Angebote zu "Verhalten" (69 Treffer)

Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) zur Beha...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) von Marsha Linehan ist ein evidenzbasiertes Therapieprogramm zur Behandlung von Patienten mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS). Wesentliches Behandlungsziel der DBT ist der Aufbau bzw. die Verbesserung von funktionalen Strategien zur Emotionsregulation. Das vorliegende Therapiemanual beschreibt erstmals ausführlich das konkrete therapeutische Vorgehen innerhalb der ambulanten DBT. Das Buch liefert zunächst eine Beschreibung des Störungsbildes, informiert über diagnostische Verfahren und erläutert die Entstehung der Störung. Anschließend wird anhand zahlreicher Beispieldialoge das therapeutische Vorgehen in den einzelnen Sitzungen detailliert beschrieben. Dabei werden die zur Anwendung kommenden DBT-Strategien jeweils gekennzeichnet (Adhärenz-Ratings), was die Umsetzung des Vorgehens in der therapeutischen Praxis deutlich erleichtert. Es wird aufgezeigt, wie Patienten Strategien zur Reduktion extremer Emotionalität sowie dysfunktionaler stimmungsabhängiger Verhaltensweisen erlernen können. Einige Strategien, wie z.B. Kettenanalysen, werden dazu erstmalig im deutschsprachigen Raum vorgestellt. Darauf aufbauend werden Methoden vermittelt, die es den Patienten ermöglichen, dem eigenen Erleben mit mehr Akzeptanz und Vertrauen zu begegnen. Die konsequente Anwendung der erlernten Strategien kann schließlich über Selbstakzeptanz, Wertschätzung und Selbstfürsorge zu einem neuen und erfüllten Leben führen. Weiterhin wird auf schwierige Therapiesituationen, wie z.B. krisenhaftes Verhalten, Dissoziation, Wut auf den Therapeuten, eingegangen. Sowohl erfahrene Praktiker als auch Psychotherapeuten, die am Anfang ihrer beruflichen Tätigkeit stehen und sich auf die DBT-Zertifizierung vorbereiten wollen, finden in diesem Manual wertvolle Anregungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Psychische Erkrankungen im Überblick: Angststör...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Psychologie - Allgemeine Psychologie, Note: 1,7, Hochschule für angewandtes Management GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Studienarbeit zur Einführung in die klinische Psychologie befasst sich mit dem Thema psychische Störungen. Psychische Störungen beziehungsweise psychische Erkrankungen gehören in Deutschland zu den am häufigsten Krankschreibemustern. Mindestens 40 Prozent der Bevölkerung waren davon schon einmal in ihrem Leben aufgrund von Krankschreibungen davon betroffen. Allerdings versucht man von der Bezeichnung ´´psychische Krankheit´´ abzusehen und sich eher auf den Begriff Störung festzulegen. Prinzipiell unterscheidet man zwischen fünf Aspekten, die ebenso als Merkmale für das ´´abweichende Erleben und Verhalten´´ innerhalb einer psychischen Störung gekennzeichnet werden können: 1.Die statistische Seltenheit/ Außergewöhnlichkeit 2.Die Verletzung der sozialen, moralischen Normen 3.Das persönliches Leid 4.Die Beeinträchtigung der Lebensführung 5.Die Unangemessenheit des Verhaltens und Erlebens

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Soziales und emotionales Kompetenztraining (SEK...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Thema der vorliegenden Publikation ist die Entwicklung eines standardisierten Gruppentrainings sozialer und emotionaler Kompetenzen für psychisch kranke Straftäter, hauptsächlich mit Diagnosen aus dem schizophrenen Formenkreis. Das Soziale und emotionale Kompetenztraining ´´SEKT im Maßregelvollzug´´ wurde entwickelt, um mit begrenzten Ressourcen eine effizientere Behandlung der schwierigen forensischen Patientenklientel unter den strukturellen Bedingungen im Maßregelvollzug zu erreichen. Soziale und emotionale Defizite spielen bei der Behandlung psychisch kranker Straftäter eine herausragende Rolle, denn sie können als Risikofaktoren sowohl für Delinquenz als auch bei psychischen Erkrankungen in Erscheinung treten. Allerdings existieren kaum standardisierte Trainingsprogramme sozialer und emotionaler Kompetenzen, welche die spezifischen Bedürfnisse und Defizite von Maßregelpatienten einschließlich der besonderen kognitiven Defizite schizophrener Patienten berücksichtigen. Deshalb wurde das SEKT gezielt im Hinblick auf diese Anforderungen entwickelt.Die vorgestellten Evaluationsergebnisse sprechen für die kurz- und mittelfristige Wirksamkeit des spezialisierten Gruppentrainings insbesondere in den Bereichen - Soziale Kompetenzen: Verbesserungen in Bezug auf Sozialverhalten, soziale Aktivitäten und persönliche Beziehungen, -Umgang mit Problemsituationen: insbesondere durch Reduktion antisozialen und aggressiven Verhaltens sowie durch Förderung einer positiven Problemorientierung,- Unterstützung von Behandlung und Entlassungsvorbereitung: Verbesserungen in Bezug auf Behandlungsbereitschaft, Medikamenten-Compliance, Abstinenzverhalten und Lockerungsfortschritte.Die Ergebnisse der Studie und die berichteten Erfahrungen belegen, dass Maßregelvollzugspatienten ihre sozialen Kompetenzen verbessern können, dass das vorgestellte Soziale und emotionale Kompetenztraining ´´SEKT im Maßregelvollzug´´ geeignet ist, solche Verbesserungen zu befördern, und dass das Training auf eine gute Akzeptanz bei den Teilnehmern stoßen kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Psychotherapie sozialer und emotionaler Defizit...
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Thema der vorliegenden Publikation ist die Entwicklung eines standardisierten Gruppentrainings sozialer und emotionaler Kompetenzen für psychisch kranke Straftäter, hauptsächlich mit Diagnosen aus dem schizophrenen Formenkreis. Das Soziale und emotionale Kompetenztraining ´´SEKT im Maßregelvollzug´´ wurde entwickelt, um mit begrenzten Ressourcen eine effizientere Behandlung der schwierigen forensischen Patientenklientel unter den strukturellen Bedingungen im Maßregelvollzug zu erreichen. Soziale und emotionale Defizite spielen bei der Behandlung psychisch kranker Straftäter eine herausragende Rolle, denn sie können als Risikofaktoren sowohl für Delinquenz als auch bei psychischen Erkrankungen in Erscheinung treten. Allerdings existieren kaum standardisierte Trainingsprogramme sozialer und emotionaler Kompetenzen, welche die spezifischen Bedürfnisse und Defizite von Maßregelpatienten einschließlich der besonderen kognitiven Defizite schizophrener Patienten berücksichtigen. Deshalb wurde das SEKT gezielt im Hinblick auf diese Anforderungen entwickelt.Die vorgestellten Evaluationsergebnisse sprechen für die kurz- und mittelfristige Wirksamkeit des spezialisierten Gruppentrainings insbesondere in den Bereichen - Soziale Kompetenzen: Verbesserungen in Bezug auf Sozialverhalten, soziale Aktivitäten und persönliche Beziehungen,- Umgang mit Problemsituationen: insbesondere durch Reduktion antisozialen und aggressiven Verhaltens sowie durch Förderung einer positiven Problemorientierung,- Unterstützung von Behandlung und Entlassungsvorbereitung: Verbesserungen in Bezug auf Behandlungsbereitschaft, Medikamenten-Compliance, Abstinenzverhalten und Lockerungsfortschritte.Die Ergebnisse der Studie und die berichteten Erfahrungen belegen, dass Maßregelvollzugspatienten ihre sozialen Kompetenzen verbessern können, dass das vorgestellte Soziale und emotionale Kompetenztraining ´´SEKT im Maßregelvollzug´´ geeignet ist, solche Verbesserungen zu befördern, und dass das Training auf eine gute Akzeptanz bei den Teilnehmern stoßen kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Dorothy Mills
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Psychologin Jane Morton wird auf eine irische Insel geschickt, um den Fall eines Teenagermädchens zu untersuchen, dem ein versuchter Kindsmord angelastet wird. Doch sie wird nicht mit offenen Armen von der sich ablehnend verhaltenden Dorfbevölkerung empfangen. Aber auch das Mädchen Dorothy, das wohl an einer multiplen Persönlichkeitsstörung leidet, lässt die Fremde nicht an sich heran. Jane ahnt, dass ihr Auftrag mehr Zeit erfordern wird als angenommen, doch spitzen sich mit jedem Tag ihres Aufenthalts die Feindseligkeiten der Bevölkerung zu.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Neurobiologie forensisch-relevanter Störungen
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch beleuchtet Wissensstand, Forschungsansätze, Ergebnisse sowie Perspektiven neurobiologischer Forschung zu forensisch-relevanten Störungen. Dabei wird sowohl auf allgemeine Rahmenbedingungen neurobiologischer Forschung bei forensisch-relevanten Fragestellungen, klinisch-relevante Störungsbilder mit besonderem forensischem Bezug & zu denen bspw. aggressives Verhalten, Persönlichkeitsstörungen, Sucht und Schizophrenie zählen & als auch auf Überlegungen zur künftigen Relevanz neurobiologischer Untersuchungen bei forensisch-psychiatrischen Fragestellungen eingegangen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Emotionsregulation und psychische Störungen im ...
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine dysfunktionale Emotionsregulation begünstigt die Entstehung und Aufrechterhaltung einer Vielzahl psychischer Störungen im Kindes- und Jugendalter. Im Buch wird die Rolle der Emotionsregulation beispielhaft anhand der folgenden Störungen vorgestellt: Internalisierende und externalisierende Störungen, Regulations-, Autismusspektrum-, Ess-, und Traumastörungen, nicht-suizidales selbstverletzendes Verhalten und Borderline-Persönlichkeitsstörung. Des Weiteren wird auf den theoretischen Hintergrund und die Entwicklung der Emotionsregulation eingegangen, und es werden diagnostische Verfahren und Präventionstrainings vorgestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Kinder von Borderline-Eltern
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob zwischenmenschliche Instabilität, extreme Stimmungsschwankungen oder selbstverletzendes Verhalten die Borderline-Persönlichkeitsstörung hat vielfältige und tiefgreifende Auswirkungen auf das Leben Betroffener und deren Partner, was in der Fachliteratur umfassend untersucht wird. Die Auswirkungen auf die Entwicklung der Kinder von Borderline-Eltern werden hingegen weit seltener betrachtet. Jowita Zick hat in einer Studie inzwischen erwachsene Kinder von Betroffenen untersucht, um herauszufinden, welchen Risikofaktoren sie ausgesetzt waren und welche Schutzfaktoren einen positiven Einfluss auf ihre eigene Entwicklung hatten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Leitfaden Psychosomatische Medizin und Psychoth...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die komplette Psychosomatische Medizin ´´auf einen Griff´´ Erkennen Sie den seelischen Auslöser für die somatischen Symptome: Hier finden Sie alle psychosomatischen und psychoneurotischen Störungen und deren evidenzbasierte Psychotherapie. Im Vordergrund stehen die relevanten Diagnosen, die analog zur Klassifikation der ICD 10 sortiert sind. Ideal zur Prüfungsvorbereitung für den Facharzt Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Ihr Nutzen für Weiterbildung und Praxis: Kapitel zur theoretischen Basis, Abrechnung, Kriterien der Begutachtung und Qualitätssicherung. Die Essenz zu den Diagnosen: Somatoforme Störungen - Sexualstörungen- Essstörungen- Neurotische Störungen- Persönlichkeitsstörungen Selbstdestruktives Verhalten- Anpassungsstörungen- Posttraumatische Belastungsstörung Neu: Psychosomatische Grundversorgung Neurobiologie der Emotionsregulation Sozialmedizinische Aspekte Psychosomatik in der Zahnheilkunde Traumatherapien Das Lern- und Praxis-Buch für Ärzte und Psychologen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot