Angebote zu "Wolfgang" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Trauma und Persönlichkeitsstörungen als Buch vo...
72,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Trauma und Persönlichkeitsstörungen:Ressourcenbasierte Psychodynamische Therapie (RPT) traumabedingter Persönlichkeitsstörungen. 2. überarbeitete und erweiterte Aufl. 2013 Wolfgang Wöller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Trauma und Persönlichkeitsstörungen als eBook D...
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(69,99 € / in stock)

Trauma und Persönlichkeitsstörungen:Ressourcenbasierte Psychodynamische Therapie (RPT) traumabedingter Persönlichkeitsstörungen Wolfgang Wöller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Trauma und Persönlichkeitsstörungen
72,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie führen traumatische Ereignisse zu Persönlichkeitsstörungen? Wolfgang Wöller erläutert die Zusammenhänge zwischen der Persönlichkeitsstörung eines Menschen und seinen traumatischen Erlebnissen in Kindheit und Jugend. Der Fokus liegt dabei auf chronischen Bindungs- und Beziehungstraumatisierungen. Diese traumabedingte Schädigung anzuerkennen und daraus entsprechende Konsequenzen für die Behandlung zu ziehen, ist die GrundvorausSetzung für eine gelingende Intervention bei schweren Verhaltensauffälligkeiten. Die Ressourcenbasierte Psychodynamische Therapie (RPT) traumabedingter Persönlichkeitsstörungen, die verschiedene therapeutische Ansätze mit einbezieht, Setzt genau dort an: Sie leuchtet die Folgen von Beziehung und pathologischer Bindung detailliert aus und versucht, sie durch neue Erfahrungen in der therapeutischen Beziehung auszubalancieren. Zahlreiche Interventionsbeispiele helfen, die RPT in den therapeutischen Alltag zu integrieren. Wissenschaftlich fundiert und gut lesbar: Für alle, die sich mit frühen Traumatisierungen auseinanderSetzen. Die wichtigsten Neuerungen in der 2., vollständig überarbeiteten und erweiterten Auflage: - Aktuelle Forschungsergebnisse aus Neurobiologie und Psychotraumatologie - Neueste Resultate der Psychotherapieforschung zu traumabedingten Persönlichkeitsstörungen - Weiterentwicklung therapeutischer Techniken der Ressourcenaktivierung und der schonenden Traumabearbeitung

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Leitfaden Psychosomatische Medizin und Psychoth...
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die komplette Psychosomatische Medizin ´´auf einen Griff´´ Erkennen Sie den seelischen Auslöser für die somatischen Symptome: Hier finden Sie alle psychosomatischen und psychoneurotischen Störungen und deren evidenzbasierte Psychotherapie. Im Vordergrund stehen die relevanten Diagnosen, die analog zur Klassifikation der ICD 10 sortiert sind. Ideal zur Prüfungsvorbereitung für den Facharzt Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Ihr Nutzen für Weiterbildung und Praxis: Kapitel zur theoretischen Basis, Abrechnung, Kriterien der Begutachtung und Qualitätssicherung. Die Essenz zu den Diagnosen: Somatoforme Störungen - Sexualstörungen- Essstörungen- Neurotische Störungen- Persönlichkeitsstörungen Selbstdestruktives Verhalten- Anpassungsstörungen- Posttraumatische Belastungsstörung Neu: Psychosomatische Grundversorgung Neurobiologie der Emotionsregulation Sozialmedizinische Aspekte Psychosomatik in der Zahnheilkunde Traumatherapien Das Lern- und Praxis-Buch für Ärzte und Psychologen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Begutachtungsleitlinien zur Kraftfahreignung
98,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Begutachtungsleitlinien zur Kraftfahreignung (BGL), die von der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) herausgegeben werden, sind ein wesentliches Dokument für die Begutachtung von Kraftfahrern, deren Fahreignung im Zweifel steht. Seit ihrer Erstveröffentlichung im Jahr 2000 sind sie wesentlich erweitert bzw. in Teilen grundlegend überarbeitet worden. Dies machte auch eine Überarbeitung des BGL-Kommentars erforderlich. Die lange erwartete dritte Auflage dieses gut eingeführten Standardwerkes trägt dem Stand der BGL vom 24.5.2018 Rechnung und ist wiederum eine wichtige Hilfe für die Praxis der fachlichen Beurteilung der körperlichen und geistigen Eignung von Kraftfahrzeugführern. Richtungsweisend neu aufgenommen wurden unter anderem - eine Einführung in die Systematik der Fahreignungsbegutachtung, - der fachlich grundlegend neue Ansatz, bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen die tatsächliche Risikobewertung ins Zentrum der Fahreignungsbegutachtung zu rücken, - Hinweise und Grundsätze, ob und inwieweit die Vorgaben der BGL bei bestimmten Kapiteln ohne Weiteres auf ältere Kraftfahrer anwendbar sind, da Fallkonstellationen aufgrund von Wechselwirkungen hier oftmals komplex sein können und im Rahmen der Fahreignungsbegutachtung einen ganzheitlichen Ansatz erfordern, - die Betrachtung des Zusammenhangs von intensiven Verkehrsauffälligkeiten und Fahreignung, - die Anwendbarkeit von Festlegungen der BGL für bestimmte Fälle auch im Kontext von anderen Verkehrsträgern (Luft, Wasser, Schiene). Darüber hinaus wurden bereits Hinweise zu fahreignungsrelevanten Krankheitsbildern erarbeitet, deren aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse in der gültigen Fassung der BGL noch unzureichend abgebildet sind (etwa Epilepsie und psychische Störungen) oder die als eigenständiges Krankheitsbild in Anlage 4 zur Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) bzw. in den BGL bisher noch gar nicht berücksichtigt sind (ADHS und Persönlichkeitsstörungen). Damit stellt der BGL-Kommentar ein wichtiges und umfassendes Arbeitsmittel für die tägliche Praxis im gesamten Bereich der Fahreignung dar - nicht nur für Mediziner und Psychologen, sondern auch für Juristen in Justiz und Verwaltung sowie alle, die in der Rehabilitation, der Therapie oder der Begutachtungsvorbereitung engagiert sind, bis hin zu den Betroffenen selbst, denen die Bedingungen und Voraussetzungen für den Erhalt bzw. Wiedererwerb der Fahrerlaubnis transparent gemacht werden. Besonderen Wert wurde auch auf ein umfassendes Verzeichnis an weiterführender Literatur gelegt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Kognitive Verhaltenstherapie
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine junge Frau, die nur noch hungert, ein Mann, dem vor Angst die Stimme versagt, ein Paar, im Clinch miteinander verstrickt - ihnen allen kann mit Kognitiver Verhaltenstherapie geholfen werden. Das von Martin Hautzinger herausgegebene Buch gibt eine Einführung in die Behandlung von 22 Störungen mit KVT. Der Leser erfährt die wichtigsten Prinzipien von Diagnostik und Intervention, sodass besonders Studierende und Therapeuten in Ausbildung einen Einstieg bekommen. Online-Materialien mit den wichtigsten Informationen zu den Störungen für Betroffene und Angehörige ergänzen das Buch. Aus dem Inhalt Agoraphobie und Panikstörung, Soziale Ängste, Generalisierte Ängste, Zwangsstörungen, Belastungsstörungen, Depressionen, Bipolar affektive Störung, Schizophrene Störungen, Somatoforme Störungen, Dissoziative Störungen, Alkoholabhängigkeit, Essstörungen, Chronische Schmerzen, Schlafstörungen, Sexuelle Störungen, Partnerschaftsprobleme, Aufmerksamkeitsdefizite, Borderline-Störung, Persönlichkeitsstörungen, Diabetes mellitus, Morbus Parkinson, Demenzielle Störungen

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot