Angebote zu "Wenn" (172 Treffer)

Kategorien

Shops

Reduzierung von Impulsivität bei Borderline-Pat...
53,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Aufregung, die sich oft um Menschen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung rankt, dient hier als Anregung: Zum ersten Mal wird aus klinischer und handlungstheoretischer Sicht das Borderline-Kernproblem der Impulsivität betrachtet. Die Durchführ barkeit und Effektivität der Selbstregulierungstechnik MCII (Mental Contrasting & Implementation Intentions) auf die Verhaltens- und Emotionsregulierung der Patienten wird untersucht. Die Borderline-Persönlichkeitsstörung und aktuelle, evidenzbasierte Therapien werden anschaulich beschrieben sowie verschiedene Ansätze von Impulsivität und Zieltheorien detailliert erläutert. Ebenfalls wird diskutiert, ob mentale Repräsentationen wie z.B. Selbstwert mit dem Erreichen selbstgesetzter Ziele interagieren. MCII unterstützt die Zielverfolgung durch "Wenn-dann-Pläne", dies hat sich in vielen Studien als implizite Hilfe zur Selbstregulation erwiesen. Das Konzept wird ausführlich theoretisch vorgestellt und konkret demonstriert. Teil 2 des Buches zeigt das Vorgehen und die Ergebnisse einer Pilotstudie sowie das benutzte MCII-Manual.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Die Narzisstin ist tot, es lebe mein Ich! Aber ...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorhang auf. Das Theaterstück beginnt. Genau das geschieht in der allerersten Sekunde des allerersten Kontaktes mit einem Menschen mit Narzisstischer Persönlichkeitsstörung. Die heute 51 jährige Hannah Crispus ist das Kind eines liebevollen Vaters und einer narzisstischen Mutter, die sie nach dem Tod des Vaters vereinnahmt. Ohne es zu erkennen sucht sich Hannah später einen Partner, der ganz das Ebenbild ihrer Mutter ist. Doch Hannah verlässt ihren narzisstischen Partner früh, als sie erkennt, wie er mit ihrer gemeinsamen kleinen Tochter umgeht. Mit Hilfe einer Systemischen Familienaufstellung und einer Psychotherapie lernt Hannah, dass es nur einen Weg gibt, sich von Menschen mit einer Narzisstischen Persönlichkeitsstörung zu befreien: sie muss sich selbst verändern. Je mehr Hannah versteht, je mehr sie sich verändert, umso schwerer fällt es ihr, ihre Mutter zu ertragen, und sie bricht den Kontakt zu ihr ab. Vier Monate später verstirbt ihre Mutter. Auch das Theaterstück, das der Vater von Hannahs Tochter zeitlebens aufführt, ist beendet. Hannah hat auch diesen Vorhang geschlossen, wenn auch ein Narzisst dies nicht tatsächlich wahrnehmen kann. "Einen Weg , einen Menschen mit Narzisstischer Persönlichkeitsstörung dazu zu bringen zu verstehen, gibt es nicht. Es ist wie auf diesen Rätselseiten. Man muss den richtigen Weg von vielen möglichen zum Ziel finden, doch in diesem Fall führen alle Wege zu einem selbst zurück." - Hannah Crispus

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Die Narzisstin ist tot, es lebe mein Ich! Aber ...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorhang auf. Das Theaterstück beginnt. Genau das geschieht in der allerersten Sekunde des allerersten Kontaktes mit einem Menschen mit Narzisstischer Persönlichkeitsstörung. Die heute 51 jährige Hannah Crispus ist das Kind eines liebevollen Vaters und einer narzisstischen Mutter, die sie nach dem Tod des Vaters vereinnahmt. Ohne es zu erkennen sucht sich Hannah später einen Partner, der ganz das Ebenbild ihrer Mutter ist. Doch Hannah verlässt ihren narzisstischen Partner früh, als sie erkennt, wie er mit ihrer gemeinsamen kleinen Tochter umgeht. Mit Hilfe einer Systemischen Familienaufstellung und einer Psychotherapie lernt Hannah, dass es nur einen Weg gibt, sich von Menschen mit einer Narzisstischen Persönlichkeitsstörung zu befreien: sie muss sich selbst verändern. Je mehr Hannah versteht, je mehr sie sich verändert, umso schwerer fällt es ihr, ihre Mutter zu ertragen, und sie bricht den Kontakt zu ihr ab. Vier Monate später verstirbt ihre Mutter. Auch das Theaterstück, das der Vater von Hannahs Tochter zeitlebens aufführt, ist beendet. Hannah hat auch diesen Vorhang geschlossen, wenn auch ein Narzisst dies nicht tatsächlich wahrnehmen kann. "Einen Weg , einen Menschen mit Narzisstischer Persönlichkeitsstörung dazu zu bringen zu verstehen, gibt es nicht. Es ist wie auf diesen Rätselseiten. Man muss den richtigen Weg von vielen möglichen zum Ziel finden, doch in diesem Fall führen alle Wege zu einem selbst zurück." - Hannah Crispus

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Die Narzisstin ist tot, es lebe mein Ich! Aber ...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorhang auf. Das Theaterstück beginnt. Genau das geschieht in der allerersten Sekunde des allerersten Kontaktes mit einem Menschen mit Narzisstischer Persönlichkeitsstörung. Die heute 51 jährige Hannah Crispus ist das Kind eines liebevollen Vaters und einer narzisstischen Mutter, die sie nach dem Tod des Vaters vereinnahmt. Ohne es zu erkennen sucht sich Hannah später einen Partner, der ganz das Ebenbild ihrer Mutter ist. Doch Hannah verlässt ihren narzisstischen Partner früh, als sie erkennt, wie er mit ihrer gemeinsamen kleinen Tochter umgeht. Mit Hilfe einer Systemischen Familienaufstellung und einer Psychotherapie lernt Hannah, dass es nur einen Weg gibt, sich von Menschen mit einer Narzisstischen Persönlichkeitsstörung zu befreien: sie muss sich selbst verändern. Je mehr Hannah versteht, je mehr sie sich verändert, umso schwerer fällt es ihr, ihre Mutter zu ertragen, und sie bricht den Kontakt zu ihr ab. Vier Monate später verstirbt ihre Mutter. Auch das Theaterstück, das der Vater von Hannahs Tochter zeitlebens aufführt, ist beendet. Hannah hat auch diesen Vorhang geschlossen, wenn auch ein Narzisst dies nicht tatsächlich wahrnehmen kann. "Einen Weg , einen Menschen mit Narzisstischer Persönlichkeitsstörung dazu zu bringen zu verstehen, gibt es nicht. Es ist wie auf diesen Rätselseiten. Man muss den richtigen Weg von vielen möglichen zum Ziel finden, doch in diesem Fall führen alle Wege zu einem selbst zurück." - Hannah Crispus

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Gewissenlos
39,05 € *
ggf. zzgl. Versand

Psychopathie ist eine Persönlichkeitsstörung, die durch eine ausgeprägte Kombination von Verhaltensweisen und daraus gefolgerten Charaktereigenschaften definiert wird. Die meisten dieser Eigenschaften werden von der Gesellschaft als negativ angesehen, daher ist es keine Bagatelle, jemanden als Psychopathen zu diagnostizieren. Wie bei jeder psychiatrischen Störung basiert die Diagnose auf zusammengetragenen Indizien dafür, dass eine Person zumindest die Minimalkriterien der Persönlichkeitsstörung erfüllt. Bei Fällen aus meinen eigenen Akten sind die jeweiligen Personen sorgfältig auf der Basis umfangreicher Informationen aus Interviews und den Akten diagnostiziert worden. Allerdings habe ich diese Personen durch die Veränderung von Einzelheiten und das Entfernen von Identifikationsmerkmalen unkenntlich gemacht, ohne jedoch die zu treffende Aussage zu verfälschen. Wenn auch das Thema dieses Buches Psychopathie ist, so sind doch nicht alle hier beschriebenen Personen Psychopathen. Viele der verwendeten Beispiele stammen aus öffentlich zugänglichen Berichten, den Nachrichtenmedien und persönlichen Gesprächen, und ich kann nicht sicher sein, dass die jeweils in Frage stehenden Personen Psychopathen sind, selbst wenn sie von anderen so bezeichnet worden sind. In jedem Falle stehen aber die belegten Aussagen über einen Verhaltensaspekt der jeweiligen Person mit dem Konzept der Psychopathie in Einklang, oder sie illustrieren einen für die Persönlichkeitsstörung zentralen Charakterzug oder ein typisches Verhalten. Solche Personen könnten Psychopathen sein oder auch nicht. Aber die Berichte über ihr Verhalten sind ein nützliches Vehikel, um die verschiedenen Eigenschaften und Verhaltensweisen zu erörtern, die Psychopathie definieren.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Batman und andere himmlische Kreaturen
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie schon bei Frankenstein und Belle de Jour bietet auch der Folgeband ein Lesevergnügen für Cineasten, ob mit oder ohne psychiatrische Vorkenntnisse. Der zweite Band stellt weitere 30 Filmcharaktere mit einer multiplen Persönlichkeitsstörung ( Fight Club ), Zwangsstörung ( Besser geht s nicht ), narzisstischen Persönlichkeitsstörung ( Match Point ) und mit vielen anderen klassischen psychiatrischen Störungsbildern vor. Die Charaktere, verkörpert von brillanten Schauspielern, werden ausnahmslos von namhaften Autoren porträtiert und analysiert. Wenn Sie Sex and the City für seichtes Popcorn Kino halten, dann sollten Sie nochmal genauer hinschauen. Verbirgt sich doch hinter Carrie Bradshaws übler Laune nach einer geplatzten Traumhochzeit in Wirklichkeit eine veritable depressive Störung, die zudem auch noch realistisch dargestellt wird und eher Psychiatrie als Hollywood ist. Nach "Frankenstein und Belle de Jour" ist nun ein weiteres Buch mit 30 gestörten Filmcharakteren erschienen. Hier erfahren Sie mehr über Multiple Persönlichkeitsstörung ( Fight Club ), Zwangsstörung ( Besser geht s nicht ), narzisstische Persönlichkeitsstörung ( Match Point ) und viele andere klassische psychiatrische Störungsbilder, verkörpert von brillanten Schauspielerinnen und Schauspielern. Wie schon im ersten Band, wurden die Charaktere ausnahmslos von namhaften Autoren und Autorinnen portraitiert und analysiert. Ein Lesevergnügen für Cineasten ob mit oder ohne psychiatrische Vorkenntnisse. Aus dem Inhalt: Wall Street Peeping Tom Leon, der Profi Batman begins Der freie Wille Gegen die Wand About Schmidt Verhängnis Million Dollar Baby Die Braut, die sich nicht traut Winterreise No Country for old Man Taxi Driver Heavenly Creatures Persona Blue Velvet und viele mehr.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Psychische Störungen - Narzisstische Persönlich...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, Note: 1,3, Fachhochschule Dortmund, Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Hausarbeit geht es um narzisstische Persönlichkeitsstörungen. Leider wird der Begriff Narzissmus heutzutage oft mit dem Wort Egoismus verwechselt, was absolut nicht zutrifft. Narzissmus steht für eine übertriebene Ich - Bezogenheit und Selbstliebe, aber viele wissen nicht, dass in jedem von uns ein Narzisst steckt, in dem Einen mehr und dem Anderen weniger. Denn Narzissmus ist nicht gleich negativ, es steht auch dafür stolz auf sich selbst zu sein und ehrgeizig seine Ziele zu verfolgen.Zu einer Persönlichkeitsstörung wird es erst dann, wenn die Person anfängt ihre Unsicherheiten, Ängste und Minderwertigkeitskomplexe durch exorbitanten Egoismus und gleichzeitiger Gleichgültigkeit anderen Menschen gegenüber zu kompensieren und der Betroffene als auch seine Umwelt unter seinem Verhalten zu leiden beginnt.Um tiefere Einblicke in das Thema zu erhalten, wird zunächst auf den geschichtli-chen Hintergrund des Wortes "Narzisst" eingegangen. Darauf folgen die Begriffsdefinitionen und die diagnostischen Kriterien, die erfüllt sein müssen, um eine narzisstische Persönlichkeitsstörung feststellen zu können. Anschließend wird sich mit den Theorien zur Entstehung befasst und den möglichen Therapieformen, sowie ihren Zielen. Im Anschluss daran folgt ein Fazit.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Makrandreou, Andrea: Wenn die Beziehung zum Bal...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.02.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wenn die Beziehung zum Balanceakt wird, Titelzusatz: Die Beziehung zwischen PatientInnen mit Borderline Persönlichkeitsstörung und ihren Bezugspflegenden, Autor: Makrandreou, Andrea, Verlag: AV Akademikerverlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 128, Informationen: Paperback, Gewicht: 211 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Psychische Störungen - Narzisstische Persönlich...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, Note: 1,3, Fachhochschule Dortmund, Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Hausarbeit geht es um narzisstische Persönlichkeitsstörungen. Leider wird der Begriff Narzissmus heutzutage oft mit dem Wort Egoismus verwechselt, was absolut nicht zutrifft. Narzissmus steht für eine übertriebene Ich - Bezogenheit und Selbstliebe, aber viele wissen nicht, dass in jedem von uns ein Narzisst steckt, in dem Einen mehr und dem Anderen weniger. Denn Narzissmus ist nicht gleich negativ, es steht auch dafür stolz auf sich selbst zu sein und ehrgeizig seine Ziele zu verfolgen.Zu einer Persönlichkeitsstörung wird es erst dann, wenn die Person anfängt ihre Unsicherheiten, Ängste und Minderwertigkeitskomplexe durch exorbitanten Egoismus und gleichzeitiger Gleichgültigkeit anderen Menschen gegenüber zu kompensieren und der Betroffene als auch seine Umwelt unter seinem Verhalten zu leiden beginnt.Um tiefere Einblicke in das Thema zu erhalten, wird zunächst auf den geschichtli-chen Hintergrund des Wortes "Narzisst" eingegangen. Darauf folgen die Begriffsdefinitionen und die diagnostischen Kriterien, die erfüllt sein müssen, um eine narzisstische Persönlichkeitsstörung feststellen zu können. Anschließend wird sich mit den Theorien zur Entstehung befasst und den möglichen Therapieformen, sowie ihren Zielen. Im Anschluss daran folgt ein Fazit.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot