Angebote zu "Zwischen" (192 Treffer)

Kategorien

Shops

Kienle:Ein Weg zwischen Hoffnung und Ho
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.10.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ein Weg zwischen Hoffnung und Hoffnungslosigkeit, Titelzusatz: Wie eine Essstörung, Persönlichkeitsstörung und Tablettensucht ein Leben verändern kann, Autor: Kienle, Tina, Verlag: Romeon Verlag // Romeon-Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsch // Biografischer Roman, Rubrik: Einzelne Psychologen, Seiten: 117, Gewicht: 199 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
H., S: Zusammenhang zwischen der Komplexen Post...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.06.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Zusammenhang zwischen der Komplexen Posttraumatischen Belastungsstörung und der Borderline-Persönlichkeitsstörung, Titelzusatz: Symptomatische und ätiopathogenetische Überschneidung und Abgrenzung sowie Komorbidität, Autor: H., S., Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Angewandte Psychologie, Seiten: 28, Informationen: Paperback, Gewicht: 56 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Kienle:Ein Weg zwischen Hoffnung und Ho
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.10.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ein Weg zwischen Hoffnung und Hoffnungslosigkeit, Titelzusatz: Wie eine Essstörung, Persönlichkeitsstörung und Tablettensucht ein Leben verändern kann, Autor: Kienle, Tina, Verlag: ROMEON Verlag // Hausmann, Ulrike, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsch // Biografischer Roman, Rubrik: Einzelne Psychologen, Seiten: 117, Gewicht: 199 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Kienle:Ein Weg zwischen Hoffnung und Ho
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.10.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ein Weg zwischen Hoffnung und Hoffnungslosigkeit, Titelzusatz: Wie eine Essstörung, Persönlichkeitsstörung und Tablettensucht ein Leben verändern kann, Autor: Kienle, Tina, Verlag: Romeon Verlag // Schenk, Sigrid, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsch // Biografischer Roman, Rubrik: Einzelne Psychologen, Seiten: 117, Gewicht: 199 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Makrandreou, Andrea: Wenn die Beziehung zum Bal...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.02.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wenn die Beziehung zum Balanceakt wird, Titelzusatz: Die Beziehung zwischen PatientInnen mit Borderline Persönlichkeitsstörung und ihren Bezugspflegenden, Autor: Makrandreou, Andrea, Verlag: AV Akademikerverlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 128, Informationen: Paperback, Gewicht: 211 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Wenger, K: Unterschiede im mimisch-affektiven V...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.03.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Unterschiede im mimisch-affektiven Verhalten zwischen Patienten mit Borderline-Persönlichkeitsstörung und depressiven Patienten während der Selbstbeschreibung, Auflage: 1. Auflage von 1980 // 1. Auflage, Autor: Wenger, Kerstin, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Angewandte Psychologie, Seiten: 112, Gewicht: 173 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Buch - Grenzverletzungen
9,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Rund 2,5 Millionen Borderliner gibt es allein in Deutschland. Die Persönlichkeitsstörung wirkt sich stark auf Familie und Freunde aus.Borderline-Kranke sind sprunghaft, impulsiv und werfen oft innerhalb von Sekundenbruchteilen alles über den Haufen: Kompromisslos beenden sie Beziehungen oder brechen Ausbildungen ab. Andererseits faszinieren sie durch besonderen Charme und außergewöhnliches Einfühlungsvermögen.Das macht es den Angehörigen schwer, die notwendigen Grenzen zu setzen. Sie lassen sich manipulieren und unter Druck setzen, helfen dem Erkrankten immer wieder aus selbst herbeigeführten Krisen heraus und fühlen sich verantwortlich. Denn Borderliner sind radikal - auch wenn es darum geht, anderen oder sich selbst Schaden zuzufügen.Cosmo ist Borderliner. Er experimentiert mit Drogen, verweigert die Nahrungsaufnahme, verletzt sich und andere mit Rasierklingen und brennenden Zigaretten, droht mit Selbstmord, quartiert eine minderjährige Ausreißerin in die Wohnung ein, befördert sich mit einer Überdosis Valium ins Koma und reist, einem Impuls folgend, mit einer Rockband nach London.Gleichzeitig beweist er seinem Mitbewohner Johannes seine tiefe Zuneigung und versteht ihn besser als jeder andere. Die Freundschaft der beiden pendelt zwischen emotionalen Grenzüberschreitungen und Momenten wortloser Harmonie, keiner kann auf den anderen verzichten.

Anbieter: yomonda
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Tebartz Van Elst, Ludger: Autismus und ADHS
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.02.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Autismus und ADHS, Titelzusatz: Zwischen Normvariante, Persönlichkeitsstörung und neuropsychiatrischer Krankheit, Originaltitel: Autism and ADHS, Auflage: 2. Auflage von 2018 // 2. Auflage, Autor: Tebartz Van Elst, Ludger, Verlag: Kohlhammer W. // Kohlhammer, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung // ADHS // Hyperaktivität // Autismus // Psychiatrie // Psychiater // Medizin // Allgemeines // Einführung // Lexikon // allgemein, Rubrik: Medizin // Andere Fachgebiete, Seiten: 174, Abbildungen: 4 Abbildungen, 17 Tabellen, Gewicht: 304 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Buch - Das Gift der Narzisse
16,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die narzisstische Persönlichkeitsstörung betrifft je nach Statistik zwischen 1 % und 4 % der Bevölkerung. Wichtig ist zu wissen, dass die Fachliteratur ausschließlich Narzissten erfasst, die in Behandlung sind. Narzissten begeben sich aber meist nicht in Behandlung. Ihr fester Glaube, sie seien perfekt, verhindert das Aufsuchen eines Therapeuten.Oft wird Narzissmus als Eigenliebe definiert. Narzissten können jedoch nicht richtig lieben. Weder andere noch sich selbst. Der narzisstische, emotionale Missbrauch innerhalb der Familie und besonders durch die Mutter bleibt oft unverstanden und unbemerkt.So auch bei Gabriele, die von frühester Kindheit an unter ihrer Mutter litt. 2013 gründete Gabriele eine Gruppe, um sich mit anderen auszutauschen. Sehr schnell merkte sie, dass die eigenen Mütter das Leben ihrer Töchter immer nach demselben Muster vergifteten: "Das Gift, das langsam wirkt, ist nicht weniger gefährlich als das Gift, dessen Wirkung man sofort spürt."Dieses Buch nimmt den Leser mit in die Welt von Gabriele, die tagein, tagaus mit der Kaltherzigkeit ihrer Mutter Leni leben muss. Schon als Dreijährige fragte sie sich: Warum hat Mama mich nicht lieb? Umso mehr schmerzten sie die Worte ihrer Mutter: "Man kann dich nicht lieben."Ihr Leben lang versuchte Gabi, ihre Mutter zu überzeugen, dass sie kein schlechter Mensch sei, doch egal was sie tat, es war immer falsch. Auf der Suche nach Liebe lernt sie Robert kennen, von dem sie drei Kinder bekommt. Weiterhin versucht sie, ihrer Mutter alles recht zu machen, um ihre Liebe zu erhalten. Egal was sie tut, es ist nie das Richtige.Als die Ehe in die Brüche geht, ist Gabi endgültig davon überzeugt, dass man sie nicht lieben kann. Erst ihr zweiter Mann erkennt, dass nicht Gabi das Problem ist, sondern ihre selbstsüchtige Mutter. Diese schmiedet einen perversen Plan, der Gabi so tief verletzen soll, dass sie sich davon nicht wieder erholen sollte.

Anbieter: yomonda
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot