruf aus. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Joachim Letschert. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/kolt/000008/bk_kolt_000008_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot